Susan Wright Der Mörder des Sli. Star Trek.

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(3)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Mörder des Sli. Star Trek.“ von Susan Wright

Stöbern in Fantasy

Bird and Sword

Ich würde liebend gern mehr als 5 Sterne geben. <3 Eine Liebe auf den ersten Leseproben Blick. Freue mich sehr auf den 2. Teil der ...

Buch_Versum

Löwentochter

Hat den Erwartungen mehr als entsprochen

Arianes-Fantasy-Buecher

Spur des Feuers

Absolut gelungene Fortsetzung

Brivulet

Die Blutkönigin

Ein Auftakt, der einfach gelesen werden muss! Ich bin immer noch hin und weg!

MellieJo

Rosen & Knochen

Ein netter, kleiner Zeitvertreib mit einer interessanten Interpretation des Märchens Schneeweißchen und Rosenrot.

LittleMissCloudy

Tochter des dunklen Waldes

Eine märchenhafte Geschichte

Aramara

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der Mörder des Sli. Star Trek." von Susan Wright

    Der Mörder des Sli. Star Trek.

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    10. January 2011 um 16:00

    Die Enterprise unter Leitung von Captain Picard fliegt den Planeten Lessenar an, der aufgrund generationenlanger Unweltverschmutzung stirbt. Das Ökosystem ist nachhaltig geschädigt. Die Enterprise soll Hilfsgüter bringen und herausfinden, wie man den Planeten und seine Bewohner retten kann. Während sich die Enterprise im Orbit des Planeten befindet. erscheint auch die Prospector, ein Starliner. Captain Welch ist ein alter Bekannter Worfs und hat Lessenar wegen der durch die Umweltverschmutzung entstandenen Licht- und Farbenspiele in der Atmosphäre als Ziel in seiner Route eingebaut. An Bord der Prospector befinden sich auch fünf Sli, wurmartige Geschöpfe, die über Farben kommunizieren und die Gefühle humanoider Lebewesen beeinflussen. Als eine Bombe am Rumpf der Prospector explodiert, stirbt einer der Sli. Die anderen vier können zusammen mit den Touristen und der Besatzung von der Enterprise gerettet werden. Doch dann beginnt die Crew der Enterprise verrückt zu spielen. Ich finde das Konzept hinter diesem Buch interessant, nur leider vermisse ich einen durchgehenden Spannungsbogen, so dass die Geschichte zwischenzeitlich etwas langatmig wirkt. Die Charaktäre an sich sind gut beschrieben und weitergeführt, was mir einen Stern wert gewesen ist, da ich mich bei diesem Buch sonst für zwei Sternen entschieden hätte.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks