Susana Camino Miriam

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Miriam“ von Susana Camino

„Miriam“ basiert auf einer wahren Geschichte. Der Roman spiegelt die Realität mancher kubanischer Frauen wieder. Er gibt Einblicke in die soziale Welt sowie den Umgang mancher kubanischer Männer mit ihren Frauen. Der Roman um die Hauptdarstellerin Miriam spielt im östlichen Teil Kubas in Santiago de Cuba. Der Roman wurde im Februar 2015 auf der Buchmesse in Havanna vorgestellt und ist auf Kuba bereits ein Bestseller. Die erste Auflage des Buches war innerhalb weniger Wochen vergriffen.

Stöbern in Romane

Heimkehren

Ein grandioses Debüt! Sehr empfehlenswert!

Blubb0butterfly

Denunziation

Sehen eindringliche Kurzgeschichten über das Leben in Nordkorea. Für mich als Europäerin kaum vorstellbar, so zu leben. Sehr empfehlenswert!

Anne42

Die Tänzerin von Paris

Ein steter Bilder- und Gefühlsrausch!

Monika58097

Underground Railroad

Eine fesselnde Geschichte, welche die Railroad leider nur fiktiv beschreibt. Wer historischen Background erwartet, ist vielleicht enttäuscht

jewi

Sonntags in Trondheim

Ein ungewöhnliches Buch, der Schreibstil, die Familie, einfach alles ist seltsam, interessant, faszienierend und einfach ungewöhnlich.

Lesezeichenfee

Kukolka

Ergreifend und mit einer sympathischen Hauptfigur!

Daniel_Allertseder

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen