Susanne Ertl

(39)

Lovelybooks Bewertung

  • 49 Bibliotheken
  • 5 Follower
  • 2 Leser
  • 38 Rezensionen
(16)
(19)
(2)
(2)
(0)
Susanne Ertl

Lebenslauf von Susanne Ertl

Susanne Ertl wurde 1983 in St. Pölten geboren und wohnt heute mit ihrer Familie in Wien. Vor vier Jahren hat sie ernsthaft zu schreiben begonnen. Viele Schreibratgeber, Schreibseminare und zwei Bücher für die Schublade später hat sie im September 2015 ihr erstes Buch "Terrandor 1 - Zwischen Licht und Dunkelheit" veröffentlicht. "Terrandor 2 - Zwischen Tod und Unsterblichkeit" ist im November 2016 erschienen. Bisher hat sie sich im Bereich Fantasy/Romantasy bewegt - momentan versucht sie sich aber vor allem in anderen Genres.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Susanne Ertl
  • Leserunde zu "Schneestern: Trean (Erster Band des Vierteilers) (Seelenstern-Reihe 1)" von Susanne Ertl

    Schneestern - Trean
    Lieslein

    Lieslein

    zu Buchtitel "Schneestern - Trean" von Susanne Ertl

    Liebe LeserInnen, ich stelle euch hier den ersten Teil meiner vierteiligen Seelenstern-Reihe vor: Schneestern - Trean. Verlost werden 10 E-Books. Es handelt sich bei Band 1 so wie bei Band 2-4 um längere Kurzgeschichten, die nach Abschluss der Reihe zu einem Buch gebunden werden. Es wird natürlich einen roten Faden geben, der sich durch alle Teile zieht. Mit diesem Klappentext beginnt die Geschichte: Eine geheimnisvolle Schatulle. Eine unerwartete Begegnung. Eine himmlische Fügung. Warum ist Astara ermordet worden? Was hat ...

    Mehr
    • 190
    Lieslein

    Lieslein

    15. March 2017 um 17:57
    Beitrag einblenden
    orlando123 schreibt Die letzten drei Kapitel waren etwas besser, aber viele Fragen wurden noch immer nicht wirklich oder nur unzureichend erklärt. Auch geht es weiter mit der Sprunghaftigkeit des Hauptcharakters, ...

    Die Fragen wurden wie gesagt deshalb noch nicht alle geklärt, weil ja noch drei Teile folgen. Dass der Perspektivwechsel dir nicht gefallen hat, hat mich überrascht, da er bisher durchwegs gut ...

  • Schöne Idee, aber stark ausbaufähig

    Schneestern - Trean
    orlando123

    orlando123

    15. March 2017 um 15:22 Rezension zu "Schneestern - Trean" von Susanne Ertl

    Die Idee hinter diesem Buch ist eine wirklich schöne, jedoch meiner Meinung nach stark ausbaufähig. Gleich zu Anfang wurde man in eine Welt geworfen, die man nicht kennt. Man weiß weder wo man sich befindet, noch mit wem man es zu tun hat und dies wird innerhalb des Buches nur notdürftig, wenn überhaupt geklärt. Der Hauptcharakter Namila hat offensichtlich eine schwierige Vergangenheit gehabt, die aber nicht erläutert wird. Sie benimmt sich viel zu sprunghaft und ist hin und hergerissen zwischen Zuneigung und Abneigung. Warum ...

    Mehr
  • Sternzeiten

    Schneestern - Trean
    Claire20

    Claire20

    14. March 2017 um 22:01 Rezension zu "Schneestern - Trean" von Susanne Ertl

    Das Cover fand ich schön und der Klapptext dazu hat mich neurgierig gemacht.Diese Kurzgeschichte liest sich schnell weg, da sie flüssig geschrieben ist und ein solider Spannungsbogen besteht.Die Grundidee mit den ... (möchte ich nicht verraten) finde ich klasse. Auch die zwei Gegenpole sind gut - ein Kampf zwischen "Gut" und "Böse". Viele Fragen bleiben offen und einige Zusammenhänge hätte ich gerne noch genauer ergründet, aber das ist bei Kurzgegeschichten nicht unüblich.In die Protagonistin konnte ich mich gut einfühlen, da der ...

    Mehr
    • 2
  • Eine schöne Idee

    Terrandor - Zwischen Tod und Unsterblichkeit
    JackyG

    JackyG

    11. March 2017 um 09:23 Rezension zu "Terrandor - Zwischen Tod und Unsterblichkeit" von Susanne Ertl

    Terrandor -  Zwischen Tod und UnsterblichkeitCover:Ich finde das Cover sehr schön und ist auch sehr ansprechend. Es macht neugierig, worum es in der Geschichte genau geht. Das Cover passt auch sehr gut zu der Geschichte.Schreibstil:Der Schreibstil ist sehr flüssig, aber dennoch hatte ich etwas Schwierigkeiten dieses Buch zu lesen, da es in der Geschichte ein Wechsel von Zeiten gab und diese mich so durcheinander gebracht hat.Meine Meinung:  Ich empfehle, bevor man den zweiten Band liest, Band 1 gelesen zu haben. Da ich Band 1 ...

    Mehr
  • Terrandor - Zwischen Licht und Dunkelheit

    Terrandor - Zwischen Licht und Dunkelheit
    SteffiDe

    SteffiDe

    09. March 2017 um 19:30 Rezension zu "Terrandor - Zwischen Licht und Dunkelheit" von Susanne Ertl

    Cover:Das Cover finde ich echt schön gestaltet, besonders die Farben harmonieren echt gut zusammen.Klappentext:Seit Monaten sucht Marie nach dem Grund für das mysteriöse Verschwinden ihres Bruders und ihres Vaters. Sie gelangt in eine völlig fremde Welt – und gerät zwischen die Fronten eines drohenden Krieges. Eines Krieges zwischen Licht und Dunkelheit. Meinung:Der Schreibstil lässt sich super lesen und man kommt schnell rein. Die Geschichte finde ich auch sehr gut, sie hat einen in seinen Bann gezogen und es war echt schön. ...

    Mehr
  • Fantasievoll, spannend, bewegend

    Terrandor - Zwischen Tod und Unsterblichkeit
    AnnaGrimm

    AnnaGrimm

    02. March 2017 um 20:19 Rezension zu "Terrandor - Zwischen Tod und Unsterblichkeit" von Susanne Ertl

    Das Buch habe ich gekauft, weil ich wissen wollte, wie es mit Marie, der Heldin aus dem ersten Band zu Terrandor, weitergeht. Das zweite Buch aus der Reihe konnte mich abermals mitreissen und begeistern. Marie ist für mich ein echter Charakter geblieben, glaubwürdig und liebenswert. Und dennoch durchwandelt sie im Lauf der Geschichte eine fantastische Entwicklung.In diesem Teil wurden zum Glück einige Fäden der vorangegangenen Handlung aufgegriffen und ausgeklügelt zusammengeführt. So haben sich offene Fragen nun endlich geklärt ...

    Mehr
  • Eine gute und spannende Fortsetzung

    Terrandor - Zwischen Tod und Unsterblichkeit
    annso24

    annso24

    01. March 2017 um 21:50 Rezension zu "Terrandor - Zwischen Tod und Unsterblichkeit" von Susanne Ertl

    Cover:Das Cover ist ein Traum! Es passt perfekt zum Inhalt und sieht einfach magisch aus. Die Farben und der mystische Glanz machen es wirklich zauberhaft. Es sticht dadurch meiner Ansicht nach durchaus heraus und würde auch in der Buchhandlung gut auf sich aufmerksam machen.Inhalt:Die Geschichte um Terrandor geht weiter.Die einzige Schwäche des Buches liegt in seinem Anfang. Die Geschichte um Marie und Terrandor war bereits in dem Auftakt der Reihe sehr komplex, sodass es mir sehr schwer fiel, wieder in die Geschichte ...

    Mehr
  • Susanne Ertl - Zwischen Tod und Unsterblichkeit

    Terrandor - Zwischen Tod und Unsterblichkeit
    ShellyArgeneau

    ShellyArgeneau

    23. February 2017 um 21:35 Rezension zu "Terrandor - Zwischen Tod und Unsterblichkeit" von Susanne Ertl

    Inhalt:Wo Unsterblichkeit mehr bedeutet, als ewig zu leben. Die Probleme holen Marie nach ihrer Flucht aus Terrandor schneller ein als erwartet. Sie kkehrt in die fremde Welt zurück, um das Volk der Dunkelalben zu retten. Dort angekommen erfährt sie nicht nur, dass sie einen gefährlichen Weg auf sich nehmen soll - sondern auch, wer ihre Mutter wirklich ist. Denn durch ihr Erbe ist Marie die Einzige, die den Lauf der Dinge für immer verändern kann.Quelle: AmazonVorsicht!! Könnte Spoiler enthalten!! Meine Meinung: Danke an die ...

    Mehr
  • Einfach nur großartig!

    Schneestern - Trean
    MalaikaSanddoller

    MalaikaSanddoller

    20. February 2017 um 19:36 Rezension zu "Schneestern - Trean" von Susanne Ertl

    Namila hat von ihrer toten Freundin Astara eine kleine Sternschatulle bekommen. Sie kann sie nicht öffnen, hat keine Ahnung was sie enthält. Sie ahnt nicht, wie wertvoll der Inhalt dieser kleinen Schatulle wirklich ist. Auf der Suche, um das Rätsel rund Astaras Tod und der Schatulle zu lösen, trifft sie auf Trean, der einige Antworten auf ihre Fragen zu haben scheint. Zusammen begeben sie sich auf ein Abenteuer, das für sie einen ganz unerwarteten Ausgang hat. Das Buch lässt sich flüssig lesen und ist von Anfang bis Ende ...

    Mehr
  • Zauberhafte Grundidee, die inhaltlich leider noch nicht ausgereift ist

    Schneestern - Trean
    lexana

    lexana

    19. February 2017 um 22:06 Rezension zu "Schneestern - Trean" von Susanne Ertl

    Mehr durch Zufall stolperte ich auf lovelybooks über die Leserunde der Autorin Susanne Ertl zu der ersten Kurzgeschichte einer vierteiligen Reihe von Kurzgeschichten mit dem umfassenden Namen: Seelenstern-Reihe. Da mich das Cover extrem ansprach und die Beschreibung auch interessant klang, bewarb ich mich und hatte das Glück ein Leseexemplar zu ergattern. Schneestern: Trean Reihe: Teil 1 des Vierteilers Seelenstern-Reihe Verlag: selfpublishing über amazon.de Buchform: epub, 40 Seiten Erschien/Erscheint am 28.01.2017 ...

    Mehr
  • weitere