Susanne Becker

(22)

Lovelybooks Bewertung

  • 56 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(8)
(4)
(3)
(7)
Susanne Becker

Bekannteste Bücher

Seele um Seele

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Stift

Bei diesen Partnern bestellen:

Verliebt und zugenäht!: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Verliebt und zugenäht!

Bei diesen Partnern bestellen:

Dann gute Nacht, Marie!

Bei diesen Partnern bestellen:

Gegenwart erzählen

Bei diesen Partnern bestellen:

Mein Traum von mir

Bei diesen Partnern bestellen:

Zeit der Wunder

Bei diesen Partnern bestellen:

Handlungsorientierte Seniorenbildung

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Liebe im Zeitalter der Moderne

Bei diesen Partnern bestellen:

Migrationshintergrund als Ressource?

Bei diesen Partnern bestellen:

Menschen gestalten Entwicklung

Bei diesen Partnern bestellen:

Nasser Bastelspaß

Bei diesen Partnern bestellen:

Hier bewegt sich was!

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Dann gute Nacht, Marie!" von Susanne Becker

    Dann gute Nacht, Marie!

    Sariechen

    13. April 2011 um 23:27 Rezension zu "Dann gute Nacht, Marie!" von Susanne Becker

    Ich schließe mich "cadishacat" in allen Punkten an. Das Buch ist eintönig, die Prota ist langweilig bzw. man kann ihre Handlungen und Denkweisen nicht wirklich nachvollziehen und wird deswegen überhaupt nicht warm mit ihr. Alles war zu sachlich und zu emotionslos. Besonders gestört haben die Computerbefehle nach einer Vielzahl der Sätze wie z. B. ENTER, WEITER und SPEICHERN zur Bestätigung, Zwischenablage (wenn sie nochmal drüber nachdenken will) und Rückgängig erklärt sich von selbst. Rückgängig machen würde ich auch gerne die ...

    Mehr
  • Rezension zu "Dann gute Nacht, Marie!" von Susanne Becker

    Dann gute Nacht, Marie!

    cadishacat

    04. February 2011 um 15:57 Rezension zu "Dann gute Nacht, Marie!" von Susanne Becker

    Von diesem Buch bin ich ziemlich enttäuscht. Der Umschlagtext verspricht leider viel mehr, als das Buch hält. Obwohl man die Geschichte um Marie, die sich umbringen will und daher ihre Wohnung und ihr Leben vorher noch ausmistet, so ähnlich schon kennt ("Für jede Lösung ein Problem" von Kerstin Gier), hatte ich trotzdem ein kurzweiliges und lustiges Lesevergnügen erwartet. Die Autorin beschreibt dann jedoch so leidenschaftslos und völlig ohne Pep, wie Marie ihre alten Liebesbriefe sortiert und neue dazu schreibt, ihr Tagebuch ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks