Susann Anders

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 16 Bibliotheken
  • 5 Follower
  • 1 Leser
  • 13 Rezensionen
(9)
(4)
(1)
(0)
(0)
Susann Anders

Lebenslauf von Susann Anders

Susann Anders ist 1977 geboren und lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern am Rande der Kleinstadt Schärding. Sie ist Sklavin ihrer drei Katzen und ihres Hundes. Wenn es ihre Zeit erlaubt sucht sie die Ruhe der Natur, liest gerne und spielt mit Begeisterung Klavier. Beruflich gab es in ihrem Leben bereits einige Veränderungen. Die einzige Konstante dabei ist das Schreiben, das längst zu ihrer Passion wurde.

Bekannteste Bücher

Die gewundene Treppe

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Frage
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Susann Anders
  • Etwas ganz Besonderes

    Die gewundene Treppe

    SophieOliver

    27. October 2017 um 21:10 Rezension zu "Die gewundene Treppe" von Susann Anders

    Ein Buch, das mich sehr berührt und zum Nachdenken angeregt hat. Susann Anders schreibt wundervoll und ich hoffe, bald mehr von ihr zu lesen. Johanna, die Protagonistin, ist ein Mensch, in den man sich gut hineinversetzen kann, man glaubt, man würde sie kennen. Auch deshalb geht einem die Geschichte so nahe. Man denkt auch dann noch über "Die gewundene Treppe" nach, wenn man das Buch längst zu Ende gelesen hat.

  • Sehr spannende Novelle...

    Die gewundene Treppe

    MissRose1989

    03. October 2017 um 14:39 Rezension zu "Die gewundene Treppe" von Susann Anders

    Das Cover ist jetzt kein auffallend schönes, wenn man aber die Geschichte kennt, erklärt sich, warum man das Cover so gehalten hat, es spiegelt etwas das Dustere in der Geschichte wider und weist auch schon etwas auf den Charakter der Schauernovelle hin. Johanna hat es in ihrem Leben nicht leicht, ihr Mutter ist verstorben und Thomas, der eigentlich ihr Freund war, hat sie einfach so verlassen. Als wäre das nicht genug, wenden sich auch Freunde immer mehr von ihr ab und zu der Einsamkeit kommt noch die zunehmende Vernachlässigung ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Die gewundene Treppe (SpookYarn 2)" von Susann Anders

    Die gewundene Treppe

    SusannAnders

    zu Buchtitel "Die gewundene Treppe" von Susann Anders

    Leserunde zu DIE GEWUNDENE TREPPE von Susann Anders Hallo ihr lieben LovelyBookers,ich lade euch ganz herzlich zur Leserunde meiner Novelle ein. SpookYarn ist eine Reihe von mystisch angehauchten Kurzgeschichten ... DIE GEWUNDENE TREPPE ist der zweite Band dieser Reihe.Als Johanna abends durch den düsteren Dom wandelt, hört sie hinter einem Seitenaltar die wimmernden Hilferufe eines Kindes. Im Alleingang macht sie sich auf die Suche, kann aber niemanden finden. Und dann taucht auch noch ein Fremder auf, der sie über eine geheime ...

    Mehr
    • 71
  • toll geschriebenes buch

    Die gewundene Treppe

    Mattder

    01. October 2017 um 09:25 Rezension zu "Die gewundene Treppe" von Susann Anders

    Dieses Buch hat mich ein wenig… verwirrt. Auf der einen Seite ist es sehr spannend und fesselnd, und eine mysteriöse Spannung zieht sich von der ersten bis zur letzten Seite hindurch. Auf der anderen Seite aber war mir die Story dann etwas… abgeflacht, und das Ende kam zu abrupt und passte nicht wirklich als Auflösung des vorigen Geschehens, das wirkte etwas wie gewollt und nicht ganz gekonnt. Trotzdem war das Buch alles in allem gut, eben da es mich als Leser sehr in seinen Bann gezogen hat und ich wirklich gefesselt war. Und ...

    Mehr
    • 3
  • Emotionsgeladen, spannend, fesselnd

    Die gewundene Treppe

    nefertiri

    23. August 2017 um 09:50 Rezension zu "Die gewundene Treppe" von Susann Anders

    Der Titel wirkt auf mich bereits geheimnisvoll. Er macht neugierig. Ich wollte unbedingt erfahren, was es mit der gewundenen Treppe auf sich hat. Das Cover verstärkt diesen Effekt zusätzlich. Die Farben wirken wunderbar aufeinander abgestimmt und wagt man einen näheren Blick, so sieht man, dass es in die Tiefe geht. Genau wie die Geschichte, die sich dahinter verbirgt. Absicht? Susann Anders schafft es gleich zu Beginn Spannung aufzubauen. Man fühlt mir der Protagonistin Johanna mit, die es in ihrem bisherigen Leben alles andere ...

    Mehr
  • Schauergeschichte mit Herzensweisheit

    Die gewundene Treppe

    Ladina_Bordoli

    10. August 2017 um 21:39 Rezension zu "Die gewundene Treppe" von Susann Anders

    Die Novelle fängt sehr atmosphärisch an und zieht den Leser daher sofort in ihren Bann. Johanna wandert bei Anbruch der Dämmerung durch den Dom und lässt den Leser so an der Mystik dieses Gebäudes teilhaben. Gleichzeitig erfährt man in einer Rückblende von ihrem inneren Schmerz und ihrem zerrütteten Leben. Kurz darauf hört Johanna im Dom eine Kinderstimme, die um Hilfe zu rufen scheint. Sie will dem Kind helfen und folgt der Stimme entgegen jeder Vernunft ... »Die gewundene Treppe« ist eine aussergewöhnliche, sehr gelungene ...

    Mehr
  • Die gewundene Treppe

    Die gewundene Treppe

    manuk23

    02. July 2017 um 23:56 Rezension zu "Die gewundene Treppe" von Susann Anders

    Als Johanna abends durch den düsteren Dom wandelt, hört sie hinter einem Seitenaltar die wimmernden Hilferufe eines Kindes. Im Alleingang macht sie sich auf die Suche, kann aber niemanden finden. Und dann taucht auch noch ein Fremder auf, der sie über eine geheime Treppe hinab in die Tiefen des Doms führen will. Johanna ist fest entschlossen, das Kind um jeden Preis zu finden und zu retten. Was sie letztendlich entdeckt übersteigt alle ihre Erwartungen ... (Klappentext)Fazit:Ich muss sagen ich war wirklich begeistert von diesem ...

    Mehr
  • Der andere Dom

    Die gewundene Treppe

    Frank1

    12. June 2017 um 21:56 Rezension zu "Die gewundene Treppe" von Susann Anders

    Klappentext: Als Johanna abends durch den düsteren Dom wandelt, hört sie hinter einem Seitenaltar die wimmernden Hilferufe eines Kindes. Im Alleingang macht sie sich auf die Suche, kann aber niemanden finden. Und dann taucht auch noch ein Fremder auf, der sie über eine geheime Treppe hinab in die Tiefen des Doms führen will. Johanna ist fest entschlossen, das Kind um jeden Preis zu finden und zu retten. Was sie letztendlich entdeckt übersteigt alle ihre Erwartungen ... Rezension: Die Mutter gestorben, vom Freund verlassen – ...

    Mehr
  • Kurz Geschichte

    Die gewundene Treppe

    Engi-Eli

    10. June 2017 um 18:50 Rezension zu "Die gewundene Treppe" von Susann Anders

    Am Anfang wird ales erklärt über die protoganisten wie ihre Situation ist Das der Leser abgeholt wird und in die Gechichte rein tauchen kann. Auf Spannung Must man nicht warten den diese kommt sofort als sie die weibliche Stimme hört sucht sie und will dieser helfen . Sie wirkt ahnungslos an Anfang doch diese verändert sich in laufe und sie wirkt wie eine stärkere Person .

  • Die gewundene Treppe von Susann Anders

    Die gewundene Treppe

    Elmanila

    08. June 2017 um 15:23 Rezension zu "Die gewundene Treppe" von Susann Anders

    "Die gewundene Treppe" von Susann Anders ist ein flüssig zu lesender Kurzroman, den ich in einem Zug durchlesen musste. Der Schreibstil ist von Anfang an fesselnd, fließend und spannend.Die Protagonisten und die Schauplätze sind sehr gut beschrieben, so dass man sie direkt vor Augen hat und sich sehr leicht in sie reinversetzen kann.Besonders gut sind hier auch die Gefühle von Johanna, der Haptperson beschrieben. Man fühlt jede Handlung (Trauer, Angst, Panik) mit. Daher lässt man sich schnell in das Geschehen "reinfallen".Ein ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks