Susanne Esch Der Savant von Innis

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Savant von Innis“ von Susanne Esch

Yuro und Solus wachsen in einem Kloster, hoch oben in den Grafilla-Bergen des Planeten Innis, heran. Mit Beginn der Pubertät finden in Yuro gewaltige Umbrüche statt. Seine Sinne werden sensibler, er nimmt Dinge wahr, die kaum ein anderer bemerkt, und immer wieder geistert das Wort »Schicksal« durch seine Gedanken. Er fühlt, dass irgendetwas ihn ruft und er den Konvent verlassen muss, um Antworten auf all die Fragen zu finden, die sich inzwischen in ihm aufgestaut haben. Sein treuer Freund Solus begleitet ihn, aber je näher sie der Lösung um Yuros »Besonderheit« kommen, desto tiefer geraten sie in einen Strudel aus Rätseln. Warum schweigen die Hüter? Was hat es mit dem seltsamen Medaillon auf sich, dessen Farbe genau der von Yuros Augen entspricht? Was meinen die Inari, wenn sie von einem »Savanten« sprechen und welche Rolle spielt ihre Freundschaft im Rahmen des großen Ereignisses, auf das sie unabwendbar zusteuern?
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen