Die Kuriositäten des Gideon Crowe

von Susanne Förster 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Die Kuriositäten des Gideon Crowe
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Danielabes avatar

Eine spannende Geschichte

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Kuriositäten des Gideon Crowe"

Die Entscheidung, sich der Freakshow von Gideon Crowe anzuschließen, ist eigentlich keine Entscheidung. Es ist Nates Strafe und seine Chance zugleich.
Gefangen in einem Haus aus Glas, ausgestellt zur Belustigung anderer, denkt er, er wäre seinen Problemen entkommen. Seinem kaputten Zuhause und den Menschen, die ihn nicht verstehen. Gleichzeitig soll es ein Schritt in Richtung seines Ziels sein: Frida wiederzusehen.
Nate erkennt schnell, dass das ein Irrtum war. Sein Ziel ist weiter entfernt denn je, und sein größtes Problem lässt ihn auch hier nicht in Ruhe.
Allein gelassen und einsam beginnt Nate, auf den einzigen Menschen zu hören, dem er vertraut: sich selbst.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783746082844
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:364 Seiten
Verlag:Books on Demand
Erscheinungsdatum:08.05.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Danielabes avatar
    Danielabevor 7 Tagen
    Kurzmeinung: Eine spannende Geschichte
    Eine spannende Geschichte

    Das Cover gefällt mir gut. Ich bin gut ins Buch hinein gekommen und war von Anfang an begeistert. Es ist von Anfang an spannend und fesselnd. Die Spannung hält bis zum Schluss an. Die Handlung ist überzeugend und nachvollziehbar. Es wird alles gut beschrieben und so konnte ich mir vieles gut vorstellen. Nate ist mir sympathisch, seine Geschichte hat mich sehr bewegt. Mit ihm konnte man gut mitfühlen und mitfiebern. Der Sprung zwischen Vergangenheit und Gegenwart ist gelungen. Der Schreibstil ist flüssig und detailliert. Zum Schluss kommt es zum Höhepunkt der Handlung. Das Ende ist nur für Nate gut, ich finde es schrecklich.

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks