Susanne Bonn

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 16 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(0)
(1)
(4)
(1)
(1)

Bekannteste Bücher

Der Jahrmarkt zu Jakobi

Bei diesen Partnern bestellen:

Mini Couture zum Selbernähen

Bei diesen Partnern bestellen:

Mein Oster-Bastelspaß

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Schule der Spielleute

Bei diesen Partnern bestellen:

Neue Ideen zum Malen und Zeichnen

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Jahrmarkt zu Jakobi

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Schöne Geschichte, seltsamer Schreibstil

    Der Jahrmarkt zu Jakobi
    mercurial_mind

    mercurial_mind

    04. March 2017 um 15:15 Rezension zu "Der Jahrmarkt zu Jakobi" von Susanne Bonn

    Im Jahr 1338 ist eine Gruppe von Spielleuten in deutschen Landen unterwegs, als eines Tages Hardo, der Gaukler der Gruppe, erschlagen wird. Niemand versteht die Gründe, die zu dem brutalen Mord geführt haben könnten. Hardos Freunde treibt fortan die Frage um, wer es getan hat, und sie lassen nicht locker, um genau das herauszufinden. Grundsätzlich wird hier eine schöne, interessante Geschichte mit recht netten Figuren erzählt, auch wenn der sympathischste von ihnen, Hardo, nicht die ganze Zeit über dabei sein kann, weil ...

    Mehr
  • Die Schule der Spielleute

    Die Schule der Spielleute
    Ikopiko

    Ikopiko

    24. April 2015 um 12:14 Rezension zu "Die Schule der Spielleute" von Susanne Bonn

    Man schreibt das Jahr 1339, und Spielleute aus ganz Europa treffen sich in Worms, um neue Lieder zu lernen und Instrumente zu kaufen. Darunter befinden sich auch die jungen Musiker Elbelin und Gottfrid, der erfahrene Hofsänger Wolfram und viele weitere illustre Gestalten. Sie alle sind der Faszination der Musik verfallen. Zu jeder Tages- und Nachtzeit hört man ihre Melodien in den Gassen erklingen. Unter den Spielleuten gibt es jedoch auch Neider. Instrumente werden böswillig zerstört, ein Tanzbär wird aus seinem Gehege befreit ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der Jahrmarkt zu Jakobi" von Susanne Bonn

    Der Jahrmarkt zu Jakobi
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    03. December 2008 um 20:22 Rezension zu "Der Jahrmarkt zu Jakobi" von Susanne Bonn

    Anno 1338 zieht der Spielmann Franz mit seiner Frau Alheit, dem Priester Baldwin, dem Mädchen Gretel und dem Gaukler Hardo durch die Lande. Wie viele andere zieht es sie nach Lindenfels in der Pfalz auf den Jakobimarkt, wo sie hoffen, ein paar Tage Unterkunft zu finden und ein gutes Geschäft mit ihren Auftritten zu machen. Die kleine Gruppe besteht aus wirklich unterschiedlichen und sympathischen Charakteren, was die Autorin Susanne Bonn gut hervorzuheben weiß. Franz ist ein ruhiger Mann, ganz seiner Musik verschrieben, ...

    Mehr