Susanne Aernecke

 4.3 Sterne bei 105 Bewertungen
Autorin von Tochter des Drachenbaums, Das Panama-Erbe und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Susanne Aernecke

Susanne Aernecke studierte Sprachen, Theater- und Kommunikationswissenschaft und machte einen Regieabschluss an der Hochschule für Film und Fernsehen in München. Sie drehte Dokumentationsfilme, unter anderem für ARD, ZDF, Arte und 3sat, synchronisierte Filme und produzierte Hörbücher. Heute ist sie tätig als freie Journalistin, Filmemacherin und Autorin.

Alle Bücher von Susanne Aernecke

Susanne AerneckeTochter des Drachenbaums
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Tochter des Drachenbaums
Tochter des Drachenbaums
 (52)
Erschienen am 01.02.2017
Susanne AerneckeDas Panama-Erbe
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das Panama-Erbe
Das Panama-Erbe
 (47)
Erschienen am 28.04.2017
Susanne AerneckeKomm mit, ich liebe dich
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Komm mit, ich liebe dich
Komm mit, ich liebe dich
 (4)
Erschienen am 16.10.2009
Susanne AerneckeIrgendwas muss dran sein
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Irgendwas muss dran sein
Irgendwas muss dran sein
 (1)
Erschienen am 09.09.2010
Susanne AerneckeSeptemberkinder
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Septemberkinder
Septemberkinder
 (1)
Erschienen am 19.07.2016
Susanne AerneckeDas Formel Eins-Buch
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das Formel Eins-Buch
Das Formel Eins-Buch
 (0)
Erschienen am 01.01.1990
Susanne AerneckeShambhala. Tl.2
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Shambhala. Tl.2
Shambhala. Tl.2
 (0)
Erschienen am 01.04.1999
Susanne AerneckeShambhala. Tl.1
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Shambhala. Tl.1
Shambhala. Tl.1
 (0)
Erschienen am 01.04.1999

Neue Rezensionen zu Susanne Aernecke

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 132 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks