Susanne Esch

(34)

Lovelybooks Bewertung

  • 41 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 1 Leser
  • 28 Rezensionen
(25)
(7)
(2)
(0)
(0)

Lebenslauf von Susanne Esch

Susanne Esch wurde am 2.4.1967 in Höchst geboren, das heute zu Frankfurt am Main gehört. Sie besuchte die August-Gräser-Grundschule in Schwanheim sowie das Carl-Schurz-Gymnasium in Sachsenhausen und beendete ihre Schullaufbahn 1986 mit dem Abitur. Sie eine abgeschlossene Berufsausbildung als Restaurantfachfrau, und auch bis zur Geburt ihres ersten Kindes 1995 in diesem Beruf gearbeitet. Inzwischen ist sie Mutter von vier Kindern und managt ihre kleine Großfamilie alleine. Seit 13 Jahren ist sie als Elternbeirätin tätig, zuerst im Kindergarten, nun in den Schulen, die ihre Kinder besuchen. Außerdem ist sie zweite Vorsitzende des Kinder- und Elternvereins Griesheim Nord e. V. (KEV), eines Vereins, der sich ursprünglich aus der Elternschaft der dort ansässigen städtischen Kindertagesstätte gründete. Der Verein engagiert sich hauptsächlich für Kinder und deren Eltern, unterstützt stadtteilbezogene Projekte, organisiert Ausflüge und Fahrten, beteiligt sich an kleineren und größeren Events innerhalb Griesheims und steht allen Interessierten offen. Susanne Esch erachtet diese ehrenamtlichen Tätigkeiten als ungeheuer wichtig und empfindet sie als ausgesprochene Bereicherung. Frau Esch gehört nicht zu denjenigen Autoren, die „schon immer“ schreiben wollten, sondern begann erst im Jahr 2007 mit dem Schreiben von Harry Potter Fanfiction-Geschichten. Das Schreiben war eine der Kraftquellen bei der Überwindung der Krebserkrankung, die im September 2008 diagnostiziert wurde. Die Idee zu ihrem ersten „eigenen“ Buch kam ihr 2010. Frau Esch schreibt in erster Linie aus Freude und Leidenschaft am kreativen Erzählen. »Es ist ein wunderbares Gefühl, wenn das, was man schreibt, nicht nur einem selbst gefällt und ich hoffe, mit meinen Büchern einer großen Leserschaft ebenso viel Freude am Lesen zu bereiten, wie ich sie beim Schreiben empfinde.«

Bekannteste Bücher

Der Savant von Innis

Bei diesen Partnern bestellen:

Solus - Reise in die Vergangenheit

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Rebellin von Koron

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Savant von Innis

Bei diesen Partnern bestellen:

Solifera

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • weitere
Beiträge von Susanne Esch
  • Schöne Grundidee, zwischendurch aber sehr chaotisch

    Der Savant von Innis
    Koriko

    Koriko

    18. July 2016 um 12:54 Rezension zu "Der Savant von Innis" von Susanne Esch

    Story: Mit Beginn der Pubertät ändert sich Yuros überschaubares Leben in einem abgeschiedenen Kloster in den Grafilla-Bergen. Er entwickelt besondere Fähigkeiten, die er nur bedingt kontrollieren kann, zudem zieht es ihn in die Welt hinaus, um ein ihm unbekanntes Schicksal zu erfüllen. Als er sich entschließt den Konvent zu verlassen, begleitet ihn sein bester Freund Solus, zu dem er schon immer eine besondere Verbindung hat. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach ihrer Vergangenheit und müssen erkennen, dass das Schicksal ...

    Mehr
  • Kaya und Mika zwei starke Frauen.

    Die Rebellin von Koron
    Lesemama1970

    Lesemama1970

    02. May 2016 um 18:17 Rezension zu "Die Rebellin von Koron" von Susanne Esch

    Die Rebellin von Koron von Susanne Esch ist 2014 beim Titus Verlag erschienen.Ich wurde auf dieses Buch aufmerksam da es in einer Facebook-Gruppe beworben wurde.Das war mein Glück. Es wäre schade gewesen dieses Buch nicht zu lesen.Kayana und ihre Schwester Mikaila wachsen in einer patriarchalisch geführten Domäne im Lande Koron auf. In der von Männern dominierten Welt haben Frauen eine untergeordnete Stellung. Nach einem Übergriff des eigenen Vaters fliehen die Mädchen und schließen sich einer Söldnertruppe an. Obwohl sie nun ein ...

    Mehr
  • Eine große Familie - im Guten wie im Schlechten

    Die Rebellin von Koron
    TanjaKummer

    TanjaKummer

    28. April 2016 um 16:06 Rezension zu "Die Rebellin von Koron" von Susanne Esch

    "Die Rebellin von Koron" aus dem Titus Verlag ist ein spannender Roman der Frankfurter Autorin Susanne Esch, der mit viel Gefühl die Geschichte einer Frau erzählt, die sich unter Männer behauptet.Kayana und ihre Schwester Mikaila wachsen in einer Welt auf, in der Frauen keinen eigenen Willen oder Meinung haben sollten. Doch für Kayana ist das kein Leben. Mit ihrer Schwester gelingt ihr die Flucht und bald darauf treffen die Mädchen auf eine Söldner-Gruppe. Unter der Lüge, dass sie Jungs wären, gelingt es ihnen sich der Gruppe ...

    Mehr
  • Eine wundervolle und emotionale Geschichte der besonderen Art, mit viel Tiefgang … lesen, lesen, les

    Die Rebellin von Koron
    Meli1986

    Meli1986

    23. April 2016 um 12:24 Rezension zu "Die Rebellin von Koron" von Susanne Esch

    „Die Rebellin von Koron“ gewann mich schon ab den ersten Seiten für sich. Susanne Esch´ Schreibstil ist einfach grandios. Er ist zwar anspruchsvoll, aber lässt sich sehr schön lesen. Es gibt spannende und ruhige Passagen, aber es wird niemals langweilig – ganz im Gegenteil, man muss einfach immer und immer weiterlesen, weil man unbedingt wissen will, wie es weiter geht. Die Beschreibungen sind meiner Meinung nach gelungen, nicht zu viel und nicht zu wenig. Das Buch hat meiner Meinung nach alles zu bieten: Fantasy, aber auch eine ...

    Mehr
  • soooooooooooooo toll

    Der Savant von Innis
    Piddi2385

    Piddi2385

    10. April 2016 um 12:44 Rezension zu "Der Savant von Innis" von Susanne Esch

    Das Cover: Das Cover ist schön und passend zur Story. Es macht neugierig. Der Inhalt: Yuro und Solus wachsen gemeinsam in einem Kloster auf. Als Yuro in die Pubertät kommt passieren seltsame Dinge. Um heraus zu bekommen warum und was mit ihm passiert, machen sich die beiden Freunde auf, das Geheimnis zu lüften... Meine Meinung: Wieder ist Susanne Esch es gelungen mich total zu fesseln mit ihrer Story. Der Schreibstil ist wie immer sehr schön zu lesen, sodass es sehr viel Spaß macht. Es ist ein sehr spannendes Buch und das Genre ...

    Mehr
  • Wunderbare ausdrucksstarke Geschichte, welche in eine ganz eigene Welt entführt

    Die Rebellin von Koron
    XsabiX

    XsabiX

    11. March 2016 um 22:57 Rezension zu "Die Rebellin von Koron" von Susanne Esch

    Das Cover ist einnehmend und sehr schön gestaltet. Es strahlt Stärke und Ruhe aus. Die Farben sind in verschiedenen Grüntönen gehalten, was mich sofort angesprochen hat. Das Format des Buches ist handlich und passend. Jedoch finde ich die Schrift etwas zu klein geraten und die Einteilung der Kapitel ist für mich etwas unübersichtlich gewesen. Nichts desto trotz tut dies dem Buch keinen Abbruch. Zur Geschichte: Diese spielt in einer anderen Welt, zu einer Zeit in der Frauen mit Gebärmaschinen und willenlosen Objekten ...

    Mehr
  • Zum mitfiebern und nachdenken

    Solifera
    Selest

    Selest

    15. January 2016 um 20:39 Rezension zu "Solifera" von Susanne Esch

     Antalia noch jung an Jahren merkt sehr früh das sie nicht ganz so ist wie die Leute um sie herum und langsam bekommt sie eine Ahnung warum das so ist. Sie wird sich ihrer Aufgabe bewusst und sieweis das damit nicht wirklich schöne Sachen für sie persönlich verbunden sind.Mutig stellt sie sich und geht ihren Weg.Ein Erstling der es in sich hat, den er ist nicht wirklich in die Reihe zu ordnen er hat so viel in sich vereintdas er ein schöner Mix durch den Garten ist. Ganz liebevoll ist da eine Welt erschaffen worden die ganz ...

    Mehr
  • Eine wirklich wundervolle und sehr beeindruckende Geschichte!

    Solifera
    Meli1986

    Meli1986

    05. January 2016 um 19:10 Rezension zu "Solifera" von Susanne Esch

    „Solifera“ von Susanne Esch ist wirklich eine wundervolle und sehr beeindruckende Geschichte. Von der ersten Seite an war ich in diesem Buch gefangen und wollte/konnte gar nicht mehr aufhören zu lesen. Ich mag den Schreibstil von Susanne Esch total gerne. Er ist leicht zu lesen, flüssig und man fliegt nur so durch die Seiten. Wodurch die Geschichte dann aber auch leider viel zu schnell zu Ende ist … ;) Ich finde die Idee wirklich klasse und habe das Buch total gerne, mit viel Begeisterung und Freude gelesen. „Solifera“ kann ich ...

    Mehr
  • Die Zukunft in den Händen eines Einzelnen

    Der Savant von Innis
    kleinwitti

    kleinwitti

    08. November 2015 um 22:28 Rezension zu "Der Savant von Innis" von Susanne Esch

    Mit dem Buch "Der Savant von Innis" hat uns Susanne Esch eine tolle Fantasygeschichte aufs Papier gezaubert. Das Cover gibt eine Landschaft wieder wie man sich Innis vorstellen könnte. In dem Buch begleiten wir Juro mit seinem Freund Solus auf einer Reise über den Planeten Innis, der allem Anschein der Erde wie wir sie kennen ähnlich ist. Juro und Solus wachsen wohlbehütet in einem Kloster in den Bergen auf und verlassen dieses zusammen, weil Juro einen inneren Drang verspürt, das er etwas zu erledigen hat. Es ist eine lange ...

    Mehr
  • Ein tolles Lesevergnügen 😍

    Solifera
    Kiwii

    Kiwii

    11. October 2015 um 01:22 Rezension zu "Solifera" von Susanne Esch

    Zum Buch: Antalia wächst bei ihrer Familie und ihren zwei älteren Brüdern wohlbehütet auf. Doch sie merkt das sie anders ist, es liegt nicht nur am aussehen den irgendetwas passiert mit ihr. Erste Anzeichen machen sich bemerkbar Sie ist immer öfter in ihrer Welt und alles um sie herum verschwimmt. Sie träumt Nacht für Nacht seltsame Träume doch morgens kann sie sich nur schemenhaft an alles erinnern und dabei war alles so real - so wirklich im Traum. Immer mehr fühlt sie sich zum Meer hingezogen die Natur sie spürt eine Kraft ...

    Mehr
  • weitere