Susanna Montua

 4.1 Sterne bei 60 Bewertungen
Autorin von Seelengier, Liebe hoch zwei und weiteren Büchern.
Susanna Montua

Lebenslauf von Susanna Montua

Im Februar 1984 erblickte ich das Licht der Welt und wuchs in einem kleinen Dorf auf. Diese Idylle hat meine Fantasie beflügelt, welche sich heute in allerlei Geschichten entläd. Meine treusten Fans sind dabei meine drei, kleinen Kinder - jedoch möchte ich gerne noch einige Menschen mehr erreichen.

Alle Bücher von Susanna Montua

Susanna MontuaSeelengier
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Seelengier
Seelengier
 (21)
Erschienen am 01.05.2013
Susanna MontuaLiebe hoch zwei
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Liebe hoch zwei
Liebe hoch zwei
 (19)
Erschienen am 15.12.2014
Susanna MontuaTyrannosaurus-Ex
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Tyrannosaurus-Ex
Tyrannosaurus-Ex
 (13)
Erschienen am 09.07.2012
Susanna MontuaEhe schützt vor Fettnapf nicht (Tyrannosaurus-Ex)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Ehe schützt vor Fettnapf nicht (Tyrannosaurus-Ex)
Susanna MontuaSeelengier - Drei Leben: Die Vorgeschichte
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Seelengier - Drei Leben: Die Vorgeschichte
Seelengier - Drei Leben: Die Vorgeschichte
 (1)
Erschienen am 28.10.2013
Susanna MontuaEhe schützt vor Fettnapf nicht
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Ehe schützt vor Fettnapf nicht
Ehe schützt vor Fettnapf nicht
 (0)
Erschienen am 24.03.2013
Susanna MontuaDunkler Schatz
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Dunkler Schatz
Dunkler Schatz
 (0)
Erschienen am 30.10.2015

Neue Rezensionen zu Susanna Montua

Neu
Rheinmaingirls avatar

Rezension zu "Liebe hoch zwei" von Susanna Montua

Antonia und Lennart sowie Maik und Sina
Rheinmaingirlvor 4 Jahren

Mir hat das Buch „Liebe hoch zwei “ von Susanna Matua und Nadine Mönch gut gefallen. Das Buchcover passt besonders gut zur ersten Geschichte.
Die erste Geschichte heißt „Mit High Heels im Tiefschnee“ und ist von Susanna Montua.
Die Karrierefrau Antonia möchte gerne neben dem Seminar im Schwarzwald-Hotel gemütliche Stunden vor dem Kamin verbringen. Doch es kommt anders als gedacht. Da im Hotel kein Zimmer für sie frei ist, wird sie auf einen nahe gelegenen Hof ausgelagert. Da die Gutsbesitzer gerne eine Frau für Ihren Sohn finden möchten und eine Antonia kommen sollte, halte sie nun die Karrierefrau für diese Antonia.
Die Autorin schreibt angenehm flüssig und trotzdem ist die Geschichte spannend, aber hätte noch etwas länger sein können. Die Aufklärung der Verwechslung kommt mir zu schnell und auch das Lennart und die Karrierefrau Antonia so schnell zueinander finden wirkt auf mich nicht ganz so glaubwürdig, aber eben ein schnelles Happy End.
Die zweite Geschichte heißt „P.S. Wir beide, für immer“ und ist von Nadine Mönch.
Mika und Sina waren ein Traumpaar, aber nach dem Selbstmord seines Bruders zieht sich Mike komplett zurück. Nach einem halben Jahr scheibt Ihr Sina einen Brief und entschuldigt sich bei Ihr. Sina antwortet und es folgen mehrere Briefe hin und her.
Die Briefform war ebenfalls schnell und flüssig zu lesen, aber hätte mir etwas mehr Gefühle und eine ausführliche Kurzgeschichte gewünscht.

Insgesamt zwei Geschichten, die schnell und flüssig zu lesen sind und einfache Unterhaltung bieten und ich daher Lesern für mal Zwischendurch gerne weiter empfehlen kann.

Kommentieren0
10
Teilen
Sabins avatar

Rezension zu "Liebe hoch zwei" von Susanna Montua

High Heels im Schnee und ein Briefwechsel
Sabinvor 4 Jahren

Inhalt:
*LIEBE HOCH ZWEI: MIT HIGH HEELS IM TIEFSCHNEE* von MONTUA, SUSANNA
Gemütliche Stunden am Kamin? Alles, was die Karrierefrau Antonia in dem verschneiten Schwarzwald-Hotel erwartet, ist ein schnarchtreibendes Seminar und der sichere Tod durch Langeweile. Als man sie dann auch noch auf einen nahe gelegenen Hof ausquartiert, friert die Hölle endgültig zu: Die alten Gutsbesitzer sind wildentschlossen, ihren Sohn Lennart endlich unter die Haube zu bringen. Und scheinen überzeugt, dass Antonia die Richtige für den attraktiven Jungbauer ist...
*LIEBE HOCH ZWEI: P.S. WIR BEIDE, FÜR IMMER* von MÖNCH, NADINE
Mike und Sina waren DAS Traumpaar. Nach dem Selbstmord seines Bruders jedoch zieht Mike sich zurück, und die Beziehung bricht auseinander. Sechs Monate später erhält Sina einen Brief, in dem Mike sich bei ihr entschuldigt und seine wahren Gefühle gesteht. Sina antwortet – und merkt, dass auch sie noch viel mehr für Mike empfindet, als sie dachte. Ein Briefwechsel voller Emotionen beginnt...

meine Meinung:
Zwei Kurzgeschichten, zwei ganz unterschiedliche Bewertungen.
Die erste story gefiel mir recht gut. Eine charmante Verwechslung sorgt für allerlei Chaos und bringt Herzen in Aufruhr. Die Protagonisten Antonia und Lennart sind symphatisch und sorgen für das ein oder andere schmunzeln beim lesen. Trotz meiner Skepsis gegenüber Kurzgeschichten, bekommt man auf wenigen Seiten eine tolle Story geboten, die einem viel zu schnell zu Ende geht. Allein das Ende kam mir etwas zu schnell, hier hätte ich mir ein paar Seiten mehr gewünscht. Daher bekommt High Heels im Schnee von mir nette 4 Sterne.
So, kommen wir nun zur zweiten Story. Hiermit wurde ich leider so gar nicht richtig warm. Die Geschichte wird in Briefform erzählt, was mich eigentlich gar nicht so sehr störte. Mir fehlte es eher an der Story selber. Zu wenig Hintergrund der Charaktere sorgten bei mir für ein zähes lesen. Man bekam irgendwie kein Gefühl für die Story, was ich schade fand, da der Schreibstil und die Idee des ganzen an sich Potenzial hätte.  Für diese Geschichte kann ich leider nur 2 Sterne vergeben;


Kommentieren0
46
Teilen
connychaoss avatar

Rezension zu "Liebe hoch zwei" von Susanna Montua

2 Kurzgeschichten
connychaosvor 4 Jahren

Dieses Buch enthält zwei Kurzgeschichten über die Liebe. Die erste Kurzgeschichte heißt Mit High Heels im Tiefschnee Antonia ist zu einem Seminar in den Schwarzwald gereist, doch im Hotel liegt ein Buchungsfehler vor und sie bekommt kein Zimmer mehr. Ihr wird geraten, zu einem nahen Bauernhof zu gehen, diese würden Fremdenzimmer vermieten. Antonia macht sich auf den Weg und wird dort von der Bäuerin sehr überschwänglich empfangen, denn diese sieht in Antonia die perfekte Braut für ihren Sohn Lennart. Die Geschichte liest sich leicht und flüssig, die Personen blieben für ,ich aber leider sehr eindimensional. Sympathie wollte bei mir einfach nicht aufkommen. Die Geschichte ist zwar humorvoll, mir war die Handlung aber zu vorhersehbar. Eine überraschende Wendung der Story hätte ich mir gewünscht. Hier gebe ich 3 Sterne Die zweite Geschichte heißt P.S. Wir beide für immer Sina und Mike waren früher ein Paar, doch dann brachte sich Mikes Bruder um die die Beziehung zerbrach. Mike wendet sich nun in einem Brief an Sina, diese antwortet und es beginnt ein reger Briefwechsel. Mit dieser Geschichte konnte ich leider gar nichts anfangen. Sie ist mir mit ca 28 Seiten auch viel zu kurz. Die Vorgeschichte der beiden erfährt man nur ansatzweise, die Personen bleiben sehr wage und der Breifwechsel der beiden ist sehr oberflächlich. Die Handlung der beiden bleibt für mich unverständlich und nicht nachvollziehbar. Hier gebe ich nur 1 Stern.

Kommentieren0
9
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
susanna_montuas avatar
Hallo ihr Leseratten,

wir, das sind Susanna Montua und Nadine Mönch, freuen uns, euch bei unserer Leserunde begrüßen zu dürfen.
Unsere Geschichten wurden unter die zehn Gewinner der Ausschreibung des CORA-Verlag Imprints "books2read" gewählt. Seit 15. Dezember ist das Zwei-Gespann nun als eBook erhältlich.
Allerhöchste Zeit, eine Leserunde zu veranstalten - und dabei kommt ihr ins Spiel. :)

Klappentexte:
LIEBE HOCH ZWEI: MIT HIGH HEELS IM TIEFSCHNEE von MONTUA, SUSANNA
Gemütliche Stunden am Kamin? Alles, was die Karrierefrau Antonia in dem verschneiten Schwarzwald-Hotel erwartet, ist ein schnarchtreibendes Seminar und der sichere Tod durch Langeweile. Als man sie dann auch noch auf einen nahe gelegenen Hof ausquartiert, friert die Hölle endgültig zu: Die alten Gutsbesitzer sind wildentschlossen, ihren Sohn Lennart endlich unter die Haube zu bringen. Und scheinen überzeugt, dass Antonia die Richtige für den attraktiven Jungbauer ist...

LIEBE HOCH ZWEI: P.S. WIR BEIDE, FÜR IMMER von MÖNCH, NADINE
Mike und Sina waren DAS Traumpaar. Nach dem Selbstmord seines Bruders jedoch zieht Mike sich zurück, und die Beziehung bricht auseinander. Sechs Monate später erhält Sina einen Brief, in dem Mike sich bei ihr entschuldigt und seine wahren Gefühle gesteht. Sina antwortet – und merkt, dass auch sie noch viel mehr für Mike empfindet, als sie dachte. Ein Briefwechsel voller Emotionen beginnt...

Es erwartet euch Liebe und Humor, Zeit zum Verweilen und Träumen. Lasst euch von uns auf eine romantische Reise entführen und erlebt gemütliche Stunden eingekuschelt in warme Decken, oder lacht einfach herzlich mit bei der vergnügt chaotischen Hamburgerin Antonia, die in die Tiefen des Schwarzwaldes vordringt.

Die Leseprobe findet ihr hier.

Die Bewerbungsphase läuft vom 22.12.2014 bis zum 05.01.2015 23:59 Uhr.
Beantwortet uns dazu bitte folgende Frage:

Was darf bei guter Romance für dich nicht fehlen?

Ausgelost wird dann am 06. Januar 2015. Bitte lasst uns danach rasch eure Mailadresse und das gewünschte Format (epub oder mobi) zukommen, damit die eBooks versendet werden können.

Wir würden uns freuen, wenn ihr eure Rezension danach auch auf booksread (https://www.books2read.de/buecher-entdecken/show/liebe-hoch-zwei) und amazon veröffentlichen würdet.

Wir freuen uns auf euch,

Eure Susanna Montua und Nadine Mönch
(www.SusannaMontua.de und http://nadinemoench.com/)

robbertas avatar
Letzter Beitrag von  robbertavor 4 Jahren
Zur Leserunde
susanna_montuas avatar
Hallo zusammen,

so, heute möchte ich mit euch gerne eine kleine Leserunde veranstalten. Das Buch ist mein 2013 erschienenes Debüt im "Urban-Fantasy" - Genre. Ein Hauch Romance findet sich sicherlich auch darin ;)

Darum geht es: Seelengier

Mitten in Los Angeles treibt ein Seelensammler sein Unwesen. Doch sein neuester Auftrag ist anders als die bisherigen.   Zum ersten Mal hinterfragt er seine Fähigkeiten und dennoch bleibt ihm keine andere Wahl, als seine Arbeit zu erfüllen. Maria ahnt, dass ihr Unheil droht, sie flieht direkt in die Arme von Susan. Jeff wagt das Unmögliche. Plötzlich ist alles anders.   Marias Seele scheint spurlos verschwunden, Jeffs Boss rückt ihm auf den Leib und Susan droht durchzudrehen. Um eine Lösung zu finden, bleibt nicht mehr viel Zeit…

Zur Leseprobe geht es hier entlang!

Na, seid ihr neugierig geworden? Dann bewerbt euch schnell um eines der acht signierten Exemplare, die der Koios-Verlag für diese Leserunde zur Verfügung stellt.

Die Bewerbungsphase endet am 20. März.
Sobald die Teilnehmer ausgelost sind, sendet mir Bitte per PN die Adressen, damit alle Bücher rasch bei euch sind und wir gemeinsam loslegen können. :)

Ach, und um euch zu bewerben, antwortet mir bitte auf folgende Frage:

Welche übernatürliche Fähigkeit würdest du gerne besitzen?

Ich freue mich auf euch!

Eure Nana

Zur Leserunde
susanna_montuas avatar
Hallo zusammen,

2012 durfte ich hier bereits die Leserunde zu meinem Erstling "Tyrannosaurus-Ex: Das Ungeheuer erwachsenwerden" geben. Der Titel irritiert, stimmt, ging es nicht um Dinosaurier, sondern über Nanas Leben und wie sie durch jede Menge Fettnäpfchen gehüpft ist.

Kostprobe:
###YOUTUBE-ID=k2nplDs_mec###

Das Buch, bzw der Inhalt, kam damals sehr gut an, was mich nun natürlich abermals dazu bewegt, eine weitere Leserunde zu veranstalten, dieses Mal mit Band zwei:

"Ehe schützt vor Fettnapf nicht"

Hierfür gibt es fünf signierte Exemplare, die ihr gewinnen könnt.
Selbstverständlich könnt ihr, wenn ihr nicht ausgewählt werdet, auch bei mir ein signiertes Exemplar erwerben (und wer lieber erst mit Teil ein beginnen möchte, einfach eine Nachricht schicken).
Und dann können wir loslegen.
Ihr habt bis 21.4.13 Zeit, euch für die Leserunde zu bewerben. Am 22.4. gebe ich die Teilnehmer bekannt und erwarte eure Adressen, damit wir spätestens Anfang Mai mit dem Lesen beginnen können.

So, worum geht es? Hier der Klappentext:

"Mit der Ehe wird die Frau erwachsen!" - so sagt man Susanna Montua jedoch beweist schonungslos: Das ist ein Ammenmärchen. Denn statt ab sofort ruhig und gesittet einem geordneten Ehealltag nachzukommen erweitert sie das Betätigungsfeld für ihr Chaos um das Leben ihres Mannes samt beider Familien. Weder Wohnung, noch Alltag oder Beruf werden verschont - und auch, als sich das erste Kind einstellt kommt die Autorin nicht zur Ruhe. Wer sie kennt, der weiß: Ehe schützt vor Chaos nicht. Aber wer den zweiten Teil dieses Buches überlebt, ohne vor Lachen zusammen zu brechen, der verspürt vielleicht den leisen Wunsch, das Chaos unter Artenschutz zu stellen. Um noch viele Teile aus dem Leben der Susanna Montua lesen zu dürfen!

Und nun das wichtigste, was müsst ihr tun?
Ganz einfach - ich knüpfe an mein Gewinnspiel auf meiner Facebook - Fanpage an und bitte euch, mir ein kleines Gedicht zu schreiben, in welchem mindestens einmal der Titel des Buches drin vorkommt.

(https://www.facebook.com/SusannaMontuaAutorin)

Lasst uns beginnen, ich hoffe, ihr liebt Spaß :D

Liebe Grüße, Susanna Montua alias Nana
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Susanna Montua wurde am 15. Februar 1982 in Sinsheim (Deutschland) geboren.

Susanna Montua im Netz:

Community-Statistik

in 69 Bibliotheken

auf 6 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 15 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks