Susanne Bodensteiner , Dagmar von Cramm Kochen für die Familie

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(7)
(3)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kochen für die Familie“ von Susanne Bodensteiner

Kennen sie das? Kinder die nur Nudeln mit Sauce essen, Teenies die spontan Freunde zum Essen mitbringen, Ehemänner die Fleischiges lieben und Hausfrauen, die weder Lust noch Zeit haben, stundenlang am Herd zu stehen - aber dennoch gerne Feiern und Freunde einladen?

Die Lösung: Unsere 365 Rezeptideen für jeden Tag und für besondere Gelegenheiten, nach Zutaten gegliedert und mit einer Vielzahl an Lieblingsrezepten, die auch Kindern schmecken. Saucen - egal wofür, Nudeln in Hülle und Fülle, Kartoffeln nicht nur als Pommes, Reis mal nicht in Milch ertränkt, Eier in jeder Form, Fleisch und Geflügel, Süßes und Obstiges und und und.

Das Besondere: Einfache Rezepte, die allen schmecken und perfekt gelingen, für morgens, mittags, abends, unterwegs, zum Feiern drinnen und draußen, für die Kindergruppe, gegen kleine Wehwehchen und für große und kleine Feinschmecker.

Stöbern in Sachbuch

Das geflügelte Nilpferd

wunderschönes Sachbuch zum Thema Glück

Vampir989

Leben lernen - ein Leben lang

Eine großartige Verbindung von Philosophie und Lebenskunst. Zeitlos und inspirierend.

Buchgespenst

Adele Spitzeder

Die Geschichte von einer bemerkenswerten Frau, die lügt und betrügt und kaum einer bemerkt es.

rewareni

Planet Planlos

Klare Leseempfehlung für jeden einzelnen!

skiaddict7

Heilkraft von Obst und Gemüse

Essen Sie sich gesund! Ein wunderbares Buch für alle, die sich bewusst ernähren wollen.

BookHook

Das verborgene Leben der Meisen

Ein gelungener, toll gestalteter, Meisen-Führer.

Flamingo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Kochen für die Familie" von Susanne Bodensteiner

    Kochen für die Familie

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    28. October 2011 um 11:03

    Einfache Kochrezepte mit tollen Ideen, die das ganze ein bisschen "aufpeppen". Ein prima Kochbuch auch wenn man keine Kinder hat!

  • Rezension zu "Kochen für die Familie" von Susanne Bodensteiner

    Kochen für die Familie

    clanilu

    01. June 2010 um 18:53

    Einer meiner absoluten Küchenfavoriten, einfach weil dieses Kochbuch wirklich alltagstauglich ist. Keine Gewürze, die es nur in irgendwelchen Gewürzhandlungen oder Feinkostläden in der nächsten Grosstadt gibt - und auch die sonstigen Zutaten sind gesund, frisch und man hat sie meist vorrätig oder kann sie problemlos im Supermarkt bekommen. Wer Kinder hat, kennt das Problem - man braucht Abwechslung in der Küche. Mit diesem Buch findet sicher jeder ein paar Lieblingsgerichte. Alles was wir bisher dauraus gekocht haben war super lecker und einfach zuzubereiten.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks