Susann Anders

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 5 Follower
  • 1 Leser
  • 9 Rezensionen
(6)
(3)
(1)
(0)
(0)
Susann Anders

Lebenslauf von Susann Anders

Susann Anders ist 1977 geboren und lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern am Rande der Kleinstadt Schärding. Sie ist Sklavin ihrer drei Katzen und ihres Hundes. Wenn es ihre Zeit erlaubt sucht sie die Ruhe der Natur, liest gerne und spielt mit Begeisterung Klavier. Beruflich gab es in ihrem Leben bereits einige Veränderungen. Die einzige Konstante dabei ist das Schreiben, das längst zu ihrer Passion wurde.

Bekannteste Bücher

Die gewundene Treppe (SpookYarn 2)

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Susann Anders
  • Schauergeschichte mit Herzensweisheit

    Die gewundene Treppe (SpookYarn 2)
    Ladina_Bordoli

    Ladina_Bordoli

    10. August 2017 um 21:39 Rezension zu "Die gewundene Treppe (SpookYarn 2)" von Susann Anders

    Die Novelle fängt sehr atmosphärisch an und zieht den Leser daher sofort in ihren Bann. Johanna wandert bei Anbruch der Dämmerung durch den Dom und lässt den Leser so an der Mystik dieses Gebäudes teilhaben. Gleichzeitig erfährt man in einer Rückblende von ihrem inneren Schmerz und ihrem zerrütteten Leben. Kurz darauf hört Johanna im Dom eine Kinderstimme, die um Hilfe zu rufen scheint. Sie will dem Kind helfen und folgt der Stimme entgegen jeder Vernunft ... »Die gewundene Treppe« ist eine aussergewöhnliche, sehr gelungene ...

    Mehr
  • Die gewundene Treppe

    Die gewundene Treppe (SpookYarn 2)
    manuk23

    manuk23

    02. July 2017 um 23:56 Rezension zu "Die gewundene Treppe (SpookYarn 2)" von Susann Anders

    Als Johanna abends durch den düsteren Dom wandelt, hört sie hinter einem Seitenaltar die wimmernden Hilferufe eines Kindes. Im Alleingang macht sie sich auf die Suche, kann aber niemanden finden. Und dann taucht auch noch ein Fremder auf, der sie über eine geheime Treppe hinab in die Tiefen des Doms führen will. Johanna ist fest entschlossen, das Kind um jeden Preis zu finden und zu retten. Was sie letztendlich entdeckt übersteigt alle ihre Erwartungen ... (Klappentext)Fazit:Ich muss sagen ich war wirklich begeistert von diesem ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Die gewundene Treppe (SpookYarn 2)" von Susann Anders

    Die gewundene Treppe (SpookYarn 2)
    SusannAnders

    SusannAnders

    zu Buchtitel "Die gewundene Treppe (SpookYarn 2)" von Susann Anders

    Leserunde zu DIE GEWUNDENE TREPPE von Susann Anders Hallo ihr lieben LovelyBookers,ich lade euch ganz herzlich zur Leserunde meiner Novelle ein. SpookYarn ist eine Reihe von mystisch angehauchten Kurzgeschichten ... DIE GEWUNDENE TREPPE ist der zweite Band dieser Reihe.Als Johanna abends durch den düsteren Dom wandelt, hört sie hinter einem Seitenaltar die wimmernden Hilferufe eines Kindes. Im Alleingang macht sie sich auf die Suche, kann aber niemanden finden. Und dann taucht auch noch ein Fremder auf, der sie über eine geheime ...

    Mehr
    • 64
  • Der andere Dom

    Die gewundene Treppe (SpookYarn 2)
    Frank1

    Frank1

    12. June 2017 um 21:56 Rezension zu "Die gewundene Treppe (SpookYarn 2)" von Susann Anders

    Klappentext: Als Johanna abends durch den düsteren Dom wandelt, hört sie hinter einem Seitenaltar die wimmernden Hilferufe eines Kindes. Im Alleingang macht sie sich auf die Suche, kann aber niemanden finden. Und dann taucht auch noch ein Fremder auf, der sie über eine geheime Treppe hinab in die Tiefen des Doms führen will. Johanna ist fest entschlossen, das Kind um jeden Preis zu finden und zu retten. Was sie letztendlich entdeckt übersteigt alle ihre Erwartungen ... Rezension: Die Mutter gestorben, vom Freund verlassen – ...

    Mehr
  • Kurz Geschichte

    Die gewundene Treppe (SpookYarn 2)
    Engi-Eli

    Engi-Eli

    10. June 2017 um 18:50 Rezension zu "Die gewundene Treppe (SpookYarn 2)" von Susann Anders

    Am Anfang wird ales erklärt über die protoganisten wie ihre Situation ist Das der Leser abgeholt wird und in die Gechichte rein tauchen kann. Auf Spannung Must man nicht warten den diese kommt sofort als sie die weibliche Stimme hört sucht sie und will dieser helfen . Sie wirkt ahnungslos an Anfang doch diese verändert sich in laufe und sie wirkt wie eine stärkere Person .

  • Die gewundene Treppe von Susann Anders

    Die gewundene Treppe (SpookYarn 2)
    Elmanila

    Elmanila

    08. June 2017 um 15:23 Rezension zu "Die gewundene Treppe (SpookYarn 2)" von Susann Anders

    "Die gewundene Treppe" von Susann Anders ist ein flüssig zu lesender Kurzroman, den ich in einem Zug durchlesen musste. Der Schreibstil ist von Anfang an fesselnd, fließend und spannend.Die Protagonisten und die Schauplätze sind sehr gut beschrieben, so dass man sie direkt vor Augen hat und sich sehr leicht in sie reinversetzen kann.Besonders gut sind hier auch die Gefühle von Johanna, der Haptperson beschrieben. Man fühlt jede Handlung (Trauer, Angst, Panik) mit. Daher lässt man sich schnell in das Geschehen "reinfallen".Ein ...

    Mehr
  • Johannas Weg

    Die gewundene Treppe (SpookYarn 2)
    papaschluff

    papaschluff

    07. June 2017 um 17:25 Rezension zu "Die gewundene Treppe (SpookYarn 2)" von Susann Anders

    Als Johanna abends durch den düsteren Dom wandelt, hört sie hinter einem Seitenaltar die wimmernden Hilferufe eines Kindes. Im Alleingang macht sie sich auf die Suche, doch es scheint niemand da zu sein. Sie lässt sich im Dom einschließen, möchte der Sache auf den Grund gehen und das Kind finden. Sie findet tatsächlich etwas und das ist so ganz anders, als man vermutet hat. Der Sinn einer Kurzgeschichte ist es, den Leser auf nur wenigen Seiten zu verzaubern und zu fesseln. Ich habe nun schon einige Kurzgeschichten gelesen und ...

    Mehr
  • Sehr spannende Novelle

    Die gewundene Treppe (SpookYarn 2)
    Manuela_Pfleger

    Manuela_Pfleger

    02. June 2017 um 08:03 Rezension zu "Die gewundene Treppe (SpookYarn 2)" von Susann Anders

    Über das Buch:Johanna wurde von ihrem Freund Thomas verlassen und muss nun nicht nur die Trennung verkraften, sondern auch den Tod ihrer Mutter. Ihr Leben ist seitdem trostlos und trüb. Ihre Wohnung versaut langsam, ihre Freunde melden sich nicht mehr und als sie bemerkt, dass sie den Pizzaboten nicht mehr bezahlen kann, fasst sie einen Entschluss. Sie muss zur Bank Geld holen. Sie macht sich frisch, zieht sich neue Kleidung an und geht hinaus. Johanna geht ohne es zu wollen in eine andere Richtung und als sie ihr Ziel erkannte, ...

    Mehr
  • Flüssiges, schnell zu lesendes Buch, das Spaß macht

    Die gewundene Treppe (SpookYarn 2)
    Jasmin_Ki

    Jasmin_Ki

    22. May 2017 um 21:53 Rezension zu "Die gewundene Treppe (SpookYarn 2)" von Susann Anders

    Mit „Die gewundene Treppe“ ist Susann Anders ein kurzweiliger, flüssig zu lesender Kurzroman gelungen, den ich in einem Zug durchgelesen habe. Zwar war – für mich – sehr schnell klar, worin sich das Geheimnis der Geschichte verbirgt, doch dies hat keineswegs den Spaß aus der Erzählung genommen. Die Protagonistin Johanna wird in eine Art Traumwelt versetzt, der mysteriöse Michael hilft ihr dabei, dem Wehklagen eines Kindes zu folgen und scheint sich seiner selbst sehr sicher. Johanna zweifelt zwar anfangs an der Rettungsmission, ...

    Mehr
  • Wellness für die Seele

    Die gewundene Treppe (SpookYarn 2)
    ConnyZ.

    ConnyZ.

    05. May 2017 um 22:51 Rezension zu "Die gewundene Treppe (SpookYarn 2)" von Susann Anders

    Erschienen am 28. Januar 2017 ist Susann Anders Kurzgeschichte „Die gewundene Treppe“ ein Werk, welches düsteres vermuten lässt, aber auf seinen 57 Seiten mit einer Überraschung aufwarten kann.Johanna hat das Gefühl, das sie alles im Leben verloren hat. Ihre Mutter ist plötzlich verstorben und ihr Freund hat sie von jetzt auf gleich verlassen. Als sie sich in die Welt wagen muss, wird sie wie magisch vom alten Dom angezogen. Was sie dort findet, verändert ihr Leben vom Grunde auf …Susann Anders hat eine Geschichte verfasst, ...

    Mehr
  • weitere