Susanna Tamaro Draußen

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(3)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Draußen“ von Susanna Tamaro

„Das Glück war etwas, das man nicht beschreiben konnte, ein bisschen so, wie wenn man isst und das Essen im Bauch ankommt. Bald würde er es selbst erfahren, es in seinem Herzen fühlen.“ Wie der kleine Arik, der in drei Tagen zu seinen Adoptiveltern fährt, sind in Susanna Tamaros Buch alle Figuren voller Sehnsucht. Sie haben ihre Heimat verlassen, um in der Fremde Glück und Geborgenheit zu finden. Sie sind verletzlich und unsicher und auf die Fürsorge anderer angewiesen. Doch was sie erleben müssen, wird sie für immer zeichnen: Verrat, Vergewaltigung, Grausamkeit. Ein neues Buch im Ton von „Geh, wohin dein Herz dich trägt“ - Geschichten von tiefer Menschlichkeit und großen Gefühlen.

Fabelhaft erzählt.

— wakinyan
wakinyan

Stöbern in Romane

Und jetzt auch noch Liebe

Es geht im Leben um viel mehr als den richtigen Zeitpunkt, den gibt es nämlich nur selten. Es ist wichtig, was man daraus macht!

unfabulous

Kukolka

Keine Kindheit in der Ukraine. Stattdessen: vergessen, verraten, verkauft. Ein hübsches Puppengesicht ist kein Garant für eine gute Zukunft.

Buchstabenliebhaberin

Ein Haus voller Träume

Ein stimmungsvoller Familienroman mit liebevoll ausgearbeiteten Charakteren.

Jashrin

Frühling in Paris

Zähe Geschichte. Aber ganz nett für zwischendurch..

Julchen77

Was man von hier aus sehen kann

Wundervolle Geschichte(n)! ♥️

PaulaAbigail

Der Frauenchor von Chilbury

Eine Hommage an die Kraft der Musik und das Singen in harten Zeiten des 2. Weltkriegs - chapeau den Frauen des Chors und J. Ryan ! 5* +

SigiLovesBooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen