Susann Anders

(19)

Lovelybooks Bewertung

  • 22 Bibliotheken
  • 6 Follower
  • 3 Leser
  • 18 Rezensionen
(13)
(5)
(1)
(0)
(0)
Susann Anders

Lebenslauf von Susann Anders

Susann Anders ist 1977 geboren und lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern am Rande der Kleinstadt Schärding. Sie ist Sklavin ihrer drei Katzen und ihres Hundes. Wenn es ihre Zeit erlaubt sucht sie die Ruhe der Natur, liest gerne und spielt mit Begeisterung Klavier. Beruflich gab es in ihrem Leben bereits einige Veränderungen. Die einzige Konstante dabei ist das Schreiben, das längst zu ihrer Passion wurde.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Susann Anders
  • Tick Tack,der Sandmann kommt!!

    Der Sandmann

    Lisa0312

    25. May 2018 um 19:02 Rezension zu "Der Sandmann" von Susann Anders

    Inhaltsangabe LB: Adolf Seefeldt ist ein Mörder. Oder doch nicht? Mindestens zwölf tote Jungen gehen nachweislich auf das Konto des reisenden Uhrenmachers. Die genaue Todesursache der Kinder bleibt allerdings ein Rätsel. Alle Leichen liegen in Wäldern versteckt – keine Spuren von sexuellen Übergriffen, Gewalt oder Gift – alle erwecken den Eindruck, friedlich zu schlafen. Kriminalrat Lobbes wird auf Seefeldt angesetzt und soll das Rätsel lösen. Meine Meinung: Das Buch geht um eine mögliche Wahrheit über das Denken und Handeln ...

    Mehr
  • Onkel Tick-Tack - Biographie des Schreckens

    Der Sandmann

    SaintGermain

    24. May 2018 um 14:06 Rezension zu "Der Sandmann" von Susann Anders

    Adolf Seefeldt soll über Jahre hinweg mindestens 12 junge Burschen getötet haben, nur konnte nie eine Todesursache festgestellt werden. Das Buch basiert auf der wahren Lebensgeschichte von Adolf Seefeldt, der 1936 hingerichtet wurde. Von der Presse wurde er "Sandmann" genannt, von allen die in kannten "Onkel Tick-Tack". Das Cover des Buches ist nicht nur absolut passend, sondern auch ein absoluter Hingucker. Auch der Titel passt natürlich perfekt, auch wenn es diesen Titel bei Büchern schon mehrmals gab (z.B. Lars Kepler). Der ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Der Sandmann" von Susann Anders

    Der Sandmann

    Edel_Elements

    zu Buchtitel "Der Sandmann" von Susann Anders

    Susann Anders - Der Sandmann Über das Buch: Adolf Seefeldt ist ein Mörder. Oder doch nicht? Mindestens zwölf tote Jungen gehen nachweislich auf das Konto des reisenden Uhrenmachers. Die genaue Todesursache der Kinder bleibt allerdings ein Rätsel. Alle Leichen liegen in Wäldern versteckt – keine Spuren von sexuellen Übergriffen, Gewalt oder Gift – alle erwecken den Eindruck, friedlich zu schlafen. Kriminalrat Lobbes wird auf Seefeldt angesetzt und soll das Rätsel lösen. Wir von Edel Elements vergeben 20 digitale Leseexemplare ...

    Mehr
    • 39
  • Auf den Spuren eines Serienmörders

    Der Sandmann

    Sonne63

    18. May 2018 um 20:48 Rezension zu "Der Sandmann" von Susann Anders

    Inhalt (Klappentext): Adolf Seefeldt ist ein Mörder. Oder doch nicht? Mindestens zwölf tote Jungen gehen nachweislich auf das Konto des reisenden Uhrenmachers. Die genaue Todesursache der Kinder bleibt allerdings ein Rätsel. Alle Leichen liegen in Wäldern versteckt – keine Spuren von sexuellen Übergriffen, Gewalt oder Gift – alle erwecken den Eindruck, friedlich zu schlafen. Kriminalrat Lobbes wird auf Seefeldt angesetzt und soll das Rätsel lösen.Meinung:Zuerst hat es etwas gedauert, bis ich richtig in die Handlung hineinkam. ...

    Mehr
  • Krimi mit Tiefgang

    Der Sandmann

    SophieOliver

    17. May 2018 um 14:11 Rezension zu "Der Sandmann" von Susann Anders

    Ich mag Geschichten, die auf wahren Begebenheiten basieren, daher war ich sehr neugierig auf den Sandmann. Meine Meinung über ihn stand im Vorfeld fest: er muss ein Monster gewesen sein. Daher hätte ich nicht erwartet, im Laufe des Lesens so etwas wie einen Anflug von Mitleid für ihn zu entwickeln. Seine Geschichte ist gleichzeitig spannend, abstoßend, faszinierend und tragisch. Die Autorin muss sich wirklich auf ihn eingelassen haben, um seinen wahrscheinlichen Beweggründen sowie seinem kranken Wesen so nachfühlen zu können, wie ...

    Mehr
  • Onkel Tick-Tack … Mörder oder Mensch?

    Der Sandmann

    Ladina_Bordoli

    13. May 2018 um 17:18 Rezension zu "Der Sandmann" von Susann Anders

    Das Cover dieses Romans gefällt mir ausnehmend gut! Eine alles verschlingende Düsternis, darin goldene Lettern und eine Taschenuhr in zaghaftem Lichtschein. Eine Uhr, die zerbrochen ist, deren Zeit stillsteht. Ein Herbstblatt, das noch einmal kurz grellbunt aufleuchtet, ehe es erlischt. Der Kampf zwischen Licht und Schatten und die Stille der Vergänglichkeit schreien mich förmlich an.Ich habe eine vollkommen andere Geschichte erwartet. Einen »normalen« Kriminalroman, bei dem der Leser den Spuren des Mörders folgt und ebenso ...

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Das Lesebarometer" von Friederike Harmgarth

    Das Lesebarometer

    Buchgeborene

    zu Buchtitel "Das Lesebarometer" von Friederike Harmgarth

    Hallo und Herzlich Willkommen beim Lesebarometer!    Hier geht es darum zu schauen wie viel wovon und wie gelesen wird. Hat dich schon immer interessiert wie viel Zeit du mit dem Lesen verbringst? Wie viel Prozent von deinem SuB du im Jahr liest? Ob du deinem Lieblingsgenre wirklich so treu bist? Oder wie viele Seiten du im Jahr liest? Oder wie das bei anderen aussieht? Dann ist das hier deine Challenge! Möchtest du gerne in der Gruppe lesen aber dennoch eine Challenge haben? Dann wirst du dich bestimmt hier wohl fühlen! Das ...

    Mehr
    • 529
  • Etwas ganz Besonderes

    Die gewundene Treppe

    SophieOliver

    27. October 2017 um 21:10 Rezension zu "Die gewundene Treppe" von Susann Anders

    Ein Buch, das mich sehr berührt und zum Nachdenken angeregt hat. Susann Anders schreibt wundervoll und ich hoffe, bald mehr von ihr zu lesen. Johanna, die Protagonistin, ist ein Mensch, in den man sich gut hineinversetzen kann, man glaubt, man würde sie kennen. Auch deshalb geht einem die Geschichte so nahe. Man denkt auch dann noch über "Die gewundene Treppe" nach, wenn man das Buch längst zu Ende gelesen hat.

  • Sehr spannende Novelle...

    Die gewundene Treppe

    MissRose1989

    03. October 2017 um 14:39 Rezension zu "Die gewundene Treppe" von Susann Anders

    Das Cover ist jetzt kein auffallend schönes, wenn man aber die Geschichte kennt, erklärt sich, warum man das Cover so gehalten hat, es spiegelt etwas das Dustere in der Geschichte wider und weist auch schon etwas auf den Charakter der Schauernovelle hin. Johanna hat es in ihrem Leben nicht leicht, ihr Mutter ist verstorben und Thomas, der eigentlich ihr Freund war, hat sie einfach so verlassen. Als wäre das nicht genug, wenden sich auch Freunde immer mehr von ihr ab und zu der Einsamkeit kommt noch die zunehmende Vernachlässigung ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Die gewundene Treppe (SpookYarn 2)" von Susann Anders

    Die gewundene Treppe

    SusannAnders

    zu Buchtitel "Die gewundene Treppe" von Susann Anders

    Leserunde zu DIE GEWUNDENE TREPPE von Susann Anders Hallo ihr lieben LovelyBookers,ich lade euch ganz herzlich zur Leserunde meiner Novelle ein. SpookYarn ist eine Reihe von mystisch angehauchten Kurzgeschichten ... DIE GEWUNDENE TREPPE ist der zweite Band dieser Reihe.Als Johanna abends durch den düsteren Dom wandelt, hört sie hinter einem Seitenaltar die wimmernden Hilferufe eines Kindes. Im Alleingang macht sie sich auf die Suche, kann aber niemanden finden. Und dann taucht auch noch ein Fremder auf, der sie über eine geheime ...

    Mehr
    • 71
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.