Susan Stinson Martha flog auf der Engelskuh

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Martha flog auf der Engelskuh“ von Susan Stinson

Martha Moody und Amanda Linger – zwei wilde Frauen im alten wilden Westen – die eine majestätisch-imposante Ladenbesitzerin und Dorflegende, die andere zwar bescheidene Farmerin, aber Erfinderin phantastisch-unwahrscheinlicher Geschichten und Herstellerin der süßesten goldgelben Butter weit und breit. Als Amanda die üppige Martha im Dorfbach beim Baden überrascht, finden die vagen Sehnsüchte, die sie immer wieder heimsuchen, ihr Ziel ... (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Stöbern in Romane

Das saphirblaue Zimmer

Drei starke Frauen aus unterschiedlichen Zeiten, die etwas verbindet - ein zauberhaftes Buch!

Tessa_Jones

Ich, Eleanor Oliphant

Ein Highlight für mich. Wunderbar ehrliche Protagonisten in einer erschreckenden, aber auch berührenden Geschichte mit witzigen Momenten.

Lisbeth76

Und es schmilzt

Ein wenig umständlich geschrieben in meinen Augen, aber auch tiefgründig, erschreckend und düster.

Lisbeth76

Im siebten Sommer

Ein tolles Wohlfühlbuch über Mut für einen Neuanfang, Vater-Kind-Beziehung und natürlich auch Liebe

lenisvea

Underground Railroad

Eine düstere Geschichte, die unvorstellbare Grausamkeiten bereithält, aber auch einen Hoffnungsschimmer erkennen lässt.

Johanna_Jay

Der Junge auf dem Berg

Verlust der Menschlichkeit – Eindrucksvoll, bedrückend und auf die heutige Zeit übertragbar

Nisnis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen