Itschii und sein Abenteuer am meergrünen Fluss

von Susanne Braun-Speck 
4,8 Sterne bei4 Bewertungen
Itschii und sein Abenteuer am meergrünen Fluss
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

mabuereles avatar

Unterhaltsames Kinderbuch mit vielen schönen Ideen.

esposa1969s avatar

wunderschönes Kinderbuch über Freundschaft und Natur.

Alle 4 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Itschii und sein Abenteuer am meergrünen Fluss"

Itschii, der kleine Gnom, ist ziemlich klug und erfinderisch! Am liebsten erforscht er die Natur. Nur zuhörend in der Schule zu sitzen, fällt ihm schwer. In dieser Geschichte lernt Itschii auf dem Schulweg einen Landstreicher kennen. Damit beginnt ein ereignisreicher Tag! Der 9-jährige verlässt die heimische Baumhöhle – er läuft fort. Für Kinder ab 8 J. Auch als Vorlesebuch für Jüngere geeignet. Weitere Infos zu Itschii und seinen Freunden findest du hier: www.golfgnome.de

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B008UEHA2E
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:110 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:17.11.2013
Teil 1 der Reihe "Itschii"

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    laraundlucas avatar
    laraundlucavor 4 Jahren
    Itschii und sein Abenteuer am meergrünen Fluss

    Inhalt:
    Itschii, der kleine Gnom, ist ziemlich klug und erfinderisch! Am liebsten erforscht er die Natur. Nur zuhörend in der Schule zu sitzen, fällt ihm schwer. In dieser Geschichte lernt Itschii auf dem Schulweg einen Landstreicher kennen. Damit beginnt ein ereignisreicher Tag! Der 9-jährige verlässt die heimische Baumhöhle – er läuft fort.

    Unsere Meinung:
    Das Cover zeigt uns den kleinen Golfgnom, der auf einem Eichhörnchen reitet. So können wir uns gleich ein Bild von ihm und seiner Größe machen. Das Cover passt perfekt zum Inhalt.
    Das Buch im Ganzen ist herrlich illustriert, die Bilder unterstreichen die  Geschichte sehr schön.
    Itschii führt uns durch seine phantasievolle Welt voller spannender Abenteuer.

    Kommentieren0
    12
    Teilen
    mabuereles avatar
    mabuerelevor 4 Jahren
    Kurzmeinung: Unterhaltsames Kinderbuch mit vielen schönen Ideen.
    Schönes phantasievolles Kinderbuch

    Der neunjährige Golfgnom Itschii trifft auf den Schulweg den Gnom Chetan. An dem Tag kommt er zu spät nach Hause. Die Strafe folgt auf den Fuß. Er fühlt sich ungerecht behandelt und läuft weg.

    Die Autorin hat ein spannendes und abwechslungsreiches Kinderbuch geschrieben. Itschii mag die Schule nicht besonders. Lieber reitet er durch die Gegend. Er kennt sich in der Natur gut aus und weiß trotz seiner jungen Jahre viel über die Heilkräfte der Pflanzen und Bäume.

    Die Welt der Gnome ist für die meisten Menschen unsichtbar. Es gibt aber genau wie unter den Menschen verschiedene Gruppen. Wie der Name schon sagt, leben die Golfgnome auf den Golfplatz.

    Itschiis Flucht zum Onkel hält für ihn einige Überraschungen bereit. Nicht alle Gnome sind ihm wohlgesonnen. Doch er findet auch Freunde und Helfer.

    Die phantastische Welt der Gnome wird natürlich von anderen Lebewesen bestimmt, als die der Menschen. Das ist schon durch die minimale Größe bedingt. Als Leser erlebt man hier eine Überraschung nach der anderen.

    Das Buch lässt sich zügig lesen. Das liegt an den angenehmen Schriftstil. Er ist genau an die Zielgruppe angepasst. Außerdem wurde die Lebenswelt der Kinder punktuell auf die Welt der Gnome übertragen. Das betrifft insbesondere die schulischen Verhältnisse, aber auch den Umgang miteinander.

    Besonders schön fand ich, dass dem Leser unbewusst eine Menge an Wissen vermittelt wird. Wenn Itschii u. a. erklärt, wie eine Alraunwurzel wirkt und wozu eine Balsamtanne gut ist, dann ist das so geschickt in die Handlung eingebettet, dass der Lerneffekt nie vordergründig wirkt.

    Das Buch wurde wunderschön illustriert. Die Zeichnungen passen perfekt zur Handlung und regen sicher die kindliche Phantasie an.

    Die Geschichte hat mir sehr gut gefallen. Dazu beigetragen haben die vielen neuen und überraschenden Ideen, die anschauliche und stellenweise bildhafte Sprache und die passende Illustration.



    Kommentare: 1
    20
    Teilen
    esposa1969s avatar
    esposa1969vor 4 Jahren
    Kurzmeinung: wunderschönes Kinderbuch über Freundschaft und Natur.
    Itschiis Abenteuer

    Liebe Leser,

    gemeinsam mit meinem 10-jährigen Sohn hatte ich bei einer Buchverlosung Glück und gereichten nun über dieses wunderschön geschriebene und illustrierte Kinderbuch:

    == Itschii und sein Abenteuer am meergrünen Fluss ==

    Autorin: Susanne Braun-Speck


    == Buchrückentext: ==

    Itschii, der kleine Gnom, ist ziemlich klug und erfinderisch! Am liebsten erforscht er die Natur. Nur zuhörend in der Schule zu sitzen, fällt ihm schwer. In dieser Geschichte lernt Itschii auf dem Schulweg einen Landstreicher kennen. Damit beginnt ein ereignisreicher Tag! Der 9-jährige verlässt die heimische Baumhöhle – er läuft fort. Für Kinder ab 8 J. Auch als Vorlesebuch für ab 5 Jahren geeignet.


    == Das Cover: ==

    Auf dem Cover sehen wir wie Itschii auf seinem Eichhörnchen Hotah reitet. So können wir uns Itschii optisch und auch größenmäßig gleich gut vorstellen. Das Cover ist herrlich bunt, liebevoll gezeichnet und im Hintergrund lernen wir ganz nebenbei die Welt in der Itschii lebt kennen.


    == Leseeindruck: ==

    Itschii ist ein Gnom, ein Golfgnom genauer gesagt, da er auf einem Golfplatz wohnt. Itschii bedeutet Lichtschimmer oder auch Strahl des Lichts. Wir lernen Itschii in diesem Buch sehr genau und in kindgerechter Sprache kennen, ebenso zu Beginn auch seine Eltern. Eines Tages lernt Itschii auf dem Schulweg einen fremden Jungen kennen, der wie ein Landstreicher aussieht. Chetan ist dessen Name und er lebt ein abenteuerliches Vaganbundenleben. Itschii sehnt sich auch nach Spaß, Freiheit und frischer Luft, statt die Schule besuchen zu müssen.

    Der Schulunterricht der Gnom-Kinder war für meinen Sohn schon sehr abenteuerlich und er beneidete Itschii um das Schulfach Reitunterricht, in dem die Gnom-Kinder auf zutraulich gezähmten Eichhörnchen reiten dürfen. Itschii jagt Grashüpfer und irgendwann beschließt er sein trautes Heim zu verlassen und ins Dorf seines Onkel zu wandern. So beginnt seine abenteuerliche und aufregende Reise.

    Mein Sohn und ich haben die Abenteuer von kleinen Gnom Itschii voller Spannung Gelsen und genossen. Die Idee eines Golfgnoms, der die Tunnel der Golflöcher als Geheimgänge sieht und die Menschen (den Golfwart) als Bedrohung sehen könnte ist sehr neu und vermint die Welt der Menschen perfekt mit die der Gnome.

    Die insgesamt 30 Kapitel verteilt auf 180 Seiten sind angenehm kurz und kurzweilig. Die große Schrift lässt sich auch für Kinder bequem lesen. Die Kapitelüberschriften verraten dem Leser schon was ihm beim lesen erwartet, ohne abs zuviel zu verraten. Das "Wer ist Wer"-Register ist sehr hilfreich und hilft die Charaktere zu Beginn gleich gut kennenzulernen.

    Wir haben diese fantasievolle Geschichte mit den liebevoll skizzierten Illustrationen, die man auf etwa jeder zweiten Doppelseite findet,  sehr genossen und uns bestens unterhalten gefühlt und vergeben sehr gerne 5 von 5 Sternen!

    Vielen Dank!

    by esposa1969


    Kommentare: 2
    8
    Teilen
    S
    susmisovor 4 Jahren
    Kurzmeinung: Ein zauberhaftes Buch, in dem ziemlich viel los ist!
    Kommentieren0

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    S

    Besonders begabte und sensible Kinder haben es nicht leicht - Itschii, der kleine Golfgnom auch nicht!

    Buchinhalt:

    Itschii ist ziemlich klug und erfinderisch! Am liebsten erforscht er die Natur. Nur zuhörend in der Schule zu sitzen, fällt ihm schwer.

    In dieser Geschichte lernt Itschii auf dem Schulweg einen Landstreicher kennen. Damit beginnt ein ereignisreicher Tag! Der 9-jährige verlässt die heimische Baumhöhle – er läuft fort.

    Für Kinder ab 8 J. Auch als Vorlesebuch für Jüngere geeignet.

    Mit Bildern von Elif Siebenpfeiffer und Susanne Braun-Speck.

    Weitere Infos zu Itschii und seinen Freunden findest du hier: www.golfgnome.de und auch eine Leseprobe (Kapitel 1)


    Infos zur Leserunde:


    Liebe Kinder, Eure Eltern, Großeltern und sonstige Verwandten,
    liebe Kinderclub- oder Kursleiter:

    Vielleicht habt Ihr Lust, bei meiner Leserunde mitzumachen?

    Im Moment habe ich nur E-Books (die letzten Prints stehen in der hiesigen Bücherei zum Verkauf).

    Von den E-Books (in allen gängigen Formaten) vergebe ich hier 15 Stück an diejenigen, die mich überzeugen - im Zweifel lose ich aus.

    Bewerbungsfrist: 21.09.14

    Im Anschluss an die Leserunde würde ich mich über eine Rezension freuen!

    herzliche Grüße
    Susanne

    Zur Leserunde
    S
    Kinderbücher mit Lesezeichen gewinnen

    Bis 31.8.14 läuft ein Gewinnspiel zu dem Kinderbuch »Itschii und sein Abenteuer am meergrünen Fluss». Es werden 3 Kinderbücher, 1 Glubschi und Lesezeichen von “Itschii” verlost. Wer mitmachen möchte, braucht dafür nur ein Online-Puzzle lösen und seine Daten mit Lösungswort eintragen. Weitere Infos stehen hier: http://golfgnome.de/blog/gewinne-ein-kinderbuch/

    Das Buch „Itschii und sein Abenteuer am meergrünen Fluß“ ist für Kinder ab 8 J. und als Vorlesebuch für Jüngere geeignet. Geschrieben hat es Susanne Braun-Speck aus dem Kreis Stormarn. Erzählt wird die Geschichte von Itschii, dem kleinen Gnom, der ziemlich klug und erfinderisch ist! Am liebsten erforscht er die Natur. Nur zuhörend in der Schule zu sitzen, fällt ihm schwer.

    Im Band 1 lernt Itschii auf dem Schulweg einen Landstreicher kennen. Damit beginnt ein ereignisreicher Tag! Der 9-jährige verlässt die heimische Baumhöhle – er läuft fort. Das Printbuch ist unter: www.golfgnome.de erhältlich; das E-Book bei Amazon.de unter ASINB008UEHA2E

    Zur Autorin

    Die 45jährige Autorin Susanne Braun-Speck ist u.a. 1. Vorsitzende des Vereins »sii-kids & -talents e.V» aus 23858 Reinfeld. Nebenberuflich organisiert und gibt sie Kinderkurse und -events für speziell interessierte und hochbegabte Kinder. Ein Highligt in 2014 wird die Spendenübergabe für ihre Idee eines »mobilen Forscherlabors» am 26.8.14 bei der Raiffeisenbank in Trittau sein.

    esposa1969s avatar
    Letzter Beitrag von  esposa1969vor 4 Jahren
    Mein Sohn hat ein Lesezeichen gewonnen, melde mich sofort.
    Zur Buchverlosung

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks