Susanne Bohne

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 25 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 8 Rezensionen
(6)
(4)
(2)
(0)
(1)

Lebenslauf von Susanne Bohne

1978 in Dortmund geboren, studierte Susanne Bohne Germanistik und Anglistik. Mittlerweile ist sie als Mediendesignerin tätig. 2009 jedoch passierte etwas vollkommen Unerwartetes: Die Protagonistin eines Romans heißt zufälligerweise genau wie sie! Aufgrund ihrer Homepage susannebohne.de wird sie schlagartig mit allerlei verwegenen Mails und eindeutigen Angeboten von Menschen konfrontiert, die die echte Susanne Bohne mit der Romanfigur gleichsetzten. Selbst in ihrem persönlichen Umfeld fragt man sich, ob sie etwa ein heimliches Doppelleben führt. Ausgehend von dieser Erfahrung hat Bohne mit viel Witz und Ironie mit BOOKANIZER - Jedes Date ein Bestseller einen ebenso amüsanten wie tiefsinnigen Roman verfasst, der gerade bei michason & may veröffentlicht wurde.

Bekannteste Bücher

Sinnhauch

Bei diesen Partnern bestellen:

Bookanizer

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Frage
  • blog
  • weitere
Beiträge von Susanne Bohne
  • Rezension zu "Bookanizer" von Susanne Bohne

    Bookanizer
    angi_stumpf

    angi_stumpf

    28. October 2012 um 22:17 Rezension zu "Bookanizer" von Susanne Bohne

    Schon von außen ist das Buch "anders": in einem kräftigen glänzenden Lila kommt es daher und macht Lust aufs Lesen. "Bookanizer" erzählt die Geschichte einer (fast) normalen Frau, deren Leben ganz plötzlich auf den Kopf gestellt wird. Und das nur, weil der attraktive Erfolgsautor Gregor Steckel der Hauptfigur seines eher fragwürdigen Romans ausgerechnet exakt ihren Namen zugedacht hat: Sofia Katharina Linsgrün. Aufgrund der Tatsache, daß Sofia bereits seit geraumer Zeit ihre wenig spannenden Alltagserlebnisse in einem Online-Blog ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Bookanizer" von Susanne Bohne

    Bookanizer
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    zu Buchtitel "Bookanizer" von Susanne Bohne

    Unsere erste Leserunde bei lovelybooks! Wir starten mit "BOOKANIZER - JEDES DATE EIN BESTSELLER" und natürlich sponsern wir auch ein paar Leseexemplare, nämlich 5! Um eines davon zu ergattern, erzählt uns unter "Bewerbung" bis 31. Juli einfach, wieso Ihr das Buch gerne lesen möchtet. Bei der Leserunde mitmachen kann aber natürlich jeder, also auch alle, die das Buch bereits haben oder noch kaufen wollen, schließlich wollen wir mit möglichst vielen Lesern plaudern, auch Fragen an die Autorin und den Verlag sind gerne gesehen. Und ...

    Mehr
    • 204
  • Rezension zu "Bookanizer" von Susanne Bohne

    Bookanizer
    Solifera

    Solifera

    26. August 2011 um 21:11 Rezension zu "Bookanizer" von Susanne Bohne

    Sofia Linsgrün ist Visitenkartengestalterin und den Job möchte ich wirklich nicht haben. Sie ist schon länger mit Lebensabschnittsgefährte Ross zusammen. Aber der Alltag hat sich eingeschlichen und die einstige Liebe ist weg und nur noch Freundschaft übrig geblieben. Um Abstand von ihrem Alltag zu bekommen bloggt Sofia. Eines Tages wird sie von einem ominösen Herrn Steckel angeschrieben, der sie kennen lernen möchte. Zudem erhält sie teils zwielichtige, obszöne und abstoßende Emails, wofür sie den Grund nicht kennt. Der Herr ...

    Mehr
  • Rezension zu "Bookanizer" von Susanne Bohne

    Bookanizer
    aba

    aba

    Rezension zu "Bookanizer" von Susanne Bohne

    Bookanizer Bookanizer im Prinzen-Gewand, wer ist die Schönste im ganzen Land? Sofia Katharina Linsgrün, auf ein besseres Leben wartende (selbsternannte) graue Maus, chaotische ständig Panikattacken kriegende aber trotzdem sehr geduldige Frau mit wiederkehrendem Kolibri-Puls in brenzligen Situationen, ist die Katastrophen verursachende Heldin in dem Roman "Bookanizer – Jedes Date ein Bestseller" von Susanne Bohne. Von Sofia könnte man die Kunst des Wartens lernen… denn im Warten ist sie eine Expertin. Sie wartet auf einen ...

    Mehr
    • 3
  • Rezension zu "Bookanizer" von Susanne Bohne

    Bookanizer
    kathrineverdeen

    kathrineverdeen

    Rezension zu "Bookanizer" von Susanne Bohne

    Bookanize me! Sofia Katharina Linsgrün lebt im Alltagstrott mit ihrem Langzeitlebensgefährten Ross. Es ist eher eine Zweckgemeinschaft, denn wirklich reden oder sich zuhören kommt eher selten bei beiden vor. Ross vergräbt sich in seiner Karriere und in seinen Hobbys und bekommt gar nicht mit wie sehr Sofia unter Angststörungen leidet. Aber auch Sofia würde alles dafür tun, um nicht darüber sprechen zu müssen. Stattdessen schreibt sie sich ihren Kummer in ihrem eigenen Blog von der Seele. Eines Tages erhält sie sehr anrüchige ...

    Mehr
    • 3
    kathrineverdeen

    kathrineverdeen

    24. August 2011 um 10:03

    :-)

  • Rezension zu "Bookanizer" von Susanne Bohne

    Bookanizer
    conneling

    conneling

    20. August 2011 um 21:13 Rezension zu "Bookanizer" von Susanne Bohne

    Sofia Linsgrün steckt ein wenig im Hamsterrad fest, sie ist Designer für Visitenkarten, Kollegen die eigentlich ok sind und ist mit dem Kronprinzen in der Arbeit liiert. Alles in allem ist ihr Leben so wie es gerade läuft ok, aber mehr halt nicht. Sie leidet unter Angstzuständen ist sehr einsam, ihr Lebensgefährte Ross arbeitet sehr viel und wenn er Zeit zu Hause verbringt, dann befestigt er Eierkartons an den Kellerwänden. Sie leben zusammen aber eben nicht miteinander, eine nette WG halt. Sie beginnt einen blog zu schreiben um ...

    Mehr
  • Rezension zu "Bookanizer" von Susanne Bohne

    Bookanizer
    buchratte

    buchratte

    16. April 2011 um 22:55 Rezension zu "Bookanizer" von Susanne Bohne

    Sofia führt ein unscheinbares Leben. Sie hat einen Job der sie langweilt, von bestimmten Kollegen ganz zu schweigen, und führt eine Beziehung, die eher einer Zweckgemeinschaft gleicht als einer romantischen Verbindung. Die einzige Abwechslung bietet ihr eine esoterisch etwas zu sehr angehauchte Freundin und das Schreiben an ihrem Blog. Alles ganz normal soweit. Bis Sofia immer mehr seltsame Fanpost per Email erreicht, in der sie als sexy Raubkatze dargestellt wird. Was Sofia zu diesem Zeitpunkt noch nicht weiß ist, dass eine ...

    Mehr
  • Rezension zu "Bookanizer" von Susanne Bohne

    Bookanizer
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    08. April 2011 um 11:53 Rezension zu "Bookanizer" von Susanne Bohne

    Mit Bookanizer ist Susanne Bohne ein herrlich komisches Buch über Frauen und Männer gelungen. Sofia ist eine Protagonistin mitten aus dem Leben. Statt Sofia könnte sie auch jeden anderen Namen tragen, denn ihre Geschichte kann jeder Frau geschehen bzw. viele werden so etwas bereits bei sich selbst oder im Freundeskreis erlebt haben. Damit meine ich nicht die namentliche Verwechslung, denn so etwas geschieht ja doch eher selten. Die Geschichte zwischen Sofia und Herrn Steckel ist jedoch völlig aus dem Leben gegriffen. Ich habe ...

    Mehr
  • Rezension zu "Bookanizer" von Susanne Bohne

    Bookanizer
    karen_janssen

    karen_janssen

    01. April 2011 um 21:43 Rezension zu "Bookanizer" von Susanne Bohne

    Wenn man gut unterhalten werden will und sich nicht erst lange in ein Geschichte einlesen möchte, dann ist der Kauf dieses Buches eine gute Investition. Die Autorin bringt uns direkt mitten hinein in das Leben von Frau Sofia Linsgrün und man erlebt und lebt das Leben der Protagonistin, während man liest. Frau Bohne schreibt unterhaltend humorvoll mit Sprach- und Wortwitz, der verständlich daherkommt und nie, trotz der Thematik, in Peinlichkeiten abgleitet. Ich freue mich auf die nächste Veröffentlichung der Autorin und hoffe, sie ...

    Mehr