Susanne Ayoub

(48)

Lovelybooks Bewertung

  • 85 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 24 Rezensionen
(7)
(13)
(25)
(1)
(2)

Bekannteste Bücher

Der Edelsteingarten: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Sprichst du mit mir

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Edelsteingarten

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Mädchen von Ravensbrück

Bei diesen Partnern bestellen:

Mandragora

Bei diesen Partnern bestellen:

Sanfte Rache

Bei diesen Partnern bestellen:

Liebe. Gedichte

Bei diesen Partnern bestellen:

Schattenbraut

Bei diesen Partnern bestellen:

Engelsgift

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Der Edelsteingarten" von Susanne Ayoub

    Der Edelsteingarten

    Herbig_Verlag

    zu Buchtitel "Der Edelsteingarten" von Susanne Ayoub

    Liebe Leser*innen ! Am 5. Februar ist der neue Roman "Der Edelsteingarten" von Susanne Ayoub erschienen und wir laden euch ein, bei unserer neuen Leserunde mitzumachen! Der LangenMüller Verlag verlost 20 Printexemplare dieses bewegenden Familiendramas mit Thrillerelementen. Zum Inhalt des Buches: Am Weihnachtsabend des Jahres 1955 kreuzen sich die Wege von Laura aus Wien und Younis aus Bagdad. Aus dem tristen Wien der Nachkriegszeit folgt Laura Younis in seine Heimat. Im Edelsteingarten aus dem babylonischen Gilgamesh-Epos sind ...

    Mehr
    • 262
  • Interessante Konstellation, letztlich aber zu oberflächlich und banal.

    Der Edelsteingarten

    Katharina99

    17. April 2016 um 22:00 Rezension zu "Der Edelsteingarten" von Susanne Ayoub

    Im Jahr 1955 lernt Laura in Wien Younis kennen, einen westlich orientierten Iraker. Beide verlieben sich und da Laura in Wien nicht viel zu verlieren hat, folgt sie Younis in dessen Heimat. Sie spricht kein arabisch, kennt im Irak außer Younis niemanden und hat keine Ahnung von dem Land und der Kultur, die sie erwarten. All das ändert sich schrittweise, doch ihre Rolle als Muslima und Ehefrau kann sie bis zuletzt nicht recht annehmen. Umgekehrt begehrt sie jedoch auch nicht dagegen auf, sondern verharrt in Passivität. Daran ...

    Mehr
  • Der Schein des Orients

    Der Edelsteingarten

    Maddinliest

    Rezension zu "Der Edelsteingarten" von Susanne Ayoub

    Eine Liebesgeschichte mit einer interessanten Konstellation zweier Menschen mit unterschiedlichen Kulturen, die mich aber leider nicht fesseln konnte. Durch Zufall lernen sich die Wienerin Laura und Younis aus Bagdad im Jahre 1955 kennen. Schnell entflammt eine große Liebe zwischen den Beiden und Laura beschließt Wien den Rücken zu kehren und Younis in den zauberhaften und schönen Orient zu folgen. Zunächst auch gestärkt durch die starke Liebe geniessen die Beiden ihr Leben vor Ort, doch nach dem Attentat auf die Königsfamilie ...

    Mehr
    • 2
  • Kein Märchen aus Tausendundeiner Nacht

    Der Edelsteingarten

    Spatzi79

    13. April 2016 um 14:51 Rezension zu "Der Edelsteingarten" von Susanne Ayoub

    Wien, im Jahr 1955. Laura lernt Younis kennen, einen jungen Mann aus dem Irak, der mit seinen Brüdern auf Europatour ist. Die beiden verlieben sich und schnell entscheidet sich Laura, die mit ihrem Leben in Wien unzufrieden ist, Younis in seine Heimat zu folgen.Sie kommt in eine völlig neue Welt, von der sie bisher nichts weiß. Sie spricht die Sprache nicht, kennt die Sitten und Gebräuche nicht und muss auch bald feststellen, dass Younis sich hier teilweise doch sehr anders verhält und auch von ihr anderes Verhalten erwartet als ...

    Mehr
  • Eine Liebe in Bagdad

    Der Edelsteingarten

    BuchNotizen

    05. April 2016 um 22:56 Rezension zu "Der Edelsteingarten" von Susanne Ayoub

    In „Der Edelsteingarten“ erzählt Susanne Ayoub, aus der Perspektive von Laura, über eine ungewöhnliche Liebe zweier sehr unterschiedlicher Menschen. Als Vorlage diente die Liebesgeschichte ihrer Eltern. Nach einem dramatischen Prolog geht es zurück ins beschauliche Wien, wo die Liebe zwischen Laura und Younis ihren Anfang nimmt. Es folgen bildhafte Beschreibungen von Lauras Begegnungen mit der fremden Kultur und Mentalität, dem Alltag und Leben in einer orientalischen Stadt der 50er und 60er Jahre. Anfangs fesselnd geschrieben ...

    Mehr
  • Liebe im revolutionären Bagdad

    Der Edelsteingarten

    krimielse

    Rezension zu "Der Edelsteingarten" von Susanne Ayoub

    Die Autorin Susanne Ayoub, aufgewachsen bis zu ihrem sechsten Lebensjahr im Irak und heute in Wien lebend, hat in ihrem Buch "Der Edelsteingarten" die ungewöhnliche Liebes- und Lebens-Geschichte ihrer Eltern als Vorlage für das Buch gewählt. Klappentext: Der Weihnachtsabend 1955 beginnt für Laura wie so viele andere mit Streit im Elternhaus. Doch dann erscheint ein unerwarteter Besuch: Younis, ein junger Mann aus Bagdad. Und alles wird mit einem Schlag anders. Noch ehe das Jahr zu Ende ist, sind Laura und Younis ein Paar. Laura ...

    Mehr
    • 3
  • Die Liebe ihres Lebens

    Der Edelsteingarten

    Xirxe

    26. March 2016 um 10:06 Rezension zu "Der Edelsteingarten" von Susanne Ayoub

    Als Frau nach kurzer Zeit einen Orientalen heiraten und in seine Heimat ziehen? Was heutzutage vermutlich vorsichtiges Kopfschütteln und gute Ratschläge zuhauf auslösen würde, muss in den fünfziger Jahren wie eine Reise zum Mond gewirkt haben. Doch Laura, die Hauptfigur dieses Buches, lässt sich nicht abschrecken. Sie folgt der Liebe ihres Lebens, dem jungen, gutaussehenden und vermögenden Younis nach Bagdad, nicht zuletzt um die belastende und deprimierende Atmosphäre ihres Elternhauses in Wien hinter sich zu lassen. Und ihr ...

    Mehr
  • Zerbrechliche Liebe

    Der Edelsteingarten

    mabuerele

    Rezension zu "Der Edelsteingarten" von Susanne Ayoub

    „...Es gab niemand außer ihnen beiden, nur das Rauschen des Windes in den hohen Fichten, das zarte Knirschen des Schnees, wenn sich die Zweige bewegten...“ Die 25jährige Laura lebt in Wien des Jahres 1955. Die Ehe ihrer Eltern ist zerrüttet. Sie lieben sich nicht, aber sie können auch nicht ohne einander. Der Vater ist oft betrunken. Das beeinflusst aber seine berufliche Tätigkeit als Geschäftsführer eines Hotels nicht. Die Mutter jammert und kann nicht auf eigenen Füßen stehen. Ihr zuliebe ist Laura wieder zu Hause eingezogen. ...

    Mehr
    • 8
  • Der Edelsteingarten

    Der Edelsteingarten

    bookgirl

    22. March 2016 um 11:55 Rezension zu "Der Edelsteingarten" von Susanne Ayoub

    Inhalt Wien 1955: Am Weihnachtsabend lernt die 25jährige Laura Younis kennen. Die beiden verlieben sich ineinander und nur kurz darauf, macht er ihr einen Heiratsantrag. Sie nimmt an und kann so ihrem verhassten Elternhaus entfliehen. Zunächst übt der Irak eine große Faszination auf sie aus, doch schon bald stürzt das Attentat auf die Königsfamilie das Land ins Chaos und auch die Ehe mit Younis verläuft nicht so wie sie dachte. Er führt ein zweites Leben, welches er unter Verschluss hält und Laura nicht daran teilhaben lässt. Das ...

    Mehr
  • Was ist Liebe?

    Der Edelsteingarten

    black_horse

    21. March 2016 um 23:37 Rezension zu "Der Edelsteingarten" von Susanne Ayoub

    Laura, die in Wien bei ihrer Mutter lebt, ist unglücklich, als sie sich Hals über Kopf in den Iraker Younis verliebt und ihm nach Bagdad folgt. Es ist 1956.Sie hat alle Warnungen in den Wind geschlagen und ist in ein unbekanntes Land gestolpert, ohne eine Ahnung zu haben, was sie dort erwartet.Nicht nur Klima und Lebensart sind überwältigend anders, auch ihre muslimische Ehe gestaltet sich nicht so, wie sie es sich erwartet hat. Das ganze Buch hindurch weiß Laura nicht so richtig, was sie will und ist zu schwach, um sich gegen ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks