Ich bin eine freie Friesentochter

Ich bin eine freie Friesentochter
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Ich bin eine freie Friesentochter"

Sie galt als eigenwillig und spontan. Mit unerschütterlichem Gottvertrauen und einem stets wachen Gespür für menschliche Belange zögerte sie nicht, auch in heiklen Situationen stets das zu tun, was aus christlicher Überzeugung für richtig hielt. Geboren 1907 im ostfriesischen Critzum, entwichelte Menna Steen geb. Hensmann schon früh ein ausgeprägtes Interesse für soziale und theologische Fragen. Achtzehnjährig heiratete sie den reformierten Pastor Hermann Steen und wirkte über 30 Jahre als engagierte Pfarrfrau in Holthusen bei Weener. Ihr mutiges Aufbegehren gegen die Machtansprüche der Nationalsozialisten und ihr konsequentes Eintreten für Freiheit und Menschenwürde zeichnen sie als eine engagierte Mitstreiterin im Kirchenkampf aus. Basierend auf historischen Dokumenten, Zeitzeuginnengesprächen sowie hier erstmals veröffentlichten Briefen und Fotos liefert dies Buch einen wichtigen Beitrag zur regionalen Frauen- und Kirchengeschichte in Ostfriesland. Es bestärkt Frauen bis heute darin, frei, verantwortungsbewusst und aktiv Stellung zu beziehen zu den politischen und sozialen Fragen ihrer Zeit.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783935083218
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Hebus-Verlag
Erscheinungsdatum:15.09.2003

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks