Susann Julieva

 4.5 Sterne bei 127 Bewertungen
Autorin von Böse Jungs, Café der Nacht und weiteren Büchern.
Susann Julieva

Lebenslauf von Susann Julieva

Susann Julieva schreibt Gay Romance und andere LGBT Romane auf deutsch und englisch, manchmal leicht und charmant, manchmal etwas düsterer - aber immer mit Happy End. Sie lebt in Süddeutschland und gehört einer verrückten Katze, die sie gerne daran erinnert, dass es neben dem Schreiben noch andere Dinge gibt. Katzenfutter zum Beispiel. Wenn Susann nicht gerade Geschichten ausbrütet, arbeitet sie als Grafikdesignerin und Filmregisseurin. Ihr bewährtes Lebensmotto: Schokolade ist die Antwort auf alle Fragen! Mehr über Susann und ihre Bücher gibt's auf www.susannjulieva.de

Neue Bücher

Thorn & Finster: Geisternebel

 (3)
Neu erschienen am 20.10.2018 als E-Book bei Noxalibri.

Alle Bücher von Susann Julieva

Sortieren:
Buchformat:
Böse Jungs

Böse Jungs

 (49)
Erschienen am 06.02.2015
Café der Nacht

Café der Nacht

 (23)
Erschienen am 15.11.2013
Berlin Blues

Berlin Blues

 (11)
Erschienen am 01.10.2015
Sommer am See

Sommer am See

 (10)
Erschienen am 03.02.2015
Refugium: Seelenstaub

Refugium: Seelenstaub

 (8)
Erschienen am 17.11.2016
Vielleicht für immer

Vielleicht für immer

 (8)
Erschienen am 22.03.2016
Der Werwolf von nebenan

Der Werwolf von nebenan

 (7)
Erschienen am 14.02.2018
Thorn & Finster: Geisternebel

Thorn & Finster: Geisternebel

 (3)
Erschienen am 20.10.2018

Neue Rezensionen zu Susann Julieva

Neu
LiehsaHs avatar

Rezension zu "Sommer am See" von Susann Julieva

Nichts Besonderes, aber ganz nett.
LiehsaHvor 8 Tagen


Kommentieren0
0
Teilen
Yuuras avatar

Rezension zu "Thorn & Finster: Geisternebel" von Susann Julieva

Blue und Flame
Yuuravor einem Monat

Ich hab sehnsüchtig auf dieses Buch gewartet und durfte es dank einer Leserunde lesen. Wer „Werwolf von nebenan“ kennt, wird sich besonders freuen, hier zwei bekannte Gesichter wieder zu sehen, naja vielleicht auch mehr als zwei ;).


Caleb Thorn seinerseits Werwolf und Beta in dem Rudel seines Vaters, hat durch einen Unfall nicht nur sein Bein verloren, sondern auch ein Stück weit sich selbst. Er zieht sich von allen zurück und landet in einem Mehrfamilienhaus, in dem nicht nur ein Geist sein Unwesen treibt, sondern in dem er auch das Medium Kaz Finster kennen lernt. Gemeinsam wollen sie das Haus wieder bewohnbar machen und kommen sich dadurch ein Stückchen näher. Doch kann das zwischen ihnen was werden, zumal Kaz nicht nur ein Problem mit einem Fluch hat.



Wer die Geschichte von Noah und Olli aus „Der Werwolf von nebenan“ schon kennt, durfte auf jeden Fall Caleb schon ein bisschen kennen lernen und hat ihn da ins Herz geschlossen. Und endlich erfahren wir, wie es zu dem „Geisterjägergespann“ Thorn und Finster gekommen ist.

Auch für diejenigen die das Buch nicht kennen, können dieses hier problemlos in die Hand nehmen.

Jeder der diese schrulligen TV Serien kennt, in denen so Möchtegerngeisterjäger in verlassenen Häusern ihr Unwesen treiben und Geister aufspüren, der kommt hier in den Genuss von zwei wirklichen Profis.

Das Buch beinhaltet vor allem viel Fantasy und Mystery, der Gay Romance Aspekt wurde hier eher klein geschrieben, doch die Autorin hat die besonderen Momente zwischen den beiden so schön hervorgebracht, dass man nicht enttäuscht wird und einem regelrecht das Herz flattert.

Caleb glänzt wie immer mit seinem trockenen Humor und Kaz steht ihm was das betrifft in nichts nach, so hat man trotz der düsteren Stimmung immer was zu schmunzeln oder zum lachen.

Es ist spannend aber auch gefühlvoll und fesselnd geschrieben


Wer Fantasy, Mystery, einen Hauch Gay Romance mit unterschwellig viel Gefühl, zwei Sturköpfe, Geister, Wandler und eine sprechende Katze mag, ist hier genau richtig und sollte sich das Buch nicht entgehen lassen.

Kommentieren0
0
Teilen
SanNits avatar

Rezension zu "Der Werwolf von nebenan" von Susann Julieva

Der Werwolf von nebenan
SanNitvor 2 Monaten

Ich finde die Zusammenhänge zwischen tierischen und menschlichen Instinkten und Gefühlen immer wieder sehr aufregend. So auch in dieser Geschichte, die sehr viel Herz in sich trägt.
Besonders gefallen hat mir, dass es hier Wendungen gab, mit denen ich so überhaupt nicht gerechnet habe.
Es war spannend und gefährlich, sehr einfühlsam und liebenswert. Ich war jede Leseminute gefesselt.
Ich bin total verliebt in diese Geschichte. Sie ist emotional genau auf meiner Wellenlänge. Darum konnte ich auch ein paar mal meine Tränen nicht zurück halten.
Noah und Olli und auch die Nebendarsteller schließt man sofort ins Herz.
Für diese Geschichte gibt es eine klare Leseempfehlung von mir.

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
SusannJulievas avatar

Liebe Gay Romance Fans, 
am 01. Oktober 2015 erscheint "Berlin Blues - Eine Böse Jungs Geschichte", mein neuer Kurzroman und die Fortsetzung von "Böse Jungs - Eine verrückte Dreiecksgeschichte". 

WICHTIG: Bitte bewerbt euch nur, wenn ihr "Böse Jungs" bereits gelesen habt! Die Fortsetzung zu lesen macht nur Sinn, wenn ihr Teil 1 der Serie kennt!

Inhalt:

- Die lang erwartete Fortsetzung von "Böse Jungs - Eine verrückte Dreieckgeschichte"! - 

Für James bedeutet der Umzug nach Berlin einen kompletten Neuanfang, doch das Zusammenleben mit Danny in einem fremden Land bleibt nicht ohne Herausforderungen. Danny geht ganz in seiner Musik auf und lernt einen charismatischen Singer-Songwriter kennen, der ihn fasziniert. 
James dagegen muss feststellen, dass er die Dämonen seiner Vergangenheit nicht so leicht loswird. Seine Trauer sitzt tief und der Plan, Weihnachten ausfallen zu lassen, wird von überraschendem Besuch sabotiert. 

In allem Trubel stellt sich die Frage: Sind James und Danny zu verschieden, oder ist ihre Liebe stark genug, um sämtliche Hindernisse zu überwinden?

Buchtrailer:


###YOUTUBE-ID=SQNdC2-6vwo###




Für diese Leserunde verlose ich 10 eBooks. 

So seid Ihr dabei:
Bewerbt euch bis zum 9. Oktober 2015 und verratet mir in eurem Kommentar, wer von den "Bösen Jungs" euer Liebling ist und weshalb! Bei mehr als 10 Bewerbern entscheidet das Los. 

Rezensionen:
Mit eurer Teilnahme verpflichtet ihr euch, nach Abschluss der Leserunde eine Rezension zu posten, auf Lovelybooks, Amazon oder im eigenen Buchblog (oder wenn ihr mögt, alle drei ;-) )
Unter allen TeilnehmerInnen der Leserunde, die aktiv mitmachen und im Anschluss eine Rezension posten, verlose ich im November noch eine signierte Taschenbuchausgabe von Berlin Blues!

Mehr über mich und meine Bücher findet ihr hier: www.susannjulieva.de

Viel Glück und ganz viel Spaß wünscht euch
Susann Julieva
Zur Leserunde
SusannJulievas avatar
Huhu, liebe Gay Romance Fans!

Mein neuer Roman Böse Jungs erscheint am 6. Februar 2015 und ich freue mich riesig auf eine Leserunde dazu mit euch! 


---------------------------
Zum Inhalt:
Was, wenn der Falsche genau der Richtige für dich ist?
Als James sich in Casey verliebt, weiß er, das bedeutet Ärger. Nicht nur, weil Casey sein bester Freund ist, er ist auch noch hetero. Zumindest scheint es so, bis Bad Boy Rizzo auftaucht und alles durcheinanderbringt. Bald muss sich James die Frage stellen: Mit wem von beiden will er wirklich zusammensein? Denn nur einer würde bedingungslos für ihn da sein, falls er sich dem dunklen Geheimnis aus seiner Vergangenheit stellt...
Drei Jungs. Drei Perspektiven. Wer bekommt sein Happy End? 
---------------------------


Es eine schwule Liebesgeschichte - also überlegt euch bitte, ob das was für euch ist!
Wer schon mal reinlesen will - hier gibt's eine Leseprobe.

Für diese Leserunde verlose ich 12 eBooks. 


So seid Ihr dabei:
Bewerbt euch bis zum 8. Februar 2015 und verratet mir in eurem Kommentar, was euch am Genre Gay Romance am Besten gefällt! Bei mehr als 12 Bewerbern entscheidet das Los. 


Rezensionen:
Unter allen TeilnehmerInnen der Leserunde, die aktiv mitmachen und im Anschluss eine Rezension posten, verlose ich im März noch eine signierte Taschenbuchausgabe von Böse Jungs!


Mehr über mich und meine Bücher findet ihr hier: www.susannjulieva.de


Viel Glück und ganz viel Spaß wünscht euch
Susann Julieva

Zur Leserunde
SusannJulievas avatar
Liebe Leseratten und Gay Romance Fans!

Mein Roman Café der Nacht ist seit 15.11.2013 frisch auf dem Markt und ich freue mich riesig auf meine erste Leserunde mit euch!

Café der Nacht handelt von der ersten Liebe und dem unsterblichen Gedanken daran, was hätte werden können, wenn man einst den Mut aufgebracht hätte, seine Gefühle zu offenbaren...

---------------------------

Zum Inhalt:

Zwanzig Jahre nach seiner Schließung ist das legendäre „Café der Nacht“ in Vergessenheit geraten. Einst war es kreative Keimzelle einer Aufsehen erregenden Künstlergemeinde, die Ikonen hervorbrachte, wie den genialen Schauspieler Dean Monroe, der viel zu jung verstarb.

Als Maxim die mysteriöse Nachricht erhält, dass er neuer Besitzer des Cafés werden soll, beginnt eine aufregende Reise zurück in seine Vergangenheit, in der er mit alten Freunden, vor allem aber mit der Erinnerung an Monroe, seiner großen, unerfüllten Liebe, konfrontiert wird. Je tiefer Maxim gräbt, um den Rätseln des Cafés der Nacht auf die Spur zu kommen, desto stärker wird ein unglaublicher Verdacht: Ist Monroe vielleicht gar nicht wirklich tot und war sein frühes Ableben nur inszeniert? Gibt es am Ende für ihre Liebe eine zweite Chance?

---------------------------

Es eine schwule Liebesgeschichte - also überlegt euch bitte, ob das was für euch ist!
Wer schon mal reinlesen will - hier gibt's eine Leseprobe!

Für diese Leserunde verlost der dead soft Verlag 10 eBooks.
ACHTUNG: Wer keinen eBook-Reader hat oder nicht am PC lesen möchte, bitte nicht um ein Exemplar bewerben!

Ihr seid neugierig geworden?
Dann bewerbt euch bis zum 30.11.2013 um ein eBook im Format PDF, mobi oder ePub (bitte Format mit angeben). Bei mehr als 10 Bewerbern entscheidet das Los.
Selbstverständlich dürfen auch alle anderen bei dieser Leserunde mitmachen. Je mehr, desto besser!

Wenn ihr zeitnah mitlesen könntet, wäre das toll, da ich im Januar 2014 für mehrere Wochen verreise und dann erst wieder nach meiner Rückkehr Fragen beantworten kann.
Über eine Rezension im Anschluss würde ich mich freuen!

Mehr über mich und meine Bücher findet ihr hier: www.susannjulieva.de

Viel Glück und ganz viel Spaß wünscht euch
Susann Julieva
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Susann Julieva im Netz:

Community-Statistik

in 133 Bibliotheken

auf 25 Wunschlisten

von 4 Lesern aktuell gelesen

von 16 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks