Neuer Beitrag

SusannaErnst

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Herzallerliebste Leseratten,

es ist nun (morgen auf den Tag genau) sechs Monate her, dass die KNAUR-Taschenbuchausgabe meines Debütromans "Deine Seele in mir" erschien. 
Ich habe in diesen vergangenen Monaten so viele teils begeisterte, teils auch kritische Rezensionen und Mails bekommen und bin so überwältigt von diesem Austausch mit meinen Leserinnen (sind bei mir wirklich nur Frauen - dieses rosarote Cover... :-) ), dass ich mich gerne mit einer Leserunde bedanken möchte. 
Hier die Details: 
Unter allen Interessierten werden insgesamt sechs signierte Taschenbücher verlost (für jeden Monat seit Erscheinungsdatum eines). 
Wenn ihr teilnehmen wollt, dann beantwortet einfach eine Frage: Glaubt ihr an Seelenverwandtschaft und wenn ja, warum. Wenn nein, dann auch warum. :-) 
Ihr könnt euch ab sofort bewerben. Die Frist endet am 15.06. um 23:59:59 Uhr. 
Ich freue mich sehr auf eure Beiträge und bin schon ganz gespannt auf den Austausch mit euch. 

Alles Liebe und viel Glück,
eure Susanna Ernst

Autor: Susanna Ernst
Buch: Deine Seele in mir

kathrineverdeen

vor 4 Jahren

Hey Susanna, ich habe das Buch ja schon vor einiger Zeit gelesen und kann eigentlich jedem raten sich dieses Buch zuzulegen :-) Es ist wundervoll und geht einem nicht mehr aus dem Kopf.
Ich schaue gerne in der Leserunde vorbei.
LG

ilonaL

vor 4 Jahren

Beitrag einblenden

Hallo Susanna, ich würde gern mitlesen und bewerbe mich. GLG IloNa

Beiträge danach
13 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Ausgewählter Beitrag

EuleDorli

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Die Leseprobe hat mich gleich gefangen genommen. Wie furchtbar und schön zugleich. Ich würde gerne an Seelenverwandtschaft glauben, dazu bin ich aber zu sehr Realist. Aber es ist eine tolle Phantasie zu hoffen, dass es so etwas gibt.

leseratte69

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Hallo, das Buch würde mich wahnsinnig reizen, ich muss es lesen und deswegen bewerbe ich mich um ein Exemplar.

Zu deiner Frage, ja ich glaube an Seelenverwandtschaft. Und zwar seit dem Tod meiner Mutter vor genau 15 Jahren.
2 Wochen vor dem Tod meiner Mutter, wurde meine jüngste Tochter geboren. Als meine Mutter starb, hatte sie ihre Enkelin nur ein einziges mal gesehen, da sie ansonsten auf der Intensivstation lag und das Baby dort nicht hin durfte.´
In den darauffolgenden Jahren, habe ich immer wieder erstaunt feststellen müssen, dass meine Tochter deutliche Wesenszüge und Charaktereigenschaften meiner Mutter aufweist. Auch vom Äußerlichen ist sie die Einzige in der Familie die große Ähnlichkeiten mit ihr hat.
Manchmal denke ich es ist einfach Vererbung. Doch so mach ein Moment ist so intensiv, dass ich einfach nur an Seelenverwandtschaft glauben und auch hoffen will.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 4 Jahren

Ich würde gerne an der Leserunde teilnehmen und ein signiertes Exemplar gewinnen.

Ich glaube an Seelenverwandtschaft - bester Beweis ist mein Mann, wir sind ein Herz und eine Seele und verstehen uns blind. Mein Mann weiß so manches mal schneller was ich möchte/sagen will/ machen werde, bevor ich es überhaupt weiß. Und, ich denke soetwas zu finden ist wie ein Lottosechser, wenn man auf der gleichen Wellenlänge ist und über den selben Schwachsinn lachen kann.. :)

LG Sarah
rawrpunx.blogspot.co.at

TochterAlice

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich würde auch gern eines dieser wundervollen Bücher gewinnen!

Seelenverwandtschaft bedeutet für mich ein tiefes gegenseitiges Verstehen, für das keine Worte erforderlich sind. Das muss nicht in Liebe im Sinne eines erotischen Bundes münden, man muss auch nicht den Rest des Lebens zusammen beschreiten.
Ich bin ein oder zwei Menschen begegnet, mit denen möglicherweise eine Seelenverwandtschaft besteht, doch leider verloren wir uns aus den Augen....

Susi180

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Dieses Buch steht auf meiner Wunschliste und ich habe bis jetzt nur Gutes gehört. Ich würde es sehr gerne lesen im Rahmen dieser Leserunde... Ob ich an Seelenverwandtschaft glaube? Ja das tue ich irgendwie. Es gibt Menschen in meinem Leben, besonders einen (mein Mann) mit denen ich sofort eine Verbindung hatte. So als würde man sich schon ewig kennen. Manchmal habe auch ich ein komisches Gefühl wenn er aufgeregt ist. Oder was richtig bescheuert klingt, manchmal träumen wir sogar das gleiche, vielleicht nicht bis auf jede Kleinigkeit aber grob ist es die gleiche Geschichte... Wie soll ich also nicht an Seelenverwandtschaft glauben? ;) Ich würde mich sehr über ein Buch freuen.

Manu2106

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich habe schon einiges über dein Buch gelesen, und würde sehr gerne an der Leserunde teilnehmen.
Ob ich an Seelenverwandtschaft glaube? Ja, ich denke so etwas gibt es tatsächlich, Es gibt ja wirklich Menschen, die sich auf Anhieb sehr gut verstehen, und sich gleich in einer Art und Weise sehr Nahe sind, die man nicht gleich versteht.

Nefertari35

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ohja, ich glaube an Seelenverwandtschaft. Es gibt einfach Menschen, die irgendwie und immer zusammengehören, sei es als Freunde oder als Partner. Ich dachte bis vor kurzem selber, ich hätte meinen Seelenverwandten schon gefunden, aber das war ein Irrtum. Ich glaube aber fest daran, das es ihn gibt und das wiruns irgendwann finden werden und sei es als sehr gute Freunde.

Beiträge danach
542 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks