Susanne Rauchhaus

 4.3 Sterne bei 117 Bewertungen

Alle Bücher von Susanne Rauchhaus

Susanne RauchhausDie Messertänzerin
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Messertänzerin
Die Messertänzerin
 (117)
Erschienen am 01.01.2011

Neue Rezensionen zu Susanne Rauchhaus

Neu
ariadnes avatar

Rezension zu "Die Messertänzerin" von Susanne Rauchhaus

Für ein paar magische Lesestunden genau richtig!
ariadnevor 5 Monaten

Dieses Buch hat mich echt überrascht. Vom ersten Kapitel weg hat es mich gefesselt und ich wollte unbedingt mehr mehr mehr!!

Die Geschichte rund um Divya fand ich sehr gelungen erzählt und spannend geschrieben. Man konnte richtig in die Welt eintauchen, auch wenn ich fand, die zweite Hälfte des Buches war nichts so stark wie der Einstieg. Da ging es mir manchmal fast schon zu schnell. Vielleicht hätte ich es nicht so schnell verschlingen sollen.:D

Wer ein rasantes aufregendes und herzklopfendes Abenteuer einer starken und schlagfertigen Protagonistin sucht, ist hier richtig. Schade, dass es schon zu Ende ist! Das Potenzial für ein weiteres Buch (damit meine ich die Handlung etwas zu strecken) wäre durchaus vorhanden gewesen. Werde auf jeden Fall nach weiteren Werken der Autorin Ausschau halten.

Kommentieren0
1
Teilen
axreaders avatar

Rezension zu "Die Messertänzerin" von Susanne Rauchhaus

Meine Meinung
axreadervor 10 Monaten

Definitiv einer meiner Lieblingsbücher von Susanne Rauchhaus. Sie erschafft hier geradezu eine sehr strikte und berauschende Welt. Mit den viele Details fällt es dem Leser sehr leicht sich hineinzuversetzen. Die Spannung wird überwiegend beibehalten, sodass man das Buch gar nicht aus der Hand legen kann und innerhalb von kürzester Zeit durchlesen kann. Ihr Schreibstil ist sehr angenehm und leicht verständlich und auch die Charaktere (vor allem die starke Protaginistin Divya) ziehen den Leser in ihren Bann. Auch hier merkt man, dass die Autorin die Charaktere sehr überdacht hat.Die Liebesgeschichte ist nicht kitschig und wird eher langsam aufgebaut. Das Buch verdient von mir allerdings nur vier Sterne, weil ich finde, dass in dem Buch sehr viel mehr Potenzial steckt. Man könnte viel mehr raushauen und sogar mehrere Bände wären möglich gewesen.

Kommentieren0
5
Teilen
derbuecherwald-blogs avatar

Rezension zu "Die Messertänzerin" von Susanne Rauchhaus

Eine wahre Bereicherung der Bücherwelt
derbuecherwald-blogvor einem Jahr

Ich muss zugeben, dass ich dieses Buch lange Zeit nicht lesen wollte, da ich Bücher nicht so gerne lese, die in so ferner Zukunft spielen. Aber ich sag es euch jetzt: ES lohnt sich! Einmal angefangen, musste ich es zu Ende lesen. Divya ist eine interessante Persönlichkeit, die es schafft, einem die Worte im Munde herum zu drehen. Für ire selbstlose Tat, eine Strafe auf sich zu nehmen, damit ihre Freundin Jolissa eine gute Zukunft  hat, muss man sie einfach mögen und auch für ihr Geschick sich selbst etwas vorzumachen und ihren eigenen Willen durchzusetzten. Man merkt, dass Divya in der Lage ist, um ihren Kopf zu benutzten und es auch gut ist, manche Dinge zu hinterfragen. Allerdings sieht man auch, dass Divya außerhalb der Mauern ziemlich hilflos erscheint und innicht weiß, wie die Realität so ist. Auch ihre Entschlossenheit immer anderen helfen zu wollen macht sie sehr sympathisch. Tajan hingegen macht sich interessant, durch sein unnahbares Verhalten und die Dialoge zwischen Divya und Tajan sind aus meiner Sicht amüsant und spannend, denn Sachen Worten ist er Divya unterlegen. Seinen Ärger darüber und Divyas Art, seine Arbeit und Lebensphilosophie in Frage zu stellen, die er blind verfolgt, macht ihn wahnsinnig. Ich muss zugeben, dass mich das Ende nicht überraschte, aber es sehr interessant beschrieben und es lohnt sich auf jeden Fall es zu lesen. Kein anderes Buch hat mich so sehr überrascht, wie diese und es ist eine wahre Goldgrube


Vollständige Rezension: Der Bücherwald

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
TinaZangs avatar
Heute starte ich eine Leserunde mit unserem aktuellen Verlags-Bestseller und verlose 10 E-Books (wahlweise mobi oder ePub) von "Die Übersinnlichen", einem Mystery-Roman mit einem Schuss Romantik.

Der Inhalt:

Wenn deine Albträume zum Leben erwachen
Die 17-jährige Jana hat außergewöhnliche Fähigkeiten: Sie kann Trugbilder erschaffen. Als diese Bilder bedrohlich real werden, wird sie auf ein einsam gelegenes Internat geschickt. Eine Schule, an der alle Schüler eine paranormale Begabung haben. Bald jedoch kommt es zu rätselhaften Erscheinungen, gefährlichen Angriffen und sogar zu einem Mord. Jeder der jugendlichen Übersinnlichen ist verdächtig. Wem kann Jana trauen? Und hat sie wirklich noch die Kontrolle über ihre eigenen Fähigkeiten? Auf der Suche nach der Wahrheit kommt sie einem düsteren Geheimnis auf die Spur …
Spritzig, spannend und spooky!

Susanne Rauchhaus wird die Leserunde begleiten und gerne eure Fragen beantworten.


Springt einfach munter in den Lostopf und lasst euch überraschen.
Tina von 26|books
TinaZangs avatar
Letzter Beitrag von  TinaZangvor 2 Jahren
Hallo? Liest noch jemand? Susanne und ich würden uns freuen :)
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 205 Bibliotheken

auf 37 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks