Alle Bücher von Susann Witt-Stahl

Susann Witt-StahlDas steinerne Herz der Unendlichkeit erweichen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das steinerne Herz der Unendlichkeit erweichen
Susann Witt-Stahl»Antifa heißt Luftangriff!«
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
»Antifa heißt Luftangriff!«
»Antifa heißt Luftangriff!«
 (0)
Erschienen am 20.06.2014

Neue Rezensionen zu Susann Witt-Stahl

Neu

Rezension zu "Das steinerne Herz der Unendlichkeit erweichen" von Susann Witt-Stahl

Rezension zu "Das steinerne Herz der Unendlichkeit erweichen" von Susann Witt-Stahl
Ein LovelyBooks-Nutzervor 8 Jahren

Für mich sind Tierbefreiungen existenziell, weil sie Leben retten und die TierausbeuterInnen dort treffen wo es weh tut. Die Auseinandersetzung ob eine Tierbefreiung nun der richtige Weg ist kann mensch in verschiedene Richtungen führen – eine polemische oder eher philosophische Richtung. Der Grundgedanke für mich besteht darin, Argumente zu sammeln, die nicht nur Klischees wiederkäuen oder allgemein bekannte Phrasen in anderen Worten wiederzugeben.
Das passiert in diesem Buch natürlich auch. Vieles ist bekannt und in diversen Zeitungen bereits aufgegriffen worden. Ich denke aber, dass die Dokumentation der Tagung für eine kritische Theorie zur Befreiung der Tiere, die die Tierrechts-Aktion-Nord (TAN) im Februar 2006 veranstaltet hat, schon Sinn macht.
Neben Themen wie dem Holocaustvergleich, der hier mit Argumenten sowohl der Kritiker als auch Befürworter beleuchtet wird, als auch das Essay über „Tierrechte und Esoterik“, welches sich um die Unterwanderung der Tierrechtsszene von Verbänden und Organisationen mit eher totalitärem Verständnis dreht, werden Dinge wie Speziesismus, Tierversuche und auch die kritische Theorie Adornos und Horkheimers angesprochen.
Das Buch regt zum Nachdenken an und gibt interessante Denkanstöße, auch wenn mensch natürlich nicht alles teilen kann, was hier als Meinung angeboten wird. Auf einzelne Aussagen einzugehen, sprengt hier den Rahmen und soll ja auch nicht Sinn sein. Vielmehr erwartet hier einen ein weites Spektrum mit dem mensch arbeiten kann.

Kommentieren0
7
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks