Cover des Buches Das schönste Mädchen Havannas (ISBN: 9783851794212)Ellysetta_Rains avatar
Rezension zu Das schönste Mädchen Havannas von Susana López Rubio

Ins Buch versinken und Kuba in einer Zeitreise hautnah erleben

von Ellysetta_Rain vor 2 Jahren

Review

Ellysetta_Rains avatar
Ellysetta_Rainvor 2 Jahren
Inhalt (dem Klappentext entnommen):
Kuba, 1947. Der junge Asturier Patricio erreicht den Hafen von Havanna mit nichts anderem im Gepäck als dem Wunsch, die Welt zu erobern und seine Heimat mit den Kohleminen und dem ewigen Schatten des Spanischen Bürgerkriegs hinter sich zu lassen. Auf Kuba wird er von der hell erleuchteten, sinnlichen Hauptstadt begrüßt, einem tropischen Paradies. Er schlägt sich als Schuhputzer durch, doch als er versehentlich die Schuhe des Mafiabosses Carlos Valdés ruiniert, kommt er gerade noch einmal so mit dem Leben davon, weil seine Freunde die Situation retten. Wenig später findet Patricio eine Arbeit in dem eleganten Kaufhaus El Encanto. Dank seines sympathischen Auftretens macht der junge Mann mit den strahlend blauen Augen dort schnell Karriere, was ihm eine neue Welt eröffnet, aber auch Neid hervorruft. Mit der Aufzugführerin Nely verbindet ihn bald mehr als Freundschaft, aber doch weniger als Liebe. Patricios Leben ändert sich schlagartig, als er im Kaufhaus eine zauberhafte junge Frau kennenlernt, die nach Schmetterlingslilien duftet. Er verliebt sich sofort in Gloria und ist völlig verzweifelt, als er erfährt, dass sie verheiratet ist – ausgerechnet mit Carlos Valdés, einem der gefürchtetsten Männer Havannas …

Meinung:
Der bildhafte Schreibstil liest sich leicht und flüssig, ich hatte alles sehr schön vor Augen und die Seiten fliegen nur so dahin. Das Buch ist aus der Ich-Perspektive von Gloria und Patricio geschrieben, so dass man ihre Gedanken und Gefühle hautnah miterleben kann.
Die authentischen und sympathischen Charaktere sind mit ihren Stärken und Schwächen sowie Gefühlen sehr gut dargestellt und beschrieben worden, so dass ich nicht anders konnte, als mit ihnen mitzufühlen, mitzufiebern und mitzuleiden. Auch die Nebencharaktere sind sehr gut dargestellt worden und die „Auftritte“ von berühmten Persönlichkeiten fand ich auch sehr gelungen.

Ich bin bereits nach wenigen Seiten völlig im Buch versunken und habe die Charaktere nicht nur auf ihrer Reise begleitet, ich war mit ihnen in Kuba. Ich liebe historische Serien wie z.B. „The Paradise“, wo wie im Buch der Hauptort ein Kaufhaus ist. Die Atmosphäre der damaligen Zeit hat die Autorin mehr als gekonnt dargestellt und beschrieben. Doch auch die Gefühle von Gloria und Patricio kommen nicht zu kurz.

Definitiv ganz großes Gefühls-Kino, welches die Autorin hier geliefert hat, so dass es ganz klar 5 von 5 Sternen gibt. Wenn ich könnte, würde ich mehr Sterne vergeben.

Fazit:
Vielschichtige Charaktere mit Ecken und Kanten, Liebe und Freundschaft, Drama und Spannung und das vor Leben pulsierende Kuba lassen einen förmlich im Buch versinken. Unbeschreiblich und bitte mehr von dieser großartigen Autorin.
Angehängte Bücher und Autoren einblenden (2)

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks