Susanne Amtsberg Irrwasser

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Irrwasser“ von Susanne Amtsberg

Die Journalistin Toni Smerell taucht im vergessenen Gebirgsort Tiefenbach kopfüber in einen der letzten Mythen unserer Zeit. Sie soll das Geheimnis vom “Wolkenfänger” ergründen, während verheerende Regenfälle den Ort ins Tal zu reissen drohen. Im Auftrag des Zeitmagazins Now soll sie den Wissenschaftler Prof. Dr. Steffen Tropper aufspüren, einen modernen Regenmacher, der sich hier angeblich versteckt hält. Bald weicht der Regen ihr auf Taschenformat zurechtgestutztes Leben auf. Was tun, wenn unsere Wirklichkeit zu einem grandiosen Fake verkommt, wenn einem ganzen Dorf Mord als die billige Lösung erscheint? Toni Smerell sinkt auf den Grund der Liebe. Gemeinsam mit dem Feuerwehrmann Fred entdeckt sie jenes Lebenselixier, das so manche Gesetzmäßigkeit seiner Spezies verneint: Das Wasser.

Stöbern in Krimi & Thriller

Solange du atmest

Gefiel mir besser als das letzte Buch, wobei ich das Ende schon geahnt habe. 🙈

Kleine1984

Bruderlüge

Schwesterherz und Bruderlüge = fulminanter Thriller

pipi1904

In tiefen Schluchten

eine schöne Geschichte- jedoch nicht wirklich ein Krimi

katrin297

Hasenjagd

Megagut, mitreißend und spannend wie üblich. Mich hat's unterhalten.

ClaraOswald

Freier Fall

Einfach toll <3 Rasant, spannend und einfach fesselnd

Yunika

Die Bestimmung des Bösen

ZU biologisch. Wer sich nicht insbesondere dafür interessiert, wird oft zähen Texten ausgesetzt, die sich eingehend damit befassen. Schade.

Jewego

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen