Susanne Fülscher

(526)

Lovelybooks Bewertung

  • 524 Bibliotheken
  • 17 Follower
  • 4 Leser
  • 275 Rezensionen
(284)
(134)
(85)
(19)
(4)
Susanne Fülscher

Lebenslauf von Susanne Fülscher

Schon seit ihrem 12. Lebensjahr wollte Susanne Fülscher Schriftstellerin werden. Bevor ihr Traum jedoch in Erfüllung ging, hat sie zunächst Germanistik und Französisch studiert, in Hamburg eine Ausbildung zur Journalistin absolviert und an der Filmhochschule München das Drehbuchschreiben erlernt. Seit vielen Jahren schreibt sie Kinder- und Jugendbücher, vornehmlich zu aktuellen Themen, sowie Familienromane für Erwachsene. Auch als Drehbuchautorin ist sie erfolgreich: U.a. hat sie Drehbücher für die Serien “Marienhof”, “Lindenstraße”, “Verliebt in Berlin” und “Anna und die Liebe” verfasst. Ihre Bücher wurden in mehrere Sprachen übersetzt.

Bekannteste Bücher

Das rosa Haus am Meer

Bei diesen Partnern bestellen:

Muss Liebe schön sein

Bei diesen Partnern bestellen:

Hals über Kopf ein Star

Bei diesen Partnern bestellen:

#fingerweg

Bei diesen Partnern bestellen:

Mia und der Zahnspangenprinz

Bei diesen Partnern bestellen:

Mia fast allein zu Haus

Bei diesen Partnern bestellen:

Dolce Vita mit Opa

Bei diesen Partnern bestellen:

7 x Liebe

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Susanne Fülscher
  • Schöner Reihenauftakt um die erste große Liebe

    Pasta mista - Fünf Zutaten für die Liebe

    SteffiVS

    19. November 2017 um 15:55 Rezension zu "Pasta mista - Fünf Zutaten für die Liebe" von Susanne Fülscher

    Inhalt:Liv lebt mit ihrer Mutter in München. Von heute auf morgen hat ihre Mutter einen neuen Freund. Dieser kommt aus Italien zu einem Besuch bei dem er seine 16 jährige Zwillinge Angelo und Sonia mitbringt. Sonia, eine bildschöne Italiener und Angelo, ein Junge zum Dahinschmelzen. Und so passiert es, dass Livs Herz ausgerechnet bei Angelo verrückt spielt. In all dieser Zeit stehen ihre besten Freundinnen Franzi und Pauline ihr jederzeit zur Seite. Als die Italiener sich auch noch für 3 Wochen zu Besuch bei Liv und ihrer Mutter ...

    Mehr
  • Liebe geht durch den Magen

    Pasta mista - Fünf Zutaten für die Liebe

    dartmaus

    17. November 2017 um 11:32 Rezension zu "Pasta mista - Fünf Zutaten für die Liebe" von Susanne Fülscher

    das Cover des Buches ist wirklich passend für ein Jugendbuch. Es gefällt mir echt gut. Inhalt: Liv kann es nicht glauben. Da taucht der neue Lover ihrer Mutter auf und hat auch noch seine bildhübschen Kinder im Schlepptau. Und das größte ist, Liv soll die ganze Familie auch noch bekochen. Während die Tochter Liv tierisch auf die Nerven geht, findet sie den Sohn äußerst anziehend. Und Antonio und Liv verbindet noch mehr. Die Leidenschaft zu Kochen. Meine Meinung: Ein humorvolles Buch, das nicht nur für Jugendliche ...

    Mehr
  • Pasta Mista

    Pasta mista - Fünf Zutaten für die Liebe

    karin66

    13. November 2017 um 17:16 Rezension zu "Pasta mista - Fünf Zutaten für die Liebe" von Susanne Fülscher

    Durch das wunderschöne Cover bin ich auf das Buch aufmerksam geworden. Auch der Titel klingt vielversprechend, also musste ich das Buch unbedingt haben. Der Schreibstil ist sehr flüssig, der Zielgruppe Jugendlicher gerecht und angenehm zu lesen. Die einzelnen Personen sind sehr gut gewählt, man kann sich richtig in Liv hineinversetzen. Zur Geschichte, Liv lebt bei ihrer alleinerziehenden Mutter. Doch dann taucht auf einmal ein rassiger Italiener als neuer Liebhaber ihrer Mutter auf. Doch er ist nicht allein, sondern kommt ...

    Mehr
  • Gut zu lesen!

    Pasta mista - Fünf Zutaten für die Liebe

    Max0103

    12. November 2017 um 13:06 Rezension zu "Pasta mista - Fünf Zutaten für die Liebe" von Susanne Fülscher

    Die Autorin hat es geschafft, dass man sich in die Geschichte versetzen kann. Der Schreibstil war sehr einfach zu verstehen und man konnte es schnell durchlesen. Liv kommt nach Hause und vom einen Moment auf den anderen ändert sich ihr ganzes Leben. Die Mutter hat einen neuen Freund und Liv bekommt damit zwei neue Halbgeschwister. Es ist nicht ganz einfach für sie, vor allem, weil der Junge auch noch sehr gut aussieht. Anfangs war ich etwas von der Mutter enttäuscht, weil sie Liv nichts von ihrem neuen Freund erzählt hat. Ich ...

    Mehr
  • Jugendbuch

    Pasta mista - Fünf Zutaten für die Liebe

    reni1950

    05. November 2017 um 19:24 Rezension zu "Pasta mista - Fünf Zutaten für die Liebe" von Susanne Fülscher

    "Pasta mista" ist ein sehr schönes Jugendbuch, das aber auch von Erwachsenen sehr gut gelesen werden kann. Ich habe mich im Laufe der Geschichte köstlich amüsiert. Es geht hauptsächlich um Liv, deren Mutter einen neuen Freund gefunden hat. Liv muss jetzt lernen nicht nur mit diesem Freund auszukommen, sondern auch noch mit seinen Zwillingen Roberto und Sonia. Das ist zuweilen ganz schön viel für sie und gibt in ein chaotisches und auch amüsantes Patchwork Leben einer Familie Einblick, die sich erst noch finden muss. Das Buch ist ...

    Mehr
    • 2
  • Leserunde zu "Pasta mista 1: Fünf Zutaten für die Liebe" von Susanne Fülscher

    Pasta mista - Fünf Zutaten für die Liebe

    Susanne_Fuelscher

    zu Buchtitel "Pasta mista - Fünf Zutaten für die Liebe" von Susanne Fülscher

    Hallo, ihr Lieben,  endlich ist es soweit: Am 29.9. startet meine neue Mädchenbuchreihe Pasta Mista! Natürlich gibt es dazu auch wieder eine Leserunde. Der Carlsen-Verlag stellt freundlicherweise 25 Bücher zur Verfügung. Die Leserunde ist für Mädchen ab 12 geeignet, gerne auch älter, denn es  geht neben dem Thema Patchworkfamilie auch um die erste Liebe und ums Kochen. Zum Inhalt: Liv kann es kaum glauben: Überraschend steht der neue Freund ihrer Single-Mutter vor der Tür, der Italiener Roberto. Schlimm genug, dass Liv nichts von ...

    Mehr
    • 661
  • Familienchaos, Pasta zum Verlieben, der erste Kuss und einige weitere Überraschungen

    Pasta mista - Fünf Zutaten für die Liebe

    Hummel68

    03. November 2017 um 19:57 Rezension zu "Pasta mista - Fünf Zutaten für die Liebe" von Susanne Fülscher

    In Livs Leben läuft eigentlich fast alles perfekt. Sie lebt mit ihrer Mutter alleine in einer schnuckeligen Wohnung in München, hat zwei tolle Freundinnen und liebt es zu Kochen. Doch plötzlich erzählt ihre Mutter ihr so ganz nebenbei, daß sie einen tollen Mann im Internet kennengelernt hat und sie gleich mit ihm Pizza essen gehen. Hinzu kommt, dass der neue Freund auch gleich seine Zwillinge Sonia und Angelo im Schlepptau hat und die beiden einfach umwerfend aussehen. Bei Angelo fährt Livs Magen andauernd Fahrstuhl und die ...

    Mehr
    • 2
  • Sehr unterhaltsam!

    Pasta mista - Fünf Zutaten für die Liebe

    Tanjaaaa

    01. November 2017 um 17:52 Rezension zu "Pasta mista - Fünf Zutaten für die Liebe" von Susanne Fülscher

    Liv kann es kaum glauben: Überraschend steht der neue Freund ihrer Single-Mutter vor der Tür, der Italiener Roberto. Schlimm genug, dass Liv nichts von der Beziehung der beiden gewusst hat, Roberto hat auch noch seine 16-jährigen Zwillinge Angelo und Sonia im Schlepptau! Angelo ist ein echter Traumtyp, der Liv kolossal aus der Fassung bringt, seine bildschöne Schwester scheint eine echte Zicke zu sein. Aber immerhin verbindet Liv und Roberto die Leidenschaft fürs Kochen.  Der Schreibstil ich sehr leicht und locker, sodass man ...

    Mehr
    • 3
  • Familie, die erste große Liebe, Freundschaften und Kochkünste - super witziges Buch!

    Pasta mista - Fünf Zutaten für die Liebe

    Nina_1986

    31. October 2017 um 15:34 Rezension zu "Pasta mista - Fünf Zutaten für die Liebe" von Susanne Fülscher

    Nachdem ich im Sommer schon "Das rosa Haus am Meer" von Susanne Fülscher gelesen habe, war ich natürlich auf ihr neuestes Werk "Pasta mista - Fünf Zutaten für die Liebe" gespannt! Das Buch ist witzig, romantisch und locker zu lesen. Für Mädels ab 12 Jahren aber auch ich mit meinen 31 Jahren wurde bestens Unterhalten. Empfehlen würde ich es aber eher der jüngeren Generation. Die Hauptprotagonistin Liv, welche immer wieder in neue Fettnäpfchen tritt, hat mir sehr lustige Leseabende beschert. Ich finde es nett, dass ein so junges ...

    Mehr
    • 2
  • Liebe und Pasta

    Pasta mista - Fünf Zutaten für die Liebe

    Lesemama

    Rezension zu "Pasta mista - Fünf Zutaten für die Liebe" von Susanne Fülscher

              Bewertet mit 4 SternenZum Inhalt:Liv ist fünfzehn und lebt mit ihrer Single-Mama in München. Für Liv völlig überraschend steht der neue Freund ihrer Mutter vor der Tür. Der Italiener kommt aber nicht alleine, sondern bringt die sechzehnjährigen Zwillinge Sonia und Angelino mit. Angelo ist eine richtige Sahnescheizte, total süß, während seine bildhübsche Schwester eine richtige Zicke u sein scheint.Wenigstens hat Liv mit Roberto eines gemeinsam, ihre Liebe zum Kochen ...Meine Meinung:Eine total niedlich Geschichte über ...

    Mehr
    • 2

    Susanne_Fuelscher

    31. October 2017 um 09:14
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks