Susanne Fülscher Ich und die Perlweißkuh

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ich und die Perlweißkuh“ von Susanne Fülscher

Lina ist 11 und lebt mit ihrer Mutter rundum zufrieden und glücklich alleine. Eines Tages gerät ihre heile Welt jedoch ins Wanken: Die Mutter präsentiert ihren neuen Freund Niklas, dessen Tochter Berta genau in Linas Alter ist. Was die Mutter praktisch findet, ist für Lina der Albtraum schlechthin. Zum einen, weil Berta eine ätzende "Perlweißkuh" ist, zum anderen, weil es zwischen dem "Farblosen" und ihrer Mutter etwas richtig Ernstes zu sein scheint. Für Lina ist klar, dass es einen Plan geben muss, das Liebespaar auseinander zu bringen. Berta ist ihr dabei gern behilflich, denn auch sie hat keine Lust auf eine "neue Familie". Doch während die Mädchen ihre Intrigen spinnen, passiert etwas, womit keine der beiden gerechnet hat ... ORIGINALAUSGABE

Stöbern in Kinderbücher

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Penny und ihre Freunde gruseln sich köstlich auf Klassenfahrt, unbedingt lesenswert!

meisterlampe

Almost famous - Wie ich aus Versehen fast berühmt wurde

Eine schöne Geschichte über Freundschaften und deren Wert, wenn man alles auf einer Lüge aufbaut.

Moreline

Schokopokalypse

Ein lustiges und schokoladiges Abenteuer mit einem amüsanten und interessanten Plot und gut ausgearbeiteten Charakteren.

IvyBooknerd

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Ein tolles Kinderbuch für die Weihnachtszeit!

Larii-Mausi

Bloß nicht blinzeln!

Ein zauberhaftes Buch, dass Kinder und Eltern zum Mitmachen auffordert.

Nora_ES

Pandora und der phänomenale Mr Philby

Ein toller Kinderkrimi, der besonders Enid Blyton Fans begeistern wird! Spannend, schräg und humorvoll, ein richtig schönes Ferienabenteuer!

CorniHolmes

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen