Susanna Kearsley Mariana /Glanz und Schatten

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 15 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(8)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mariana /Glanz und Schatten“ von Susanna Kearsley

Als Julia sich ein altes Bauernhaus kauft, geht ein großer Wunsch in Erfüllung. Doch schon bald hat sie merkwürdige Erlebnisse: In Tagträumen meint sie das Leben der unglücklichen jungen Mariana zu führen, die vor über dreihundert Jahren dort lebte ... Auch in "Glanz und Schatten" kreuzen sich menschliche Schicksale verschiedener Zeiten: Als Emily in der malerischen Stadt im Loire-Tal eintrifft, wo sie mit ihrem Vetter Harry die Ferien verbringen wollte, ist dieser spurlos verschwunden. Als sie erfährt, daß er sich auf die Suche nach den Juwelen der Königin Isabelle begeben hat, beschließt sie, ihm zu folgen ... Gekonnt verwebt die Bestsellerautorin Susanna Kearsley romantische Liebesgeschichten und Zeitreisen zu fesselnden Romanen.

Stöbern in Romane

Heimkehren

Intensiver Roman, der eine Familie über mehrere Generationen hinweg verfolgt

lizlemon

Durch alle Zeiten

Sehr spannend und bewegend

silvia1981

Dann schlaf auch du

Wem kann man seine Kinder anvertrauen?

silvia1981

Wie man es vermasselt

Frisch, jung und intelligent... ein absolutes Wahnsinns-Buch!

Tigerkatzi

Und jetzt auch noch Liebe

Turbulente Liebeskomödie mit sehr skurrilen Charakteren, um eine junge Frau, die durch eine ungewollte Schwangerschaft erwachsen wird.

schnaeppchenjaegerin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension für Mariana

    Mariana /Glanz und Schatten
    charlotte

    charlotte

    04. September 2013 um 15:15

    Vorweg muss ich erst einmal klarstellen, dass mit Bücher zum Thema Zeitreise faszinieren und dieses Buch wurde mich zudem noch wärmstens empfohlen. Ich hatte also große Erwartungen, als ich mit dem Lesen anfing. Die wurden nicht ganz erfüllt. Zwar fand ich die Idee, wie die Zeitreise zustande kommt, sehr spannend gemacht und die Geschichte an sich, ist auch sehr schön geschrieben, aber irgendwie sind die Personen im Buch einem fast fremd. Vor Allem mit den Personen in der Gegenwart wurde ich nicht richtig warm. Dass die Autorin das besser kann, zeigt sie bei den Personen der Vergangenheit, allen voran Mariana. Überrascht war ich vom Ende, dass ich nicht schlecht fand, aber doch sehr plötzlich und irgendwie auch ein bisschen offen. Auch wenn in der Kürze die Würze liegt, hätte es hier ein bisschen mehr sein dürfen.    Insgesamt war das Buch aber sehr kurzweilig mit einer schönen Stimmung und einer schönen Liebegeschichte. Auch die historischen Details in den Rückblenden haben mir sehr gut gefallen. Dafür gibt es 4 Sterne.

    Mehr
  • Rezension zu "Mariana /Glanz und Schatten" von Susanna Kearsley

    Mariana /Glanz und Schatten
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    04. June 2008 um 11:14

    "Glanz und Schatten" zog mich von der ersten Seite an in den Bann und das vor allem wegen den herrlichen Beschreibungen von Kearsley von der Ortschaft Chinon, dem Schloss, dem Weingut Clos des Closes und dem Hotel du France, die wunderbar waren. Als Leserin fühlte ich mich mitten in der Geschichte drin und das Buch weckte das Verlangen in mir, selber mal Chinon zu besuchen und all die schön beschriebenen Plätze in diesem Roman zu besuchen. Ansonsten ist es eine eher stille Geschichte, ein gemütliches Buch, mit einer Geschichte die eher dahinplätschert und gegen Schluss dann noch etwas an Spannung zunimmt. Ich bin nun gespannt auf "Mariana" und werde mir sicher noch das eine oder andere Buch von Susanna Kearsley zulegen! "Mariana" hat mich irgendwie weniger gepackt...aber natürlich war auch diese Geschichte sehr schön geschrieben!

    Mehr