Susan Wiggs Isle Royale - Insel des Schicksals

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(3)
(2)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Isle Royale - Insel des Schicksals“ von Susan Wiggs

Heiß lodert der Hunger nach Rache, als Tom Silver sich durch die Feuersbrunst kämpft, die in Chicago wütet. Heute soll der Industrielle Arthur Sinclair für seine Untaten bezahlen mit seinem Leben! Doch Tom hat nicht mit einem blonden Engel gerechnet: Mutig greift die Tochter seines Erzfeindes ihn an, und Sinclair entkommt. Blitzschnell ändert Tom seinen Plan und verschleppt Deborah auf das entlegene Eiland, auf dem Arthur Sinclairs Machenschaften für eine Katastrophe gesorgt haben. Aber welche Antwort kann Tom der verzweifelten Schönheit auf die Frage in ihren Augen geben: Warum? Und wie sich selbst seine wilde Sehnsucht nach ihr erklären?

Stellenweise etwas langatmig, aber gut!

— DarkReader
DarkReader

Stöbern in Historische Romane

Ein ungezähmtes Mädchen

Das Beste, was ich in letzter Zeit gelesen habe. Ich habe teilweise tränenüberströmt mitgefierbert!

Zweifachmama

Der Herr der Bogenschützen

WOW! Der Hunterjährige Krieg aus Sicht der Engländer, beschrieben von einem englischen Bogenschützen. Extrem spannend!

Sturmherz

Marlenes Geheimnis

Ein Buch voller Erinnerungen und Geheimnisse. Sehr berührend mit interessanten Charakteren.

monerl

Die Nightingale Schwestern

Leider etwas durchschaubarer als die anderen Bände

Kirschbluetensommer

Bucht der Schmuggler

Ein wunderbarer Abenteuerroman, der Fernweh in mir geweckt hat.

page394

Das Haus in der Nebelgasse

Unterhaltsame Spurensuche durch London mit sympathischen Charakteren

Waldi236

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Stellenweise etwas langatmig, aber gut!

    Isle Royale - Insel des Schicksals
    DarkReader

    DarkReader

    08. June 2014 um 13:02

    Mal wieder ein Buch aus dem Cora-Verlag, welches mir gut gefiel. Ich mag solche Bücher und lese sie ab und zu mal ganz gern. Der Schreibstil der Autorin sagte mir ebenfalls zu, detailgetreue Beschreibungen von Örtlichkeiten und Schauplätzen taten ein Übriges, um das Buch für mich zu einem Lesevergnügen werden zu lassen. Auch ihre Charaktere waren gut beschrieben, die Protagonisten mochte ich auf Anhieb, die Bösen habe ich verabscheut. Doch auch sie waren von der Autorin sehr gut gezeichnet. Manche Stellen fand ich etwas zu ausufernd und langatmig, doch alles in allem war das Buch stimmig und flüssig zu lesen. Ein idealer Zeitvertreib am Strand, im Garten oder als Urlaubslektüre.

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Isle Royale - Insel des Schicksals" von Susan Wiggs

    Isle Royale - Insel des Schicksals
    DieBuchkolumnistin

    DieBuchkolumnistin

    Heiß lodert der Hunger nach Rache, als Tom Silver sich durch die Feuersbrunst kämpft, die in Chicago wütet. Heute soll der Industrielle Arthur Sinclair für seine Untaten bezahlen mit seinem Leben! Doch Tom hat nicht mit einem blonden Engel gerechnet: Mutig greift die Tochter seines Erzfeindes ihn an, und Sinclair entkommt. Blitzschnell ändert Tom seinen Plan und verschleppt Deborah auf das entlegene Eiland, auf dem Arthur Sinclairs Machenschaften für eine Katastrophe gesorgt haben. Aber welche Antwort kann Tom der verzweifelten Schönheit auf die Frage in ihren Augen geben: Warum? Und wie sich selbst seine wilde Sehnsucht nach ihr erklären? Zusammen mit dem CORA Verlag stellen wir Euch die Romance-Autorin Susan Wiggs und ihren aktuellen Roman "Isle Royale - Insel des Schicksals" (400 Seiten) aus der Reihe Historical Gold Extra vor. Dieser erscheint offiziell ab 01. Februar 2013 und ist für 6,99 Euro im Zeitschriften- sowie Bahnhofsbuchhandel erhältlich. Wir verlosen zehn Exemplare des Romans an Euch! Bitte beantwortet bis einschliesslich 06. Februar 2013 folgende Frage: nach wem oder was verspürt Ihr gerade wahre Sehnsucht? Susan Wiggs hat unter vielen anderen Preisen, den RITA® - Award gewonnen. Sie ist eine „militante“ Romance Autorin, eine Feministin, perfekte Mutter und Ehefrau. Susan Wiggs baut Mutanten – Tomaten an, spricht Französisch und spielt Cello. Weitere Hobbies sind Lesen, rund um die Welt reisen und Stricken. Sie lebt mit ihrem Ehemann und ihrer Tochter auf einer Insel im nordwestlichen Pazifik. Susan Wiggs hat ihren Abschluss in Harvard gemacht. Als sie einmal am Flughafen Barcelona bei einem Streik des Flughabenpersonals lange warten musste, las sie einen romantischen Roman. Seitdem sieht sie es als ihre Aufgabe, sie Sorte von Büchern zu schreiben, die Menschen hilft nicht nur einen langen Aufenthalt an Flughäfen zu überstehen sondern immer dann eine Stütze ist, wenn ihr Leben verrückt oder chaotisch verläuft. Hier ein Gespräch mit Susan Wiggs: Weitere Informationen zum Roman findet Ihr beim CORA VERLAG sowie auf der Autorenwebsite von Susan Wiggs.

    Mehr
    • 205
  • Rezension zu "Isle Royale - Insel des Schicksals" von Susan Wiggs

    Isle Royale - Insel des Schicksals
    Rosen-Rot

    Rosen-Rot

    19. March 2013 um 17:27

    Deborah Sinclair hatte es bisher immer leicht in ihrem Leben. Ihr reicher Vater erfüllte ihr jeden Wunsch. Ihr Leben ändert sich, als Tom Silver bei ihrem Vater auftaucht. Er will Deborahs Vater töten, doch Deborah verhindert dies und ihr Vater kann fliehen. Doch nun ändert Tom seinen Plan und entführt Deborah. Von nun an ändert sich ihr Leben völlig, doch bald schon fühlt sie sich zu Tom hingezogen. Die Geschichte wird sehr schön erzählt und ist spannend und gefühlvoll zugleich. Zunächst liest sich das Buch wie ein Abenteuerroman, dann wird aber auch noch eine schöne Liebesgeschichte daraus. Die Autorin hat einen sehr angenehmen Schreibstil, und sie schafft es auch noch, den Leser immer wieder zu überraschen. Das Ende ist dann allerdings sehr vorhersehbar. "Insel des Schicksals" ist ein schöner und unterhaltsamer Roman, den ich durchaus weiterempfehlen kann.

    Mehr