Neuer Beitrag

Herbig_Verlag

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Liebe Leser*innen !

Am 5. Februar ist der neue Roman "Der Edelsteingarten" von Susanne Ayoub erschienen und wir laden euch ein, bei unserer neuen Leserunde mitzumachen!
Der LangenMüller Verlag verlost 20 Printexemplare dieses bewegenden Familiendramas mit Thrillerelementen.

Zum Inhalt des Buches:

Am Weihnachtsabend des Jahres 1955 kreuzen sich die Wege von Laura aus Wien und Younis aus Bagdad. Aus dem tristen Wien der Nachkriegszeit folgt Laura Younis in seine Heimat. Im Edelsteingarten aus dem babylonischen Gilgamesh-Epos sind die Bäume, die Blätter und Früchte aus kostbarem Gestein, es gibt keine Finsternis nur Sonnenschein. Märchenhaft wie dieses Bild erscheint Laura der Weg in ihr neues Leben. Die Welt des Orients mit seinen Farben, Düften und Klängen zieht sie in ihren Bann. Doch der Bürgerkrieg, ausgelöst durch ein Attentat auf die Königsfamilie, stürzt das Land ins Chaos. Nichts bleibt, wie es war. Auch Younis wird ein anderer. Laura erkennt, sie hat einen Fremden geheiratet.

Die Bestseller-Autorin Susanne Ayoub lässt sich in ihrem neuen Roman von der bewegenden Lebens– und Liebesgeschichte ihrer Eltern inspirieren. Die Protagonisten bewegen sich im Spannungsfeld zweier unterschiedlicher Kulturen und Religionen. In bildhafter Sprache verwebt die Autorin die Geschichte von Laura und Younis mit den politischen Geschehnissen im Irak der 60er Jahre und trägt damit zum Verständnis der islamischen und westlichen Welt bei.

Die Autorin:

Susanne Ayoub geboren 1956 in Bagdad und bis zu ihrem sechsten Lebensjahr mit ihrer Familie im Irak aufgewachsen, lebt heute in Wien. Sie arbeitet als Autorin und Regisseurin für Radio und Film. Sie schreibt Drehbücher, Hörspiele und Romane, u.a. die Kriminalromane „Engelsgift“, „Schattenbraut“ und „Mandragora“. Für ihre Arbeiten erhielt sie zahlreiche Auszeichnungen. Auf den Spuren ihrer Vergangenheit hat Susanne Ayoub den Film „Baghdad Fragment“ gedreht. Weitere Informationen unter: www.susanneayoub.at


LangenMüller verlost 20 Exemplare von „Der Edelsteingarten". Schreibt dazu einfach in die Kommentare, warum ihr gerne an der Leserunde teilnehmen möchtet. Bewerben könnt ihr euch bis einschließlich zum 22. Februar 2016. Am 23. Februar 2016 werden die Gewinner*innen dann benachrichtigt.
Viel Spaß beim Mitmachen!

Autor: Susanne Ayoub
Buch: Der Edelsteingarten
1 Foto

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Warum? Ganz einfach weil die Geschichte sich so gut anhört und mir das Cover richtig gut gefällt. :)

zyrima

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Die Inhaltsangabe hat mich neugierig gemacht. Sehr gerne würde ich an der Leserunde teilnehmen und hüpf schon mal in den Lostopf.

Beiträge danach
252 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Spatzi79

vor 2 Jahren

Fazit und Rezensionen

Entschuldigung, ich hatte meine Rezension längst geschrieben, aber vergessen, sie einzustellen!

http://www.lovelybooks.de/autor/Susanne-Ayoub/Der-Edelsteingarten-1210127683-w/rezension/1234724547/

Maddinliest

vor 2 Jahren

Leseabschnitt 1: Seite 7 - Seite 93
Beitrag einblenden

Ich bin viel zu spät, aber möchte gerne doch meine Eindrücke aus dem Buch noch wiedergeben. Natürlich entschuldige ich mich hier für mein verspätetes Schreiben!!!
Die Geschichte beginnt sehr vielversprechend. Eine Liebesgeschichte zweier Personen mit gänzlich unterschiedlichem kulturellen Hintergrund. Das birgt Brisanz. Die Charaktere sind für mich noch nicht wirklich fassbar, sehr spannend für mich die Beschreibung der Kultur im Irak. Die Schreibweise ist sehr flüssig zu lesen, bisher gefällt mir das Buch sehr gut.

Maddinliest

vor 2 Jahren

Leseabschnitt 2: Seite 94 - Seite 176
Beitrag einblenden

Es kommt, wie es kommen musste. Das Frauenbild yon Younis ist ein erwartungsgemäß anderes und seine unbeherrschten Ausbrüche geben auch Anzeichen für seine Mentalität. Laura steht eine schwere Zeit bevor. Auch ich tue mich schwer tiefer in die Charaktere einzutauchen und mich auf sie einzulassen. Sie wirken auf mich wie Statisten und es wird auf mich der Eindruck eines Berichtes über die Personen und ihre Umgebung erzeugt. Mal sehen wie es weitergeht...

Maddinliest

vor 2 Jahren

Leseabschnitt 3: Seite 177 - 271
Beitrag einblenden

Bisher kann mich das Buch auch nicht wirklich fesseln. Ich schliesse mich meinen Vorrednern an, es fällt mir sehr schwer einen Bezug zu den Hauptprotagonisten herzustellen. Letzten Endes steht bei Edelsteingarten aus meiner Sicht eher die Beziehung zweier Personen mit unterschiedlichen Mentalitäten und kultureller Erziehung im Vordergrund, ohne auf die Umstände genauer einzugehen, wo diese Unterschiede begründet sind. Trotzdem bin ich gespannt, wie sich die Beziehung der beiden weiterentwickelt, da die unkontrollierten Wutausbrüche von Younis schlimmer werden. Ich hoffe für Laura, dass sich dies ändert oder sie den Absprung schafft.

Maddinliest

vor 2 Jahren

Leseabschnitt 5: Seite 342 bis Ende
Beitrag einblenden

Ich hab das Buch nun auch beendet und richtige Begeisterung konnte bei mir nicht erzeugt werden. Die Geschichte von Younis und Laura hatte immer wieder Hochs und Tiefs, aber packen konnte sie mich nicht. Die Hauptprotagonisten blieben aus meiner Sicht zu blass und der Charakter gerade von Laura war nicht stark genug für eine interessante und faszinierende Person. Insgesamt hatte ich mir mehr Hintergrundinformationen zu der sicherlich interessanten Konstellation der unterschiedlichen kulturellen Einstellungen gewünscht. Rezi folgt...

Maddinliest

vor 2 Jahren

Fazit und Rezensionen

Auch wenn mich das Buch nicht begeistern konnte, möchte ich mich herzlichst bedanken, dass ich an der Leserunde teilnehmen durfte. Hier die Links zu meiner Rezension:

http://www.lovelybooks.de/autor/Susanne-Ayoub/Der-Edelsteingarten-1210127683-w/rezension/1235084172/

http://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R2VZX8KACRMJXG/ref=cm_cr_arp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B01BKN6R1G

Katharina99

vor 2 Jahren

Fazit und Rezensionen

Ich bin nun ebenfalls endlich dazu gekommen, meine Rezension zu verfassen (hier und auf wasliestdu veröffentlicht): http://www.lovelybooks.de/autor/Susanne-Ayoub/Der-Edelsteingarten-1210127683-w/rezension/1235571263/

Ich freue mich, dass ich hier mitlesen durfte und danke der Autorin, dass sie diese Geschichte über ihre Eltern mit uns geteilt hat!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks