Susanna Tamaro

 3,9 Sterne bei 605 Bewertungen
Autorenbild von Susanna Tamaro (© Privat)

Lebenslauf

Susanna Tamaro wurde 1957 in Triest geboren. Längere Zeit war sie Dokumentarfilmerin für das italienische Fernsehen, heute lebt sie als freie Schriftstellerin in Rom und bei Orvieto. Ihr Bestseller ›Geh, wohin dein Herz dich trägt‹ hat sie weltweit berühmt gemacht.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Der Wind weht, wohin er will (ISBN: 9783312013647)

Der Wind weht, wohin er will

Erscheint am 19.08.2024 als Gebundenes Buch bei Nagel & Kimche.

Alle Bücher von Susanna Tamaro

Cover des Buches Geh, wohin dein Herz dich trägt (ISBN: 9783257261202)

Geh, wohin dein Herz dich trägt

 (260)
Erschienen am 16.12.2014
Cover des Buches Luisito - eine Liebesgeschichte (ISBN: 9783570010501)

Luisito - eine Liebesgeschichte

 (52)
Erschienen am 10.11.2008
Cover des Buches Mein Herz ruft deinen Namen (ISBN: 9783492304993)

Mein Herz ruft deinen Namen

 (55)
Erschienen am 15.09.2014
Cover des Buches Geschichte einer großen Liebe (ISBN: 9783312012879)

Geschichte einer großen Liebe

 (34)
Erschienen am 25.09.2023
Cover des Buches Anima mundi (ISBN: 9783257231205)

Anima mundi

 (33)
Erschienen am 27.04.1999
Cover des Buches Love (ISBN: 9783442729760)

Love

 (27)
Erschienen am 01.07.2002
Cover des Buches Erhöre mein Flehen (ISBN: 9783442738717)

Erhöre mein Flehen

 (31)
Erschienen am 06.04.2009

Neue Rezensionen zu Susanna Tamaro

Cover des Buches Geh, wohin dein Herz dich trägt (ISBN: 9783257261202)
Kathi_Mos avatar

Rezension zu "Geh, wohin dein Herz dich trägt" von Susanna Tamaro

Außerordentlich gut!
Kathi_Movor 3 Monaten

Mich hinterlässt dieses Buch mit vielen Gedanken, einem warmen Herz, aber auch Traurigkeit!

Wie schön kann ein Buch bitte sein?! Und wie schwer ist eigentlich das Leben von Olga- und sie hat nach alldem nicht die Hoffnung aufgegeben!

Direkt von Beginn an hat die Autorin mich mitnehmen können, ein wirklich leichter und unglaublich schöner und vor allem gefühlvoller Schreibstil, trotz der schweren Themen. Dieses Buch ist uneingeschränkt zu empfehlen! 

Cover des Buches Erhöre mein Flehen (ISBN: 9783442738717)
mariameerhabas avatar

Rezension zu "Erhöre mein Flehen" von Susanna Tamaro

Wer ist DU?
mariameerhabavor 4 Monaten

DU fällt am Anfang einen Baum und weil wir alle Sexisten sind, denke wir dabei an einen Mann. Holzfällen ist so eine männliche Arbeit, eine harte Arbeit mit Axt, Säge und dem männlichsten Bart aller Bärte. Er ist dicht, breit, undurchdringlich und fühlt sich wie Stahlwolle an. Denn jeder hat immer so einen Holzfäller im Kopf, der Karohemden trägt, aus denen seine Brusthaare hervorschwirren, als würde jedes Brusthaar einen gefällten Baum repräsentieren.

Aber DU in dieser Geschichte entpuppt sich nach wenigen Seiten als Frau und das zerstört das aufgebaute Bild. Ich hatte nicht gleich den männlichsten Mann aller Zeiten vor Augen, aber ich bin davon ausgegangen, dass DU, so wie er beschrieben wird, ein Mann ist. Ein Vater halt.

Allein deshalb funktioniert dieser Du-Stil nicht. Es ist eine schreckliche Erzählart, die manche Autoren als superpoetisch halten. Es bleibt aber der schrecklichste Stil aller drei Erzählarten und auf der Welt gibt es niemanden, der mich vom Du-Stil überzeugen kann.

Dann redet die Erzählerin von ihrer Mutter, wie sie so gerne ihre Mutter sehen möchte und DU gibt ihr Bilder von ihrer Mutter, ich denke mir, was habe ich bloß falsch verstanden? Was hat mich dazu verleitet, in DU eine Frau zu sehen? Habe ich etwas übersprungen? Bin ich eine dumme Leserin? Habe ich eine geistige Schwäche, von der ich keine Ahnung habe? Wenn die Erzählerin ihre Mama vermisst, dann muss DU ihr Vater sein. Also gut, dann ist DU doch ein Mann und kremple das ganze Gelesene im Kopf um.

Wieso macht daraus die Autorin so ein riesiges Geheimnis? Wenn DU ein Mann ist, wieso muss ich mir da so viele Gedanken machen und die ganze Zeit spekulieren? Wieso kann sie nicht einfach statt DU die Person nehmen, über die sie berichten möchte? Wer zum Teufel ist eigentlich DU?

»Und wie geht es der Großmutter?«

Und plötzlich ist DU wieder eine Frau, eine deutlich ältere Frau, eine verdammte Großmutter, die aus dem Nichts kommt, sich im Buch wie eine Überraschung hinausschält und ich mich so veräppelt vorkomme, als wäre ich die Pointe eines Witzes. Ab da wollte ich das Buch nicht mehr lesen!

All diese bescheuerten Geheimnisse, die nichts anderes tun, als mich zu verwirren! Mir ist es egal, was passiert! Der Anfang überzeugt nicht und der Stil hat irgendetwas Trauriges, das ich mit nichts verbinden konnte, weil die Autorin auch daraus ein Geheimnis macht, als würde man so einen Spannungsbogen aufbauen!

Was mir leidtut, ist meine verschwendete Zeit und das Geld für dieses Schrottbuch. Vielen Dank für Nichts!

Cover des Buches Geh, wohin dein Herz dich trägt (ISBN: 9783257261202)
D

Rezension zu "Geh, wohin dein Herz dich trägt" von Susanna Tamaro

3-4 Sterne
DerBlaueVogelvor 4 Monaten

Positiv ist, dass es mich von Seite 1 an packte, sodass ich das komplette Buch an einem Vormittag verschlang. 

1-2 Sterne würde ich jedoch abziehen, da ich mehr erwartet habe und kein Fan von offenen Enden bin. Es ist ein Briefroman und !!ACHTUNG Spoiler!! der Leser erfährt leider nicht, ob, wann und wie dieses Tagebuch bei der Nichte der Verfasserin ankommt. 

Abgesehen davon war es dennoch eine wunderschöne Geschichte, die zu Tränen rührte. Kein Potenzial zum Lieblingsbuch, aber eines, dass man ohne schlechtes Gewissen an einem kalten Wintertag empfehlen kann. 

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Susanna Tamaro wurde am 11. Dezember 1957 in Triest (Italien) geboren.

Community-Statistik

in 771 Bibliotheken

auf 62 Merkzettel

von 15 Leser*innen aktuell gelesen

von 10 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks