Haus der Kunst

von Susanna Partsch 
4,3 Sterne bei4 Bewertungen
Haus der Kunst
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

DarkChocolateCookies avatar

Eine tolle Geschichte der Kunst!!! Selten ein so aufschlussreiches, interessantes und gut verstehbares Sachbuch gelesen!!! Lohnt sich sehr!...

Alle 4 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Haus der Kunst"

Der Plan zeigt den Grundriß des Gebäudes - ein virtueller Gang durchs Museum: 16 aufeinanderfolgende Säle mit über 200 Kunstwerken aus Epochen der europäischen Kunstgeschichte. Künstlerbiografien, erläuternde Skizzen und Karten sowie Bildlegenden zu den Kunstwerken kännen besichtigt werden. Die Folge bestimmt der Leser selbst. Viele Rätsel der Kunst werden gelöst: Wie wurden die riesigen Marmorblöcke für die Tempel transportiert? Wie wurde in der Renaissance auf gewölbte Flächen die richtige Perspektive übertragen? Jedes Kapitel schließt mit einer Zusammenfassung der wichtigsten Ideen und Entwicklungen einer Epoche. Ab 12 Jahre. Deutscher Jugendliteraturpreis 1998 "Anschaulich und didaktisch gut aufbereitet eignet sich das Buch bestens dafür, immer wieder in die Hand genommen zu werden." "Eselsohr" Susanna Partsch, geboren 1952, studierte Kunstgeschichte in Heidelberg und Ludwigsburg. Sie arbeitete unter anderem als Kustodin in Ludwigshafen. Seit 1985 ist sie als freie Autorin tätig und lebt mit ihren beiden Kindern in München.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783423620147
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:367 Seiten
Verlag:dtv
Erscheinungsdatum:01.12.1999

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne3
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Kinderbücher

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks