Neuer Beitrag

Lieslein

vor 8 Monaten

Alle Bewerbungen

Liebe LeserInnen,

ich stelle euch hier den zweiten Teil meiner vierteiligen Seelenstern-Reihe vor: Blütenstern - Aleya.

Verlost werden 12 E-Books. Auch der zweite Teil ist eine Kurzgeschichte, diesmal mit ca. 120 Buchseiten. Die Gewinner der Leserunde bekommen von mir auch Teil 1 zur Verfügung gestellt, der ein zusätzliches Bonuskapitel enthält.

Mit diesem Klappentext beginnt die Geschichte um Aleya:

Eine fremde Stadt.
Ein neues Leben.
Eine unerwartete Gefahr.

Aleya findet ihre Wohnung nach einer Nachtschicht völlig leer vor. Von ihrem Freund Tom erfährt sie den Grund dafür: Nachtwanderer sind ihr auf der Spur. Tom schlägt vor, alles zurückzulassen und nach Lewara zu gehen. Die abgelegene Stadt soll Gerüchten zufolge vom dunklen Volk befreit worden sein.

Wird Aleya ihr Leben aufgeben, obwohl sie Bedenken hat? Und ist Lewara wirklich so sicher, wie überall erzählt wird?

Ich freue mich schon sehr auf eure Bewerbungen und die Leserunde.

Liebe Grüße

Susi

Autor: Susanne Ertl
Buch: Blütenstern: Aleya (Zweiter Band des Vierteilers) (Seelenstern-Reihe 2)

cityofbooks

vor 8 Monaten

Alle Bewerbungen

Die Geschichte hört sich echt toll an!!! Ich habe den ersten Teil noch nicht gelesen und würde mich deshalb sehr über beide Bände freuen und mich dann in der Leserunde austauschen 😀
Ich bräuchte ein mobi :)

geesche_vts

vor 8 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich finde das erste Buch sehr interessant obwohl ich sie gerade erst angefangen habe würde ich mich freuen wenn ich gewinnen würde ;)

Beiträge danach
163 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

leseratte_lovelybooks

vor 7 Monaten

Kapitel 4-6
@Lieslein

Oh, danke für die Erklärung. Das finde ich ja witzig, wie du auf die Idee gekommen bist. Aber dann lasse ich mich mal in den weiteren Bänden überraschen...

leseratte_lovelybooks

vor 7 Monaten

Lieblingscharakter

Ja, Aleya kommt irgendwie ziemlich launisch und unausgeglichen rüber - und das für ein übernatürliches Wesen:)
Namila gefällt mir auch als Figur am besten, weil man über sie am meisten erfährt, in diesem Band ja auch ihre Vergangenheit, die in Band 1 nur angedeutet wurden. Dass sie versucht gerecht zu sein und überlegt, ob sie selbst auch Fehler gemacht hat, macht sie besonders sympathisch.
Über Trean erfährt man leider wenig: weder Gefühle noch Gedanken etc. Gerade nach Aleyas Überrumpelungstaktik bei der Verwandlung hätte mich interessiert, was er denkt!
Tom erscheint als Idealergänzung zu Aleya.

federfantastika

vor 7 Monaten

Plauderecke

aaaah, ich sehe gerade, ich habe diese Runde leider verpasst! Viel Spaß euch allen noch =)

leseratte_lovelybooks

vor 7 Monaten

Gesamteindruck und Rezension

Ganz lieben Dank, dass ich dabei sein und zur Abrundung auch Band 1 lesen durfte!
Ich bin sehr gespannt, wie es weitergeht!
Hier die Links zu meinen Rezensionen:
https://www.lovelybooks.de/autor/Susanne-Ertl/Bl%C3%BCtenstern-Aleya-Zweiter-Band-des-Vierteilers-Seelenstern-Reihe-2-1447657544-w/rezension/1458496028/

https://www.amazon.de/review/R1VCMVQDL6WZ75/ref=pe_1604851_66412761_cm_rv_eml_rv0_rv

Lieslein

vor 7 Monaten

Kapitel 10-13
Beitrag einblenden

leseratte_lovelybooks schreibt:
Also dass ist ja ein starkes Stück, wie Aleya Trean einfach mit der Verwandlung überrumpelt! Mag ja sein, dass Trean zu naiv war, um sich vorher genau zu erkundigen und dass sie alle unter Zeitdruck stehen, aber (wohl unumkehrbar?) seine Unsterblichkeit aufzugeben und menschlich zu werden, ist ja doch ein Schritt, der reiflich überdacht werden und dann mit einer bewussten Entscheidung enden sollte. Das fand ich einfach nur unfair! Aus welchen Motiven heraus hat Aleya denn gehandelt: fürchtete sie, Trean wäre nicht mutig genug? Die Situation bei Tom und ihr war ja doch ein wenig anders, die beiden kannten sich ja schon viel länger und hatten die Trennung oft genug erlebt!

Aleya dachte einfach, sie weiß, was die richtige Entscheidung ist. Eine ihrer größten Schwächen ist ja, dass sie Leute mit ihrer Meinung überfährt. Tom kann damit umgehen, weil er sie gut genug kennt. Trean ist unter die Räder gekommen. Das macht ihr Verhältnis in Band 3 auch nicht unbedingt besser, auch wenn Namila Aleya anfangs noch dankbar ist.

Lieslein

vor 7 Monaten

Kapitel 14-Ende
Beitrag einblenden

leseratte_lovelybooks schreibt:
Uups - schon aus! Das ging jetzt aber schnell. Gut dass in letzter Minute noch Rettung durch Keron naht. Wer das wohl ist? Ist den Sonnensternen auch eine Jahreszeit zugeordnet? Wenn ja wäre er ja außerhalb seiner Zeit da und müsste auch ein Verwandelter sein, oder steht er über allem? Ich bin gespannt auf die Erklärungen hierzu! Auch scheint hinter der ganzen Geschichte mit dem Gleichgewicht viel mehr zu stecken: wer steht eigentlich auf welcher Seite?

Mit dieser Frage beschäftige ich mich immer gerne. Ich finde, es kommt immer stark drauf an, von welcher Seite man Dinge sieht und vor allem auch auf den Betrachter.

Lieslein

vor 7 Monaten

Gesamteindruck und Rezension

leseratte_lovelybooks schreibt:
Ganz lieben Dank, dass ich dabei sein und zur Abrundung auch Band 1 lesen durfte! Ich bin sehr gespannt, wie es weitergeht! Hier die Links zu meinen Rezensionen: https://www.lovelybooks.de/autor/Susanne-Ertl/Bl%C3%BCtenstern-Aleya-Zweiter-Band-des-Vierteilers-Seelenstern-Reihe-2-1447657544-w/rezension/1458496028/ https://www.amazon.de/review/R1VCMVQDL6WZ75/ref=pe_1604851_66412761_cm_rv_eml_rv0_rv

Schön, dass du dabei warst :). Danke für die tolle Bewertung! Ich freue mich, dass die Reihe dir bis hierhin gefällt.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks