Susann Cokal Mirabilis

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Mirabilis“ von Susann Cokal

Ein bemerkenswerter historischer Roman, ungewöhnlich präsent und lebendig, der große Sinnlichkeit ausstrahlt. Zwei selbstbewußte, starke Frauen stellen sich gegen Haß, Ignoranz und Aberglauben und rebellieren damit gegen die Zeit in der sie leben: Auf der eine Seite Bonne Mirabilis, die Tochter einer Heiligen und Hure, die ihren Lebensunterhalt als Amme verdient. Auf der anderen Radegonde, eine Kaufmannswitwe, die in der Stadt als Hexe gilt. Bonne gerät in den Bann der geheimnisvolln Witwe. Als die Stadt unter die Belagerung englischer Soldaten gerät, verändert sich die Beziehung der beiden Frauen zueinander dramatisch...

Stöbern in Historische Romane

Das Haus in der Nebelgasse

Spannend geschrieben mit sympathischen ( und auch weniger sympathischen) Charakteren - hat mich gefesselt!!

Readrat

Die Stunde unserer Mütter

Ein durchaus bewegender und interessanter Roman über zwei Frauen zur Zeit des zweiten Weltkriegs.

Buecherseele79

Die schöne Insel

Sehr schöne ,abenteuerliches und historische Buch

Schrumpfi

Krone und Feuer

Linnea Hartsuyker erschuf wunderbar schillernde Charaktere und Sittuationen, die mich fesselten und begeisterten.

quatspreche

Herrscher des Nordens - Thors Hammer

Starker Wikingerroman mit unheimlich vielen Details der Lebensart- und weise der starken Männer. Gleichmäßig spannend und noch ausbaufähig.

MichaelSterzik

Die Stadt des Zaren

Ein wunderbarer historischer Roman, der mich sehr begeistern konnte ♥

Wildpony

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen