Susann Anders

 4,5 Sterne bei 108 Bewertungen
Autorin von Die Giftmörderin, Der Sandmann und weiteren Büchern.
Autorenbild von Susann Anders (©Bilderwerkstatt Bischof)

Lebenslauf von Susann Anders

Susann Anders lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern am Rande der Kleinstadt Schärding in Österreich. Dort genießt die Ruhe und streift täglich mit ihrem Hund durch die unberührte Natur. Wenn es ihre Zeit erlaubt, liest sie und spielt mit Begeisterung Klavier. Beruflich gab es in ihrem Leben bereits einige Veränderungen, die einzige Konstante dabei ist das Schreiben, das längst zu ihrer Passion wurde.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Susann Anders

Cover des Buches Die Giftmörderin (ISBN: 9783741208249)

Die Giftmörderin

 (28)
Erschienen am 28.06.2019
Cover des Buches Der Sandmann (ISBN: 9783962151553)

Der Sandmann

 (27)
Erschienen am 11.05.2018
Cover des Buches Die vergangenen Tage auf Leden Hall (ISBN: 9783743138209)

Die vergangenen Tage auf Leden Hall

 (23)
Erschienen am 05.08.2019
Cover des Buches Zärtlichkeit der Stille (ISBN: 9783750427389)

Zärtlichkeit der Stille

 (16)
Erschienen am 03.01.2020
Cover des Buches Die gewundene Treppe (ISBN: B01MZEZ6TB)

Die gewundene Treppe

 (14)
Erschienen am 28.01.2017

Neue Rezensionen zu Susann Anders

Cover des Buches Die Giftmörderin (ISBN: 9783741208249)juliaKs avatar

Rezension zu "Die Giftmörderin" von Susann Anders

Wie man sich die Realität zurechtlegt...
juliaKvor 10 Monaten

ich habe das Buch im Rahmen einer Buchverlosung gewonnen und war gespannt. Es hebt sich vom Stil sehr von dem ab, was ich sonst so lese. Dadurch war es besonders interessant. Ich bin mir nicht sicher, ob ich mit der Protagonistin Anna Zwanziger Mitleid haben soll. Sie hat bestimmt kein schönes Leben geführt, hatte aber eine sehr unangemessene Anspruchshaltung und ging dafür sprichwörtlich über Leichen. Sie rechtfertigte sich damit, nur Gutes für ihre Lieben zu wollen, aber schien sich um diese auch nicht wirklich zu scheren. Im Grunde dürfte sie sich bis zuletzt selbst die nächste gewesen zu sein. Auch dass nahezu alle Männer sie auf ihren Körper reduzierten,  bestimmte sie durch ihr Verhalten weitestgehend mit.

Es ist durchaus spannend, in frühere Zeiten abzutauchen. Ein Leben als Dienstmädchen stelle ich mir ziemlich unangenehm vor. Dies spiegelt sich gut in den Schilderungen wider. Da es sich um eine wahre Begebenheit handelt, kann man daran nichts ändern, aber es wird deutlich, dass sich die Leidenswege von Anna Z. immer wieder wiederholt haben. Sie hat jedenfalls kaum was aus ihren Fehlern gelernt und so wird es schließlich etwas eintönig. 

Alles in allem ein durchaus lesenswertes Buch - ideal, um etwas Lebensgefühl des 18. bzw. 19. Jahrhundert zu schnuppern (und sich daran zu erfreuen, im 21. Jahrhundert zu leben). Dafür gibt es von mir 4 mit Arsen versetzte Teetassen ;)

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Die Giftmörderin (ISBN: 9783741208249)Lillyliebtthrillers avatar

Rezension zu "Die Giftmörderin" von Susann Anders

Unglaublich, dass das Wahr sein kann...
Lillyliebtthrillervor einem Jahr

Das Cover passt unheimlich gut zu der Geschichte und es gefällt mir sehr.
Der klare und spannende Schreibstil der Autorin und die angenehme Kapitellänge konnten mich auch überzeugen 😉.

Es ist die Nacherzählung der Anna Zwanziger und somit beruht das Buch auf einer wahren Gegebenheit. Ihre Geschichte ist die, der unerfüllten Träume, der Ungerechtigkeit und letztendlich die, ihrer unstillbaren Rachegelüsten.

Aber ich fange mal von vorne an:

Anna hatte eine extrem schwere Kindheit und da hat auch ihr Selbstwertgefühl darunter gelitten und es macht die zu einem eiskalten und egoistischen Menschen. Besonders im Umgang mit ihren späteren Kindern, zeigt wie kalt sie geworden ist.
Sie tut einfach alles um zur oberen Schicht zu gehören, egal wie viel Demütigung sie auch ertragen muss.
Irgendwann verlier sie völlig den Verstand und schreckt selbst vor Mord nicht zurück...
So genug gespoilert, wie es ausgeht müsst ihr selbst herausfinden 😉.

Fazit: Es war irgendwie nicht die Geschichte, die ich erwartet hätte, aber sie war wirklich interessant und fesselnd. Wieder eine #Leseempfehlung von mir 😘.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Die Giftmörderin: Das Töten der Anna Zwanziger (ISBN: 9783962152543)KathrinEimlers avatar

Rezension zu "Die Giftmörderin: Das Töten der Anna Zwanziger" von Susann Anders

Interessant und lesenswert
KathrinEimlervor einem Jahr

Die Giftmörderin von Susanne Anders ist ein etwas anderes Buch. Es beschreibt das Leben der Anna Zwanziger. Die Protagonistin hat es wirklich in sich… Im Laufe der Geschichte verfällt sie immer mehr dem Wahnsinn, ihre Gedanken werden immer abstruser. Während ich am Anfang noch Mitleid mit ihr hatte, konnte ich später nur noch den Kopf schütteln. 

Schlimm fand ich dennoch die Umstände, unter denen die Menschen damals gelebt haben und ich hoffe nicht, dass wir da wieder hinkommen.

Ich habe mich gut in der Geschichte zurechtgefunden. Zwischenzeitlich war die Story etwas langatmig, dann wieder zu kurz gefasst. Trotzdem ein Buch, das ich gerne gelesen habe!

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Das Porträt einer Frau, die zu kalt war, um Mitleid zu empfinden.

Wir verlosen 15 eBooks!

Hallo!

Schön, dass ihr vorbei schaut. :)

Wir verlosen fünfzehn eBooks des Kriminalromans "Die Giftmörderin" von Susann Anders. Schlicht und ergreifend ein must have read! Die Geschichte beruht auf wahren Begebenheiten und erzählt vom tödlichen Leben der Anna Zwanziger, die Anfang des 19. Jahrhunderts von der mittellosen Prostituierten zur gefürchteten Hausherrin aufsteigt. 

Wir freuen uns, über eure Teilnahme an der Verlosung und wünschen allen Teilnehmenden ganz viel Erfolg!

Ihr könnt an der Verlosung teilnehmen, indem ihr uns folgende Frage beantwortet:

Wie weit würdest du gehen, um deine Zeile zu erreichen?

Die Verlosung endet am 22. Juli 2021.

Wir drücken die Daumen!

48 BeiträgeVerlosung beendet
juliaKs avatar
Letzter Beitrag von  juliaKvor 10 Monaten

Endlich hatte ich die Ruhe, das Buch zu Ende zu lesen und eine Rezension zu verfassen. Danke, dass ich dabei sein durfte :)

Bei Bedarf könnte ich die Rezension auch bei Amazon und/oder auf meinem Insta-Account posten.

LG Julia



https://www.lovelybooks.de/autor/Susann-Anders/Die-Giftm%C3%B6rderin-2035125113-w/rezension/3913234675/

Wir verlosen 20 eBooks des neuen Romans "Zärtlichkeit der Stille" von Susann Anders. Bewirb Dich jetzt, wenn  Du gemeinsam mit anderen Leser*innen den Roman lesen und besprechen möchhtest.

Achtung: Wir verlosen hier "nur" eBooks! Bedenke das bitte bei Deiner Bewerbung!

Hallo und herzliche Willkommen in der Leserunde!
Solltet die Mail mit eurem eBook nicht bei euch ankommen, schreibt hier bitte eine private Nachricht, damit wir die Mail erneut zusenden können.

Wir wünschen euch sehr viel Spaß mit dem Buch!

Viele Grüße!

161 BeiträgeVerlosung beendet
Bkwrms avatar
Letzter Beitrag von  Bkwrmvor 3 Jahren

Vielen Dank, dass ich bei der Leserunde mit dabei sein darf. Ich habe das Buch sehr sehr gerne gelesen.

Hier meine Rezension:

https://www.lovelybooks.de/autor/Susann-Anders/Zärtlichkeit-der-Stille-Roman-2423075555-w/rezension/2479355455/

Du liebst romantische und geheimnisvolle Geschichten? Dann ist dieser Roman der richtige für dich! Tauche ein in die Vergangenheit und Gegenwart von Alice und Marlène und lerne Leden Hall kennen. 

Bewirb dich jetzt für die Buchverlosung und gewinne mit etwas Glück eines von 10 eBooks!

Herzlich willkommen zur Buchverlosung von "Die vergangenen Tage auf Leden Hall: Roman" von Susann Anders!

Wir wünschen euch viel Glück und viel Spaß beim Lesen!


Euer Edel Elements Team

59 BeiträgeVerlosung beendet
Hannah-Lenas avatar
Letzter Beitrag von  Hannah-Lenavor 3 Jahren

Hallo und guten Abend ! :-)

Vielen Dank, dass ich das Buch lesen konnte. Es hat mir gut gefallen.

Meine Rezension habe ich bei Lovelybooks, Amazon, Thalia und Lesejury eingestellt.

https://www.lovelybooks.de/autor/Susann-Anders/Die-vergangenen-Tage-auf-Leden-Hall-Roman-2033022181-w/rezension/2410072495/

https://www.thalia.de/shop/home/rezensent/?rezensent=7018764

http://www.lesejury.de/rezensionen/deeplink/287653/Product

Bei Amazon ist die Rezension noch nicht sichtbar.

Schöne Grüße !

Hannah- Lena

Zusätzliche Informationen

Susann Anders wurde am 12. März 1977 in Schärding (Österreich) geboren.

Susann Anders im Netz:

Community-Statistik

in 106 Bibliotheken

von 49 Lesern aktuell gelesen

von 10 Lesern gefolgt

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks