Susann Brennero Meyerling ermittelt in Düsseldorf - 30 Rätsel-Krimis

(16)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 13 Rezensionen
(9)
(6)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Meyerling ermittelt in Düsseldorf - 30 Rätsel-Krimis“ von Susann Brennero

Düsseldorf ist eine Stadt der Superlative: Am Rhein steht der Fernsehturm mit der weltgrößten Digitaluhr und in der Altstadt lockt Altbier an der längsten Theke der Welt. Doch Kriminalkommissar Maximilian Meyerling hat keine Zeit, die Vorzüge seiner Stadt zu genießen. Auf der Grafenberger Rennbahn wurde ein Jockey ermordet, im Hofgarten liegt eine Leiche und in Kaiserswerth ist ein Mann über Bord gegangen. Auf Meyerling warten insgesamt 30 Fälle, die es in sich haben.

Unterhaltsame Lektüre auch für Unterwegs geeignet

— Steph86
Steph86

30 nette, einfache Kurzkrimis zum Miträtseln. Das starke Lokalkolorit ist das große Plus des Buches. Tolle Eindrücke Düsseldorfer Spezialitä

— Lesestunde_mit_Marie
Lesestunde_mit_Marie

Kurze knackige Rätselkrimis mit Düsseldorfer Note, nicht nur alleine genießbar....

— danielamariaursula
danielamariaursula

Klasse kurze Krimirätsel. Mal was für Zwischendurch oder in Gesellschaft.

— Siko71
Siko71

Abwechselungsreiche Sammlung von Rätsel-Krimis aus Düsseldorf um Umgebung - Gut für den kleinen Krimispaß zwischendurch

— ech
ech

zu einfach gestrickt, zu wenig Spannung

— fredhel
fredhel

Rätselhafte und kriminelle Sightseeing-Tour durch Düsseldorf.

— JoJansen
JoJansen

Hier ist kriminalistischer Spürsinn gefragt. Zusammen mit Kommissar Meyerling ermittelt man in Düsseldorf Das macht richtig Spass!

— melusina74
melusina74

Mit Meyerling unterwegs zu sein ist auch eine Möglichkeit, Düsseldorf zu erkunden.

— Montagsleser
Montagsleser

Stöbern in Krimi & Thriller

Bretonisches Leuchten

Comm. Dupin als Urlauber - kaum vorstellbar. Diesmal ein echt ruhiger Krimi.

Bellis-Perennis

Der Totensucher

Wunderbar spannend....

abetterway

Die Wölfe kommen

Das richtige Buch für Halloween! Viele unterschiedliche Geschichten, die unerwartet miteinander verknüpft sind. Ich fand es genial.

Sancro82

Kreuzschnitt

Klasse Debütroman mit einem außerordentlichen interessanten Ermittler. Gerne mehr davon!

BerniGunther

Stimme der Toten

Spannend von der ersten bis zur letzten Seite

wildflower369

SOG

Eine komplexe, intelligente Grundstory, eine stetig zunehmende Spannung, eine düstere Atmosphäre & extravagante Charaktere –ein Top-Thriller

BookHook

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Schwere Kost leicht verdaulich geschrieben!

    Meyerling ermittelt in Düsseldorf - 30 Rätsel-Krimis
    dieliebende

    dieliebende

    29. June 2017 um 00:46

    Schwer verdauliche Kost leicht verdaulich geschrieben!

  • Meyerling macht Lust auf Düsseldorf

    Meyerling ermittelt in Düsseldorf - 30 Rätsel-Krimis
    Schroeflandi

    Schroeflandi

    21. August 2016 um 12:19

    In 30 spannenden Kurzkrimis vereint Susann Brennero ihre Liebe zu Düsseldorf und Kriminalgeschichten. Dies realisiert sie mit der Figur des sympathischen Ermittlers Maximilian Meyerling. Meyerling ist ein original Düsseldorfer, der durch seine stoische Ruhe und seinen Spürsinn die Fälle im Handumdrehen löst. Eine rundum schlüssige ‎Figur, die nicht nur die Damenwelt und sicherlich auch außerhalb des Rheinlands begeistern wird. Susann Benero führt den Leser durch die Sehenswürdigkeiten Düsseldorfs, die Charaktere der Stadt und durch das Leben in der Rhein-Metropole. Die Krimis sind kurz gehalten und eignen sich wunderbar für eine Lektüre auf dem Weg zur Arbeit in U- oder S-Bahn‎. Die Handlungen sind spannend und wenn nicht genau gelesen wird, sind die Fälle nur schwer zu lösen. Gerne mehr von Meyerling!

    Mehr
  • Meyerling ermittelt in Düsseldorf

    Meyerling ermittelt in Düsseldorf - 30 Rätsel-Krimis
    Steph86

    Steph86

    28. January 2016 um 10:10

    In dem 30 Rätselkrimis umfassenden Buch ermittelt der äußerst sympathisch wirkende Meyerling in der Stadt Düsseldorf und Umgebung. Die Kurzkrimis sind teilweise echt knifflig, manche sind sehr ähnlich und andere waren für mich auch mit den Lösungsvorschlägen nicht logisch. Aber dies war nur der Leseeindruck von mir und meinem Freund. Weil die Krimis aber so verschieden sind, denke ich, dass auch wirklich für jeden etwas dabei sein dürfte. Im Buch werden auch sehr schön verschiedene Orte der Umgebung beleuchtet. Manchmal steht dies sogar ein wenig über den Krimis selbst und es wirkt, als wenn diese eher in den Hintergrund geraten. Der Leser dieses Buches sollte auch keine komplexen Fälle erwarten, was allerdings auch bei der Vielzahl von Fällen logisch sein sollte. Aber aus diesem Grund einfach manche Fälle zu schnell zu lösen ohne weiter darüber nachzudenken. Dies hindert mich auch leider daran hier die volle Bewertungszahl zu geben. Für zwischendurch ist es dich sehr unterhaltsam und bringt den Leser häufig zum schmunzeln.

    Mehr
  • Leserunde zu "Meyerling ermittelt in Düsseldorf - 30 Rätsel-Krimis" von Susann Brennero

    Meyerling ermittelt in Düsseldorf - 30 Rätsel-Krimis
    brennerosusann

    brennerosusann

    Rheinfälle - Düsseldorf ist eine Stadt der Superlative: Am Rhein steht der Fernsehturm mit der weltgrößten Digitaluhr und in der Altstadt lockt Altbier an der längsten Theke der Welt. Doch Kriminalkommissar Maximilian Meyerling hat keine Zeit, die Vorzüge seiner Stadt zu genießen. Auf der Grafenberger Rennbahn wurde ein Jockey ermordet, im Hofgarten liegt eine Leiche und in Kaiserswerth ist ein Mann über Bord gegangen. Auf Meyerling warten insgesamt 30 Fälle, die es in sich haben. Auf die Leserinnen und Leser wartet eine "kriminelle" Tour zu den Hotspots der schönen Stadt am Rhein. Kriminalkommissar Maximilian Meyerling entgeht kein Täter. Die Assistenz der Leserinnen und Leser ist dringend erwünscht. Fragen rund um den Kommissar, die Täter, die Tatorte und alle anderen Hintergründe sind ab 20.11.2015 herzlich bei der Autorin willkommen.

    Mehr
    • 242
  • Endlich wieder Whodunits!

    Meyerling ermittelt in Düsseldorf - 30 Rätsel-Krimis
    Starbucks

    Starbucks

    18. January 2016 um 13:37

    In der Schule gab es sie mal im Fremdsprachenunterricht, in manchen Zeitschriften findet man auch mal einen: Das, was man im Englischen 'Whodunit' nennt, scheint aber ansonsten fast ausgestorben zu sein. Susann Brennero hat mit „Meyerling ermittelt in Düsseldorf – 30 Rätsel-Krimis“ endlich wieder einmal Kurzkrimis zum Mitraten geschrieben. Was mich auch an diesem Buch freut, ist, dass die 30 Kurzkrimis ja kurzweilige Kurzgeschichten sind, so dass man das Buch immer wieder aus der Hand legen kann, ohne den Faden zu verlieren. Das mag ich neben dem Lesen von Romanen sehr. Zum Inhalt: Der Inhalt ist einfach erzählt: Der gesamte Band spielt in an verschiedenen Schauplätzen in Düsseldorf, Meyerling ermittelt, der Leser rät, oder er liest dann die Aufklärung auf der jeweils folgenden Seite. Wie in Zeitschriften muss man hier mitdenken, was z.B. jemand gar nicht wissen konnte. Schnell ist das Schema der Krimis natürlich durchschaut, und der Leser hat eine sehr faire Chance, die Lösung zu finden, solange er mitdenkt. Mir ist das nicht immer gelungen, hätte es aber. Insgesamt geht es hier weniger um Spannung, sondern Unterhaltung. Und dieses Buch hat mich sehr gut unterhalten, obwohl man natürlich schnell das Schema erfasst hat und weiß, worauf man achten muss. Dennoch habe ich mich wunderbar unterhalten gefühlt mit einer Art von Literatur, die es leider viel zu selten gibt – oder ich suche nicht danach und es gibt sie doch öfters? Von mir gibt es für ein gelungenes Unterhaltungsbuch alle Sterne, wer Spannung oder Tiefgang sucht, suche aber nicht hier in diesem Buch!

    Mehr
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2015

    kubine

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2015 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als Thriller eingeordnet, zählt es als Thriller (auch wenn man nach dem Lesen einen anderen Eindruck hat). Bei Krimis ist es ebenso. Alle Arten von Krimis zählen, egal ob historischer Krimi, Regionalkrimi oder Tierkrimi. Es gibt sicher Bücher, bei denen das am Anfang nicht so klar ist. Im Zweifel würden sie dann bei beiden Teams gezählt. Die Regeln: 1. Entscheide Dich für ein Team!2. Die Challenge beginnt am 01.01.2015 und endet am 31.12.2015. Alle Bücher, die im Zeitraum vom 01.12.2014 bis 31.12.2015 erscheinen zählen, auch Neuauflagen , sofern die 2015 erscheinen. Eine Liste mit Neuerscheinungen 2015, die natürlich auch ergänzt wird, findet ihr hier: http://www.lovelybooks.de/buecher/krimi-thriller/Bestseller-Krimis-und-Thriller-2015-1112868118/ 3. Zu jedem gelesen Buch wird eine Rezension geschrieben. So kann sichergestellt werden, dass das Buch auch gelesen wurde. Der Link zur Rezi bei LB muss mit angegeben werden. Um die Spannung aufrecht zu erhalten, bitte den Link zur Rezi per PN an mich! 4. Auch fremdsprachige Bücher dürfen für die Challenge gezählt werden. Hier muss nur ebenfalls der Erscheinungstermin in den oben genannten Zeitraum fallen. 5. Man kann zu jeder Zeit einsteigen bzw. aufhören. Gelesene Bücher zählen dann ab dem Einstiegsmonat. 6. Wie viele Bücher das jeweilige Team im Monat geschafft hat, wird jeweils Anfang des Folgemonats bekannt gegeben. Derjenige, der am Ende die meisten Krimis bzw., Thriller gelesen haben und somit am meisten zum Ergebnis des Teams beigetragen hat, erwartet am Ende eine kleine Überraschung. Ihr habt noch Fragen, her damit! Gegebenenfalls werden die Regeln dann etwas ergänzt. Keine Fragen mehr? Na dann mal los an die Bücher und viel Glück! Team Krimi: 1. dorli 2. buchraettin 3. Mercado 4. wildpony 5. ChrischiD 6. mabuerele 7. chatty86 8. Matzbach 9. Postbote (ab April) 10. janaka 11. angi_stumpf 12. Sternenstaubfee 13. pelznase 14. Smberge 15. LibriHolly 16. danzlmoidl 17. Sweetiie 18. Antek 19. bieberbruda 20. roterrabe 21. Pelikanchen 22. Wolf-Eyes 23. Xanaka 24. Athene100776 25. Bellis-Perennis 26. lesebiene27 27. mira20 28. Claddy 29. glanzente 30. Nele75 31. xxxxxx 32. hasirasi2 33. Caroas 34. Schalkefan 35. Katjuschka 36. danielamariaursula 37. yari 38. Lesestunde_mit_Marie 39. Filzblume (40. Igelmanu66) 41. Talitha 42. tweedledee 43.krimielse 44. sommerlese 45. Bibliomarie 46. Barbara62 47. Maddinliest 48. Louisdor 49.TheRavenking (50. Lesezeichen16) 51. Leserin71 (52. heidi59) 53. buecherwurm1310 54. clary999 55. mrs-lucky Gelesene Bücher Januar: 28 Gelesene Bücher Februar: 48 Gelesene Bücher März: 58 Gelesene Bücher April: 76 Gelesene Bücher Mai: 83 Gelesene Bücher Juni: 75 Gelesene Bücher Juli: 79 Gelesene Bücher August: 106 Gelesene Bücher September: 86 Gelesene Bücher Oktober: 103 Gelesene Bücher November: 196 Gelesene Bücher Dezember: 209 Zwischenstand: 1147 Team Thriller: 1. Samy86 2. Igela 3. seelensplitter 4. Janosch79 5. Nenatie 6. eskimo81 7.MelE 8. Mone80 9. Kirschbluetensommer 10. Curin 11. SchwarzeRose 12. kvel 13.dieFlo 14. Huschdegutzel 15. Buchgeborene 16. Simi159 17. Kasin 18. Inibini 19. parden 20. Fluse 21. crumb 22. rokat 23.bookworm61 24. lord-byron 25. Patno 26. felicitas26 27. trollchen 28. Nisnis 29. MissRichardParker 30. Anne4007 31. sabrinchen 32. BookfantasyXY 33. MrsLinton 34. Floh 35. Meteorit 36. hannelore259 37. Leseratz_8 38. Krimiwurm 39. DerMichel 40. AberRush 41. Schaefche85 42. Naden 43. DieNatalie 44. Thrillerlady 45. heike_herrmann 46. MeiLingArt 47. KruemelGizmo Gelesene Bücher Januar: 33 Gelesene Bücher Februar: 36 Gelesene Bücher März: 59 Gelesene Bücher April: 64 Gelesene Bücher Mai: 80 Gelesene Bücher Juni: 115 Gelesene Bücher Juli: 112 Gelesene Bücher August: 107 Gelesene Bücher September: 98 Gelesene Bücher Oktober: 109 Gelesene Bücher November: 134 Gelesene Bücher Dezember: 140 Zwischenstand: 1087

    Mehr
    • 6213
  • Sympathischer Ermittler in der schönsten Stadt am Rhein

    Meyerling ermittelt in Düsseldorf - 30 Rätsel-Krimis
    Lesestunde_mit_Marie

    Lesestunde_mit_Marie

    Die Autorin Susann Brennero lebt ebenso wie ihr ermittelnder Kommissar Meyerling in Düsseldorf am Rhein. Die gebürtige Düsseldorferin hat mit Meyerling einen unglaublich sympathischen Protagonisten geschaffen, der sowohl seinen Beruf, als auch seine Stadt und deren Gaumenfreuden liebt. In 30 kurzen und knackigen Mitratekrimis macht Meyerling den Kriminellen in und um Düsseldorf das Leben schwer. Das Besondere dieser Kurzkrimis sind in meinen Augen aber gar nicht unbedingt die Kriminalfälle selber, sondern vielmehr die wunderschönen Beschreibungen der teilweise malerischen, traditionsreichen oder einfach interessanten Tatorte. Ob der Carlsplatz mit seinem wunderschönen Markt, die berühmte Pegeluhr, der Rheinturm mit seiner außergewöhnlichen Uhr, der Hofgarten, Oberkassel, die Altstadt, Kaiserswerth, die Kasematten am Rhein, die Modeszene, der berühmte Engelchenmarkt, die lange Tafel am Rhein, die Büchermeile, die Japantage mit ihren Manga-Treffen und dem japanischem Feuerwerk, und, und, und …. Aber es geht auch über die Stadtgrenzen hinaus nach Neuss in die Skihalle und ins Neanderthal. So lernt man neben den teils skurrilen, witzigen, aber auch klassischen Kriminalfällen so manches rund um Düsseldorf, wie die Stadtgeschichte, attraktive Ausflugszielen, kulinarische Spezialitäten sowie die Rivalität zu Köln. Das Düsseldorfer Flair kommt hier voll und ganz zum Tragen. Meyerling, der äußerst sympathische Kommissar, ist ein Vollblut Ermittler durch und durch, denn selbst in seiner Freizeit steigt er sofort in jeden Fall ein und lässt auch schon mal hungrig eine frisch servierte Leckerei, auf die er sich eigentlich freute, stehen. Auch seine Freunde und Bekannten können auf ihn als Ermittler vertrauen. Natürlich ist auf den wenigen Seiten, die die einzelnen Krimis umfassen, keine komplexe Fallstruktur zu erwarten. Wären den einzelnen Krimis jedoch einige Zeilen mehr gespendet worden, in denen es den ein oder anderen weiteren Tatverdächtigen und etwas verstecktere Tathinweise und Motive hätte geben können, hätte ich diesem Buch gerne 5 Sterne gegeben. Aufgrund der etwas einfachen und offensichtlichen Fallstruktur ziehe ich schweren Herzens einen Stern ab, betone aber, dass ich Spaß beim Lesen hatte und mich gut unterhalten fühlte. Ich war vor jedem neuen Kriminalfall gespannt, in welche Ecke Düsseldorfs Susann Brennero mich diesmal entführen würde und dachte das ein oder andere Mal, da könntest du auch mal wieder vorbeischauen. Fazit: Kurzkrimis mit starkem und enthusiastischen Lokalkolorit, die Lust auf die schönste Stadt am Rhein machen. Wer genau aufpasst kann bei den Kriminalfällen miträtseln und recht leicht den Täter überführen. Die Krimis erfreuen den Leser mit Sicherheit mehr zwischendurch genossen, als am Stück gelesen. Sie eignen sich daher - nicht nur aufgrund des kompakten Formates - wunderbar als Taschenlektüre für unterwegs, um beispielsweise Wartezeiten zu überbrücken.

    Mehr
    • 9
    KruemelGizmo

    KruemelGizmo

    06. January 2016 um 21:50
    danielamariaursula schreibt So ging es mir auch: oh, da muß ich ja unbedingt mal hin ;) Wobei, schönste Stadt am Rhein? ;)

    Auf jeden Fall, bin da ja ganz unbeeinflusst *grins*

  • Kunterbunt und kriminell – amüsante Rätsel-Krimis aus Düsseldorf

    Meyerling ermittelt in Düsseldorf - 30 Rätsel-Krimis
    Krimine

    Krimine

    13. December 2015 um 20:58

    Reibekuchen auf dem Düsseldorfer Wochenmarkt, ein frisches Altbier auf der Kirmes oder frischer Landkuchen im Gutsherren-Cafe. Kommissar Meyerling weiß, wo es Düsseldorf und Umgebung die besten Leckereien gibt. Doch nicht nur diversen kulinarischen Köstlichkeiten gilt seine Leidenschaft. Auch den Verbrechen in der Stadt am Rhein widmet er seine Zeit und so vergeht kaum ein Tag, an dem er nicht einen Handtaschenräuber stellt, einen Mörder dingfest macht oder ein Kapitalverbrechen zur Auflösung bringt. 30 superkurze, amüsant geschriebene und manches Mal ganz schön knifflige Rätsel-Krimis findet der Leser in dem Buch „Meyerling ermittelt in Düsseldorf“ vor. Da ist aufmerksames Lesen gefragt, um unter vielen Details den einen „Stolperstein“ zu finden, mit dem das Verbrechen geklärt werden kann. Und während er Aussagen durchleuchtet und Gegebenheiten in Augenschein nimmt, lernt er ganz nebenbei die Stadt am Rhein etwas näher kennen. Denn egal, ob Meyerling am Hauptbahnhof den Tod eines Drogenopfers klärt oder im Rotlichtmilieu einem Diebstahl nachgeht. Susann Brennero lässt es sich in ihren abwechslungsreich gestalteten Fällen auf keinen Fall nehmen, liebevoll von ihrer Heimatstadt zu erzählen und dabei die eine oder andere Passage mit Besonderheiten von Land und Leuten zu füllen. Fazit: Kunterbunt und kriminell geht es in der Rheinstadt Düsseldorf zu, in der Kommissar Meyerling unter Einsatz seiner kleinen grauen Zellen ermittelt. Eine amüsante Sammlung von Rätsel-Krimis, die mit ein wenig Training und viel Aufmerksamkeit gelöst werden können.

    Mehr
  • In Düsseldorf knackt Meyerling jede noch so harte Nuß!

    Meyerling ermittelt in Düsseldorf - 30 Rätsel-Krimis
    danielamariaursula

    danielamariaursula

    12. December 2015 um 20:32

    Kommissar Meyerling lebt und ermittelt in Düsseldorf am Rhein. Ebenso wie seine Stadt und seinen Beruf liebt er jedoch Gaumenfreuden. In 30 kurzen, knackigen Mitratekrimis macht Meyerling Kriminellen jeglicher Art rund um Düsseldorf und Umgebung das Leben schwer. Neben der Pegeluhr, dem Funkturm, dem Hofgarten, der Modeszene, Oberkassel, Niederwerth, dem Weihnachtsmarkt, der langen Tafel am Rhein, Mangatreffen, japanischem Feuerwerk, geht es nach Neuss in die Skihalle und auch ins Neanderthal. Neben teils skurrilen und klassischen Krimis lernt man allerhand rund um die Düsseldorfer Stadtgeschichte und die Rivalität zu Köln. Die Geschichten haben dadurch und durch ihre Vielfalt einen wunderbaren Düsseldorfer Flair. Der Mordermittler springt auch schon mal ein, wenn Freunde von ihm in seiner Gegenwart gerade Opfer einer Straftat wurden. Auf so wenigen Seiten wie die einzelen Krimis einnehmen, kann man keinen Nobelpreisträchtigen Stoff entwickeln, aber das sollen die Geschichten auch nicht. Sie sollen Spaß machen und unterhalten. Wer genau aufpaßt kann miträtseln und den Täter überführen, ganz wie bei Wolfgang Eckes "Wer knackt die Nuß" Kinder-Rate-Krimis meiner Kindheit. Das macht sowohl alleine, als auch in Gesellschaft Spaß. Macht aber mehr Spaß, in kleineren Dosen zwischendurch genossen, als am Stück verschlungen. Daher wunderbare Unterhaltung zum Mitraten für Zwischendurch. Vor dem Einschlafen ist man jedoch eher zu müde, um die Hinweise nicht zu überlesen. Viel Spaß beim Ausprobieren!

    Mehr
  • Abwechselungsreiche Sammlung von Rätsel-Krimis aus Düsseldorf um Umgebung

    Meyerling ermittelt in Düsseldorf - 30 Rätsel-Krimis
    ech

    ech

    10. December 2015 um 12:47

    Mit diesem Band aus der Reihe der Rätsel-Krimis aus dem Gmeiner Verlag ist der Autorin eine gute Mischung an Kurzkrimis zum Mitraten, die in Düsseldorf und der näheren Umgebung spielen, gelungen. Die Storys sind sehr abwechselungsreich, es geht nicht nur um Mord, sondern es werden auch andere Themen, wie z.B. Diebstahl oder Erpressung behandelt. Der Schwierigkeitsgrad der einzelnen Krimis variiert, bei einigen liegt die Lösung direkt auf der Hand, bei anderen muss man noch einmal zurückblättern, um den entscheidenen Hinweis dann doch noch zu entdecken. Im Mittelpunkt steht Kommissar Meyerling, ein symphatischer Ermittler, der durchaus das Potential hat, auch einmal in längeren Geschichten bzw. einem Roman zu ermitteln. Interessant auch die eingestreuten Infos zur Stadt Düsseldorf und zu den einzelnen Handlungsorten. Auch wenn ich nur ein gelegentlicher Besucher der Stadt bin, habe ich einiges wiedererkannt. Ideal für den kleinen Krimi-Spaß zwischendurch.

    Mehr
  • Mitdenker gesucht!

    Meyerling ermittelt in Düsseldorf - 30 Rätsel-Krimis
    JoJansen

    JoJansen

    Dreißig Kurzkrimis laden den Leser zum Miträtseln ein. In jeder kriminellen Kurzgeschichte sind Fakten versteckt, die auf den wahren Täter deuten. So wird der Leser animiert, Kommissar Meyerling gedanklich zu folgen und zu den gleichen Schlüssen wie er zu kommen. Das scheint am Anfang kniffelig, denn man muss wirklich schon sehr genau lesen. Manchmal ist auch Insiderwissen gefragt - z.B. wusste ich nicht, dass Münchener Hell ein Hefeweißbier ist. Alles in alles sind es unterhaltsame Krimis, die ganz nebenbei die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und liebenswertesten Ecken Düsseldorfs vorstellen. Somit weckte das Büchlein zumindest bei mir die Lust, diese schöne Stadt einmal zu besuchen und auf Meyerlings Spuren zu wandeln. Die Sprache kommt mir manchmal etwas ungewohnt vor, was Satzbau und Formulierungen angeht. Nicht falsch, aber irgendwie anders. Vielleicht reden die Düsseldorfer so, wenn sie nicht Dialekt sprechen? 😉 Diese Art von kurzem Rätselkrimi findet man sonst eher in der Wochenendbeilage der Lokalzeitung. Und das ist auch gut so. Denn hier zeigte sich zumindest für mich das einzige Manko dieses Büchleins - es mindert das Lesevergnügen, wenn man die Rätselkrimis mit zu kurzem zeitlichen Abstand oder gar direkt hintereinander weg liest. Dann ist das Prinzip irgendwann durchschaut, weiß man beim Lesen, auf welche Informationen man besonders achten muss und hat teilweise den Täter schon vor Meyerling überführt. Fazit: Spannende Unterhaltung für Krimifreunde, die selbst mitdenken möchten. 4****

    Mehr
    • 3
  • wenig spannend

    Meyerling ermittelt in Düsseldorf - 30 Rätsel-Krimis
    fredhel

    fredhel

    30. November 2015 um 17:13

    In Zeitschriften hab ich mich schon mal in Rätselkrimis vertiefen können. Meistens waren diese recht anspruchsvoll und meine Aufklärungsrate war nicht so arg hoch. Anders bei dem hier vorliegenden Buch mit 30 Kurzkrimis. Man bekommt schnell ein Gespür dafür, worauf man achten sollte (ich verrate natürlich nicht, was es ist). Sehr oft liegt man dann automatisch richtig, auch wenn man das Mordmotiv nicht so ganz nachvollziehen kann. Insgesamt haben mich die Shortkrimis nicht begeistern können. Die Fälle an sich finde ich relativ schnörkellos, fast schon plump. Ein Krimi lebt von Spannung und Höhepunkten, die die Autorin hier vermissen läßt. Wahrscheinlich gibt es Leser, die sehr gerne an diesen kleinen Fällen knobeln, aber für mich ist das Buch definitiv nichts.

    Mehr
  • Auch in Düsseldorf wird gemordet

    Meyerling ermittelt in Düsseldorf - 30 Rätsel-Krimis
    melusina74

    melusina74

    25. November 2015 um 10:24

    Maximilian Meyerling ist Kriminalkommissar in Düsseldorf. Er kennt die Stadt und alle ihre Sehenswürdigkeiten und Events wie seine Westentasche. Auch ausserhalb vom Dienst ist er viel in der Stadt unterwegs. Düsseldorf,die Stadt der Superlative hat so einiges zu bieten: die Modemesse,die Galopprennbahn und,und ,und...... Leider passieren auch dort Kriminalfälle,die Kommissar Meyerling mit Bravour löst.Selbst die kleinsten Details entgehen ihm nicht und Dank seiner Kombinationsgabe löst er auch die kniffligsten Fälle. Das Buch beinhaltet 30 Kurz-Krimis,die ganz unterschiedlich sind und uns quer durch Düsseldorf führen. Als das Rätselfieber mich gepackt hatte ,war ich nicht mehr zu bremsen. Nach jedem Rätsel-Krimi findet man die Lösung auf der nächsten Seite. Das ist praktisch,denn so kann man direkt nachprüfen,ob man richtig kombiniert hat. (habe nur bei 2 Krimis geschummelt!) ;-) Kommissar Meyerling kommt sehr sympathisch und unkompliziert rüber. Ausserdem entdeckt man viele Sehenswürdgkeiten und Ecken,die neugierig auf Düsseldorf machen. Bisher kannte ich nur die längste Theke der Welt . :-) Der Schreibstil ist flüssig und klar .Man kann das Buch auch sehr gut häppchenweise lesen,denn jeder Krimi ist ein Fall für sich. Da gebe ich gerne 5 Sterne und bedanke mich für dieses Lese - und Rätsel Ereignis. Es hat Spass gemacht!

    Mehr
  • 30 Rätsel-Krimis

    Meyerling ermittelt in Düsseldorf - 30 Rätsel-Krimis
    esposa1969

    esposa1969

    23. November 2015 um 01:33

    Buchbeschreibung: Düsseldorf ist eine Stadt der Superlative: Am Rhein steht der Fernsehturm mit der weltgrößten Digitaluhr und in der Altstadt lockt Altbier an der längsten Theke der Welt. Doch Kriminalkommissar Maximilian Meyerling hat keine Zeit, die Vorzüge seiner Stadt zu genießen. Auf der Grafenberger Rennbahn wurde ein Jockey ermordet, im Hofgarten liegt eine Leiche und in Kaiserswerth ist ein Mann über Bord gegangen. Auf Meyerling warten insgesamt 30 Fälle, die es in sich haben. Leseeindruck: Bei diesem Kriminalroman handelt es sich um keinen einzigen, sondern eben - so wie der Buchtitel bereits aussagt - um abgeschlossene 30 Fälle. "Meyerling ermittelt in Düsseldorf - 30 Rätsel-Krimis" von Autorin Susann Brennero. Alle Fälle haben eins gemein: Hier ermittelt Kriminalkommissar Maximilian Meyerling. Und der wiederum hat etwas gemeinsam mit Micky Maus, nämlich die Initialen MM und die eben die Fälle, die mich ein wenig an Micky Maus Rate-Krimis erinnern. Ist nicht negativ gemeint, sondern eher so, wie die Micky Detektiv Fälle, in denen man auch ermitteln muss, wer hier der Täter (oder die Täterin) ist und irgendetwas ist dann immer so versteckt in den Krimis, dass man gut erraten kann, wer denn hier Dreck am Stecken hat und dreht man dann die Auflösungsseite herum, so wird dann tatsächlich beschrieben, wie man auf des Rätsels Lösung oder Tatauflösung hätte kommen können. Schön, dass die Krimis so herrlich kurz sind, manche nur ganz wenige Seiten kurz. Immer ideal zu lesen kurz mal beim Zu-Bett-Gehen oder bei einer Autofahrt (als Beifahrerin) im Wartezimmer... Ich liebe solche Kurz-Rätsel-Krimis und diese hier waren allesamt nicht nur kurz, sondern auch kurzweilig. 180 Seiten - von denen einige der Auflösung wegen ja nur mit wenigen Zeilen beschrieben sind - die vollen Spaß beim Mitermitteln bieten und einen scharfen Sinn erfordern und fast in einem Rutsch zu lesen sind. Schreibstil und Einfallsreichtum in Sachen Fälle haben mich begeistert, so dass ich gerne 5 Sterne vergebe! @ esposa1969

    Mehr
  • Debütautoren 2015 - neue Bücher entdecken, lesen & empfehlen!

    elane_eodain

    elane_eodain

    Auf in ein neues Jahr, in dem wir gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken! ________________________________________________________________  Da Dani vom lovelybooks-Team zeitlich die Betreuung dieser Aktion nicht mehr schafft, übernehme ich das in diesem Jahr und hoffe, dass ich dem gerecht werden kann. Denn diese schöne Aktion soll fortgeführt werden, damit wir wieder gemeinsam Debüts entdecken, zusammen lesen und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen können. Bei den tausenden Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachigen Debütautoren schwer sich zwischen den Bestsellerautoren und vielen Übersetzungen durchzusetzen. Wir möchten das gemeinsam ändern. Bestimmt werden wir wieder besondere Buchperlen entdecken können! ________________________________________________________________  Ablauf der Debütautorenaktion: Es geht darum, möglichst viele Bücher deutschsprachiger Debütautoren zu lesen, also Bücher von Autoren, die erstmalig zwischen 1. Januar 2015 bis Ende 2015 ein Buch/einen Roman in einem Verlag veröffentlichen und gerne selbst aktiv bei der Aktion mitmachen möchten. Von Seiten des lovelybooks-Teams selbst werden wieder Leserunden und Buchverlosungen gestartet, die die Kriterien für die Debütautorenaktion erfüllen, und auch passende Aktionen, die von Verlagen & Autoren gestartet werden, zählen mit. Außerdem dürft Ihr auch selbst gerne Autoren vorschlagen - am besten schickt Ihr dazu eine Nachricht an mich mit dem Namen der Autorin/des Autors und einem direkten Kontakt, dann werde ich sehen, was sich da machen lässt. Wenn Ihr diesem Thema folgt, könnt ihr eigentlich nichts verpassen. Ziel ist es 15 Debüts bis spätestens 29. Januar 2016 zu lesen und zu rezensieren. 'Debütautor/in' ist, wer bisher noch kein deutschsprachiges Buch in einem Verlag veröffentlicht hat und im Jahr 2015 nun das erste Buch bzw. die ersten Bücher in einem Verlag erscheint/erscheinen. Eine Ausnahme bilden Romandebüts sowie das erste Buch unter dem eigenen Namen oder einem neuen Pseudonym. Diese zählen ebenfalls. Alle Bücher, die im Debütjahr der Autorin/des Autors erscheinen und zu denen es Aktionen mit Autorenbeteiligung gibt, sind dabei. Das heißt, es können auch mehrere Bücher einer Autorin/eines Autors zählen, nicht nur der Debütroman. Wichtig: Es werden keine Ausnahmen gemachen, wenn der Erscheinungstermin vor 2015 lag oder das Buch nicht in einem Verlag erscheint. Außerdem muss die Autorin/der Autor in irgendeiner Form selbst an der Aktion teilnehmen, wie beispielsweise die Leserunde begleiten, an einem Tag Fragen beantworten o. ä. Wie kann man mitmachen? Schreibt hier im Thread einen Beitrag, dass ihr mitmachen möchtet. Ich verlinke dann diesen Beitrag unter eurem Mitgliedsnamen in der Teilnehmerliste. Bitte nutzt euren Anmeldebeitrag auch, um euren Lesefortschritt mit allen Rezensionen von gelesenen Debüts festzuhalten - ihr müsst nicht jede Rezension extra posten, sondern es reicht diesen Sammelbeitrag aktuell zu halten. Der Einstieg in die Aktion ist jederzeit möglich. Die Teilnehmer- und die Punkteübersicht werden aber nur alle paar Wochen, in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Wenn ich eine Aktualisierung durchgeführt habe, weise ich in einem neuen Beitrag darauf hin. Weitere Informationen Ihr könnt euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist möglich. Es wird über das Jahr verteilt Leserunden und Buchverlosungen geben, bei denen man Bücher gewinnen kann, die hier zur Debütautorenaktion zählen. Somit kann sich ein Einstieg jederzeit noch lohnen. Es ist nicht schlimm, sollte man sich für die Aktion anmelden und später keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen. Hörbücherversionen der Bücher zählen ebenfalls. Unter allen, die es schaffen 15 deutschsprachige Debüts (aus den angehängten Büchern) im Jahr zu lesen/zu hören und zu rezensieren, wird am Ende eine kleine Überraschung verlost, gesponsert von lovelybooks. Und wie bei Überraschungen üblich, bleibt der Inhalt bis zum Auspacken geheim. ;-) Bitte listet wirklich nur Rezensionen zu den unten angehängten Büchern auf. Wenn ihr ein Buch entdeckt, von dem ihr denkt, dass es zählen müsste, schreibt mir bitte eine Nachricht und ich überprüfe das (wenn nötig in Rücksprache mit dem lovelybooks-Team). Diese Bücher dann bitte auch erst in Euren Rezensionslinks auflisten, wenn meine Zusage gemacht ist bzw. das Buch im Startbeitrag angehängt ist. Habt bitte Verständnis dafür, wenn meine Antwort auf eine Anfrage mal etwas länger dauert. Ich betreue diese Aktion in meiner Freizeit und habe dementsprechend nicht jeden Tag ausreichend Zeit, um sofort zu reagieren. Aber ich gebe mir Mühe, versprochen! Und sollte ich Leserunden/Buchverlosungen übersehen, die hier eigentlich zählen müssten, dann habt bitte auch da Nachsicht und schreibt mir eine PN. Wenn der Titel tatsächlich passt, werde ich diesen dann an den Starbeitrag anhängen. Jede Unterstützung dahingehend ist mir sehr willkomen! Ich wünsche uns allen viel Spaß & Freude beim Entdecken neuer Autoren und ihren Büchern, sowie beim Plaudern! :-) ________________________________________________________________  Für Autoren: Du bist Autorin/Autor und veröffentlichst in diesem Jahr Dein erstes Buch in einem Verlag? Du möchtest Dich an der Debütautorenaktion beteiligen? Dann schreib eine Mail an Marina.Mueller@aboutbooks.de für weitere Informationen! ________________________________________________________________  PS: Natürlich darf hier im Thread auch munter geplaudert werden - ob über Erfahrungen, Lesewünsche oder Lieblingsautoren usw. - dazu sind alle Leser und (Debüt-)AutorInnen herzlich eingeladen, egal wann ihre Bücher erschienen sind. Ebenso dürft ihr gern Freunde und Autorenkollegen zu dieser Aktion einladen.  ________________________________________________________________  Aktuelle Leserunden und Buchverlosungen: (HINWEISE: Zur besseren Übersicht lösche ich ältere Links nach und nach, alle Bücher bleiben aber unten angehängt, so dass man mit einem Klick auf ein Buch auch leicht die dazugehörige Lese-/Fragerunde/Verlosung finden kann. Die Angaben zur Bewerbungsfrist sind ohne Gewähr.) Teilnehmer: (insgesamt 156 Teilnehmer und bisher 893 gelesene Debüts) Auswertung: 01.02.2016, aktualisiert am 02.02.2016 - 73california 0 von 15 Debüts - Alchemilla 0 von 15 Debüts - Allegra2014 0 von 15 Debüts - Anja_Seb 22 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - annabchzk 0 von 15 Debüts - Annabel 0 von 15 Debüts - annlu 17 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Areti 15 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Arizona 3 von 15 Debüts - Bambi-Nini 4 von 15 Debüts - BeaSurbeck 9 von 15 Debüts - Bellis-Perennis 20 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Biest 10 von 15 Debüts - birdsong 0 von 15 Debüts - BookfantasyXY 7 von 15 Debüts - Bookflower 1 von 15 Debüts - Brilli 11 von 15 Debüts - Buchblume 3 von 15 Debüts - Bücherwurm 0 von 15 Debüts - Buchraettin 17 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - BUECHERLESERjw 0 von 15 Debüts - CaptainSwan 0 von 15 Debüts - Caroas 3 von 15 Debüts - Cellissima 2 von 15 Debüts - ChAoT89 0 von 15 Debüts - chatty68 7 von 15 Debüts - Chiara-Suki 0 von 15 Debüts - Chirise 1 von 15 Debüts - ChrischiD 15 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Condessadelanit 0 von 15 Debüts - Corpus 3 von 15 Debüts - Corsicana 8 von 15 Debüts - Curin 0 von 15 Debüts - DaniB83 0 von 15 Debüts - darkshadowroses 3 von 15 Debüts - DieBerta 2 von 15 Debüts - dieFlo 13 von 15 Debüts - dirk67 1 von 15 Debüts - Donauland 5 von 15 Debüts - dorli 12 von 15 Debüts - dorothea84 0 von 15 Debüts - Drei-Lockenkoepfe 9 von 15 Debüts - elane_eodain 12 von 15 Debüts - elmidi 21 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Engel1974 2 von 15 Debüts - Eva-Maria_Obermann 0 von 15 Debüts - fabulanta 0 von 15 Debüts - Fluse 0 von 15 Debüts - fredhel 79 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - SIEGER! - Gela_HK 4 von 15 Debüts - Gelinde 28 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Gelsche 0 von 15 Debüts - Gloeckchen_15 0 von 15 Debüts - Gruenente 4 von 15 Debüts - gsimak 1 von 15 Debüts - hannelore259 10 von 15 Debüts - hansemann 0 von 15 Debüts - heidi_59 9 von 15 Debüts - herminefan 6 von 15 Debüts - hexe2408 16 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - INA80 0 von 15 Debüts - Insider2199 4 von 15 Debüts - Iphigenie34 11 von 15 Debüts - JamiesBookSpot 1 von 15 Debüts - janaka 18 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - janni_aroha 0 von 15 Debüts - JennyReads 0 von 15 Debüts - Judith1704 2 von 15 Debüts - Karin_Welters 0 von 15 Debüts - Katja_Oe 0 von 15 Debüts - kepplingerbi 1 von 15 Debüts - Kerst 0 von 15 Debüts - Kerstin_Lohde 3 von 15 Debüts - Krimine 22 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Kuisawa 1 von 15 Debüts - LaDragonia 0 von 15 Debüts - LadySamira091062 21 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Lalarissa 0 von 15 Debüts - laraundluca 10 von 15 Debüts - Lese-Bienchen 0 von 15 Debüts - lesebiene27 15 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - leselea 7 von 15 Debüts - Lesesumm 7 von 15 Debüts - Letanna 9 von 15 Debüts - leucoryx 17 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - life_of_bookaholic 0 von 15 Debüts - Lighthous23 0 von 15 Debüts - Lilli33 7 von 15 Debüts - LimaKatze 6 von 15 Debüts - LimitLess 2 von 15 Debüts - Lisbeth0412 3 von 15 Debüts - littleblueberry 0 von 15 Debüts - Looony 0 von 15 Debüts - Lotta22 11 von 15 Debüts - mabuerele 18 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - maria61 18 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Marion22 0 von 15 Debüts - martina400 1 von 15 Debüts - mary789 0 von 15 Debüts - Marysol14 3 von 15 Debüts - Mausezahn 0 von 15 Debüts - MelE 15 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - merlin78 7 von 15 Debüts - MichelleRosebird 0 von 15 Debüts - MimiSoot 0 von 15 Debüts - Mini-Dee 0 von 15 Debüts - MiniMixi 0 von 15 Debüts - Mira20 16 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Mone97 0 von 15 Debüts - moorlicht 0 von 15 Debüts - Nachtschwärmer 2 von 15 Debüts - Nele75 11 von 15 Debüts - Neytiri888 0 von 15 Debüts - Nicol74 0 von 15 Debüts - Nisnis 15 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Paulamybooksandme 15 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Piddi2385 0 von 15 Debüts - PrinzessinAurora 4 von 15 Debüts - Puppieslesesuebchen 0 von 15 Debüts - Ramazoddl 3 von 15 Debüts - Resaa 0 von 15 Debüts - robberta 20 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Saruja 0 von 15 Debüts - ScarlettRaven 0 von 15 Debüts - SchwarzeRose 0 von 15 Debüts - seschat 26 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Sick 10 von 15 Debüts - Smberge 0 von 15 Debüts - SmilingKatinka 2 von 15 Debüts - sommerlese 18 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Soulreader 0 von 15 Debüts - Starlet 1 von 15 Debüts - Stinsome 2 von 15 Debüts - sunnessa 0 von 15 Debüts - sursulapitschi 4 von 15 Debüts - Thaliomee 2 von 15 Debüts - The_Reader15 4 von 15 Debüts - thora01 41 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - thoresan 1 von 15 Debüts - Tiana_Loreen 17 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - tierklink 0 von 15 Debüts - Tinkers 0 von 15 Debüts - tizisalazar 0 von 15 Debüts - Topica 0 von 15 Debüts - ubirkel 0 von 15 Debüts - vanessabln 15 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Wayland 0 von 15 Debüts - Wortbluete 0 von 15 Debüts - Wortteufel 8 von 15 Debüts - xxxxxx 1 von 15 Debüts - Yaalbo 0 von 15 Debüts - Yvi33 0 von 15 Debüts - Zsadista 20 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Zwerghuhn 14 von 15 Debüts - Zwillingsmama2015 0 von 15 Debüts - Zwinkerling 0 von 15 Debüts Es zählen ausschließlich die Bücher, die an diesen Beitrag angehängt sind bzw. im Laufe des Jahres angehängt werden, sowie die jeweiligen Hörbuchversionen davon, soweit vorhanden! Aktiv: Wander- und Tauschthread zur Debütautorenaktion 2015  Aktiv: Votingliste "Beste/r deutschsprachige/r Debütautor/in 2015" 

    Mehr
    • 1469
  • weitere