Susanne Fülscher Mia 10: Mia und der gi-ga-geniale Hochzeitsplan

(23)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 21 Rezensionen
(21)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mia 10: Mia und der gi-ga-geniale Hochzeitsplan“ von Susanne Fülscher

Mias Freundin Jette hat sich in einen neuen Mitschüler verliebt und will diesen Mr Geheimnisvoll mit ihr beschatten. Gleichzeitig verschwindet Leonies Hund Wursti! Eine wilde Suche beginnt. Und dann steht auch eine ganz besondere Hochzeit an, bei der Mia und ihre Freundinnen alle Hände voll zu tun haben ...

Diesmal wird es total spannend bei Mia: Omi Olga will heiraten! Ein mega-giga-genialer Band zum 10. Jubiläum.

— Fairy-Kitten
Fairy-Kitten

Ein mega-giga-irres Mia Buch! Ein absolutes Lesemuss für alle Fans!

— Larii-Mausi
Larii-Mausi

Mädelsbuch ;-)

— Ivonne_Gerhard
Ivonne_Gerhard

Auch der zehnte Teil der Reihe bringt wieder jede Menge Lesespass....

— Nele75
Nele75

Auch in diesem Mia Band verzaubert Mia ihre Leser mit ihrem Humor.

— Lese_Katze
Lese_Katze

Gi-ga-genial. Müsst ihr lesen, vor allem wenn ihr die Mia-Reihe mögt :D

— szebrabooks
szebrabooks

toller Jubiläumsband der einfach restlos begeistert - Mia eben

— Josi98
Josi98

Einmal Mia, immer Mia!

— Draculuna
Draculuna

Bei Mia ist immer was los, egal ob ein Hund verschwindet, Omi heiratet oder Jette wieder verknallt ist. Sehr vergnüglich!

— danielamariaursula
danielamariaursula

Turbulenter Hochzeitsplaner Spaß mit Mia und ihren coolen Freundinnen

— CindyAB
CindyAB

Stöbern in Kinderbücher

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Penny und ihre Freunde gruseln sich köstlich auf Klassenfahrt, unbedingt lesenswert!

meisterlampe

Almost famous - Wie ich aus Versehen fast berühmt wurde

Eine schöne Geschichte über Freundschaften und deren Wert, wenn man alles auf einer Lüge aufbaut.

Moreline

Schokopokalypse

Ein lustiges und schokoladiges Abenteuer mit einem amüsanten und interessanten Plot und gut ausgearbeiteten Charakteren.

IvyBooknerd

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Ein tolles Kinderbuch für die Weihnachtszeit!

Larii-Mausi

Bloß nicht blinzeln!

Ein zauberhaftes Buch, dass Kinder und Eltern zum Mitmachen auffordert.

Nora_ES

Pandora und der phänomenale Mr Philby

Ein toller Kinderkrimi, der besonders Enid Blyton Fans begeistern wird! Spannend, schräg und humorvoll, ein richtig schönes Ferienabenteuer!

CorniHolmes

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • It´s all about love

    Mia 10: Mia und der gi-ga-geniale Hochzeitsplan
    Fairy-Kitten

    Fairy-Kitten

    01. July 2017 um 12:42

    Mias Oma Olga hat etwas Verrücktes vor: Sie möchte heiraten! Und zwar Diego Kranfelder, der gleichzeitig Mias Mathenachhilfelehrer ist. Da es bis zur Hochzeit nicht mehr lange ist, laufen die Vorbereitungen bereits auf Hochtouren. Mia gründet mit ihren besten Freundinnen ein Hochzeitskomitee, in dem sie das große Fest bis auf's kleinste Detail planen. Jedoch läuft nicht alles wie am Schnürchen: Leonies Hund Wursti verschwindet spurlos. Auch Jette kann nicht nur an's Planen denken, weil sie sich in Leo alias Mr. Geheimnisvoll verliebt hat. Es geht wieder turbulent zu in Mias Leben! Ein mega-giga-genialer Mia-Band! Er hat mir sehr gefallen. Die Themen sind besonders spannend: Oma will heiraten, Hund verschwindet, Freundin ist verliebt. Ziemlich romantisch geht es in diesem Jubiläumsband also zu. Die Charaktere sind allesamt liebenswert. Mia ist wie immer klasse. Ein besonderes Highlight war für mich aber diesmal Omi Olga. Sie hat den verrücktesten Kleidungsstil und außer zu heiraten belegt sie noch einen Schreibkurs und tanzt als Bauchtänzerin. Ich habe mir vorgenommen, später auch so eine coole Oma zu werden;) Mias Freundinnen Jette, Alina und Leonie finde ich alle super! Jede hat ihre eigenen Merkmale, Probleme und Sorgen. Jette, eine Blondine mit Brille, verliebt sich ständig. Allerdings hat es mich manchmal genervt, weil sie im Buch zu oft von Leo schwärmt. Trotzdem mag ich sie für ihre eigene, selbstbewusste Art. Leonie ist ein Mathe-Genie, doch hat auf einmal Probleme in ihrem Lieblingsfach, da sie sich Sorgen um ihren verschwundenen Hund macht. Oft ging mir aber auch ihr ständiges Jammern um Wursti auf die Nerven. Jedoch empfinde ich Leonie trotzdem als wunderbare Freundin für Mia. Von Alina erfährt man im Buch vergleichsweise wenig. Ich hätte sie gerne näher kennen gelernt!   Der Schreibstil ist flüssig. Dadurch, dass Mia die Erlebnisse des Tages in ihrem Tagebuch oder in einer Liste zusammenfasst, behält man immer den Überblick. Das Cover ist perfekt. Die Bilder machen total neugierig auf das Buch. Das Kleid von Mia ist wundervoll und der Love-Luftballon auch. Ich bin sehr zufrieden damit!Ein cooler Mia-Band, dem ich 4,5 Sterne gebe, die ich auf 5 runde. "Mia und der gi-ga-geniale Hochzeitsplan" ist ein Buch für: ...Mädchen ab 9 Jahren ...beste Freundinnen ...Schmetterlingsfreunde ...Romantikfans

    Mehr
    • 2
  • Leserunde zu "Mia 10: Mia und der gi-ga-geniale Hochzeitsplan" von Susanne Fülscher

    Mia 10: Mia und der gi-ga-geniale Hochzeitsplan
    Susanne_Fuelscher

    Susanne_Fuelscher

    Liebe Leserinnen und Leser, liebe Fans, liebe Eltern, dieses Jahr gibt es etwas zu feiern: Der zehnte Mia-Band erscheint! Ich freue mich sehr darüber und möchte euch bereits vor dem offiziellen Erscheinungstermin herzlich zu einer exklusiven Vorableserunde einladen. Der Carlsen-Verlag hat mir freundlicherweise 20 Exemplare zur Verfügung gestellt. Wer mitlesen möchte, sollte mindestens zehn Jahre alt sein und im März Zeit zum Lesen haben. Für die Bewerbung beantwortet mir doch bitte folgende Frage(n): Falls ihr schon mal ein Mia-Buch gelesen habt: Welches Mia-Buch hat euch bisher am besten gefallen und warum? Falls ihr noch kein Mia-Buch gelesen habt (was für die Leserunde keine Voraussetzung ist): Welches ist euer Lieblingsbuch und warum? Zum Inhalt des Buches: Mias Freundin Jette hat sich in einen neuen Mitschüler verliebt und will diesen Mr Geheimnisvoll mit ihr beschatten. Gleichzeitig verschwindet Leonies Hund Wursti! Eine wilde Suche beginnt. Und dann steht auch eine ganz besondere Hochzeit an, bei der Mia und ihre Freundinnen alle Hände voll zu tun haben ...

    Mehr
    • 473
    Susanne_Fuelscher

    Susanne_Fuelscher

    16. April 2017 um 13:26
    Beitrag einblenden
  • Der mega-giga-irre-geniale Hochzeitsplan!

    Mia 10: Mia und der gi-ga-geniale Hochzeitsplan
    Larii-Mausi

    Larii-Mausi

    15. April 2017 um 16:58

    Zum Buch: Mia und der gi-ga-geniale Hochzeitsplan wurde von Susanne Fülscher geschrieben und ist der 10. Band der Mia Reihe. Das Buch ist im Carlsen Verlag erschienen, kostet 9,99 € und hat 233 Seiten plus 5 Seiten Leseprobe des nächsten Bandes, der im Frühjahr 2018 erscheint.Inhalt: Mias beste Freundin Jette ist mal wieder Halsüberkopf verliebt und zwar in den neuen Mitschüler Leo. Doch der benimmt sich ziemlich seltsam und Jette will diesen Mr Geheimnisvoll mit ihr beschatten. Gleichzeitig verschwindet Leonies geliebter Hund Wursti spurlos. Eine wilde Suche beginnt.Und als wäre das alles noch nicht genug, steht auch noch eine ganz besondere Hochzeit an, bei der Mia und ihre Freundinnen alle Hände voll zu tun haben..Meine Meinung:Cover: Das Cover gefällt mir super-truper gut. Ich finde es sieht richtig cool aus und es ist rosa!!! ;)Inhalt: Das neue Mia Buch hat mir mal wieder total gut gefallen. Ich habe so lange darauf gewartet und ich wurde nicht enttäuscht.Der Schreibstil ist wie immer gewohnt locker und super zu Lesen. Was mir besonders gut gefällt ist, dass man sofort wieder in Mias Welt eintauchen kann und sich sofort wieder Zuhause fühlt. Anfangs werden auch nochmals ein paar wichtige Dinge erklärt, sodass man das Buch auch ohne Vorkenntnisse problemlos lesen kann. Allerdings kann ich es jedem nur ans Herz legen auch die anderen 9 Bände zu lesen. Denn wer es nicht tut, dem entgeht wirklich viel!Die Charaktere haben mir auch wieder sehr gut gefallen. Die vier Freundinnen, die so verschieden sind und sich perfekt ergänzen. Besonders gerne mag ich auch Mias Omi Olga, weshalb ich mich sehr gefreut habe, dass sie im Buch eine große Rolle spielt...Die Story an sich fand ich mega-giga-irre cool! In diesem Band gibt es gleich drei! Geschichten. Eine spannender als die andere und es wird noch turbulenter, als in den Vorgängerbänden.Ich finde es echt schade, dass das Buch schon wieder zu Ende ist und kann es gar nicht erwarten, bis der nächste Band erscheint.Fazit: Ein super-truper toller Mia-Jubiläums Band!5 von 5 Sternen und eine große Leseempfehlung!

    Mehr
    • 2
  • Mia und der gi-ga-geniale Hochzeitspaln

    Mia 10: Mia und der gi-ga-geniale Hochzeitsplan
    Josi98

    Josi98

    14. April 2017 um 16:21

    Inhalt:Mia und der gi-ga-geniale Hochzeitsplan ist der 10.Band der Autorin Susanne Fülscher und somit feiert Mia Jubiläum!Auch in diesem Band ist wieder eine ganze Menge los. Jette hat sich in einen neuen Mitschüler verliebt , Leonies Hund Wursti verschwindet und zu guter Letzt erfährt Mia , dass ihre Omi Olga wieder heiraten möchte. Gemeinsam mit ihren Freundinnenmöchte Mia eine ganz besondere Hochzeit plannen und so haben sie alle Hände voll zu tun. Daei erleben sie ein paar Überraschungen und feiern am Ende ein bezauberndes Liebesfest.Cover:Das Mia Cover ist einfach zauberhaft und passt prima zu den anderen Bänden. Mia trägt ein hübsches Kleid mit Schmetterlingen, welches super zu ihrem Spitznamen " Miss Butterfly" passt und der Herz-Luftballon , in Mias Hand , ist einfach zuckersüß.Meine Meinung: Das Buch hat mir wieder gi-ga-genial gefallen. Mia ist lustig , spritzig und sehr lebendig dargestellt. Man fühlt sich wohl in Mias Welt und Susanne Fülscher versteht es wunderbar uns in Mias Welt zu entführen. Der Schreibstil ist locker und leicht und die Seiten fliegen nur so dahin. Mia ist mir echt ans Herz gewachsen und ich freue mich schon auf das nächste Abenteuer mit Mia. Fazit: Ein super tolles Buch , mit einigen Überraschungen dem ich sehr gerne 5 Sterne gebe.

    Mehr
    • 2
  • Gi - ga geniale Geschichte ;-)

    Mia 10: Mia und der gi-ga-geniale Hochzeitsplan
    Ivonne_Gerhard

    Ivonne_Gerhard

    12. April 2017 um 00:49

    Wir kannten die Reihe um Mia noch nicht,.. Waren aber jetzt positiv überrascht und werden bestimmt auch noch die Vorgänger nach und nach lesen um Mia und Ihr Clique noch etwas besser kennen zu lernen ;-) Trotzdem das wir die Vorgänger nicht kannten, sind wir Problemlos in die Geschichte um Mia und ihre Familie , sowie ihrer Clique hinein gekommen und konnte diese schnell und unkompliziert lesen ;-) Das Cover war erstmal schon ein Highlight für sich,.. So richtig schön grell rosa mit Glitzer Schrift ;-) einfach für Mädels ein richtiger eyecatcher ;-) Auf den ersten Seiten erhält man dann eine kurze Übersicht der Hauptcharaktere mit Zeichnung und Name ;-) das ist auch für uns sehr gut gewesen,.. Somit konnte man sofort zu ordnen ;-) Die Texte des Buches sind leicht und verständlich geschrieben mit einigende lustigen eigen bzw. neukreationen in Sachen Wörter ;-) am Ende eines jeden Kapitels gibt es einen kleinen Zusatz in Form einer Liste oder Tagebuch Einträge, um nochmal das gelesene zu vertiefen ;-) die Kapitel sind in der Länge gut gewählt. Es macht Spaß Mia und ihre Omi zu begleiten und die Plänen zu verfolgen ;-) aber auch die Spurensuche und Ermittlungstour in Sachen verschwundener Hund Wursti waren spannend und interessant ;-) eine herrlich witzige Geschichte mit einem überraschendem Schluss ;-) aber ein toller Abschluss ;-) selbst der Nachwuchsleser hatte keine Probleme das Buch alleine zu lesen und hatte richtig Spaß mit Mia ;-) Es bleibt also spannend was jetzt im nächsten Teil noch alles passieren wird ;-)

    Mehr
    • 2
  • Mia und der gi-ga-geniale Hochzeitsplan .... von Susanne Fülscher

    Mia 10: Mia und der gi-ga-geniale Hochzeitsplan
    Nele75

    Nele75

    11. April 2017 um 19:59

    Auch im zehnten Teil der Buchreihe rund um das Mädchen Mia gibt es wieder jede Menge Neuigkeiten......denn nicht nur, dass Jette sich wieder mal unsterblich in einen neuen, geheimnisvollen Mitschüler verknallt hat, auch Leonies Hund Wursti verschwindet plötzlich spurlos und zu guter Letzt verkünden auch Omi Olga und ihr Freund Diego aufregende Neuigkeiten.......alle Hände voll zu tun für Mia und ihre Freundinnen ......  und jede Menge LesespassMit "Mia und der gi-ga-geniale Hochzeitsplan" hat die Autorin Susanne Fülscher bereits ihren zehnten Teil rund um Mia, ihre Freundinnen Jette, Alina, Leonie und ihre große Familie veröffentlicht. Schlägt man das Buch auf, erwartet einen gleich auf der ersten Doppelseite eine kleine Vorstellung der wichtigsten Personen, welche in der Geschichte mal eine kleinere und mal eine größere Rolle spielen. Dies ist sowohl für Leser, welche bereits Mia durch die anderen Teile kennengelernt haben als auch für "Neueinsteiger" eine tolle Information und macht noch ein klitzekleines bißchen neugieriger auf die Geschichte. Auch das Cover ist sofort als ein Teil dieser Reihe zu erkennen und ist wieder wunderschön gestaltet dank der vielen kleinen Details und tollen Illustrationen. Auch während des Lesens finden sich immer wieder viele kleine Zeichnungen, welche die gesamte Geschichte begleiten. Empfohlen wird das Buch für junge Leser ab 10 Jahren. Allerdings gibt es sicherlich auch viele Fans, welche die Mia-Geschichten schon länger begleiten und die - auch über das empfohlene Lesealter hinaus - jede Menge Lesespass haben werden. Nicht zuletzt sorgt dafür natürlich auch der wunderbare Schreibstil von Susanne Fülscher, welcher die Handlung beim Lesen so herrlich bildlich und unglaublich unterhaltsam werden lässt, dass hier bei uns schon ein wenig "bemängelt" wurde, es lese sich leider wieder viel zu schnell - es gibt sicherlich schlimmere Kritik.......... Ebenso ist das gleichnamige Hörbuch bereits erschienen und hiermit kann man sicherlich auch wunderbar die Zeit bis zum Erscheinen des nächsten Teiles verbringen. "Mia und der gi-ga-geniale Hochzeitsplan" ist ein weiterer lesenswerter Teil dieser Buchreihe rund um Mia und wir hoffen, es folgen noch viele weitere. Am Ende des Buches findet sich eine kurze Leseprobe für den nächsten Teil, welcher im Frühjahr 2018 erscheint. Wir freuen uns schon jetzt darauf. Erschienen ist das Buch im Carlsen-Verlag.

    Mehr
    • 2
  • Mia und der gi-ga-geniale Hochzeitsplan

    Mia 10: Mia und der gi-ga-geniale Hochzeitsplan
    Hasenschnute

    Hasenschnute

    31. March 2017 um 12:50

    Inhalt:Mias Freundin Jette hat sich in einen neuen Mitschüler verliebt und will diesen Mr Geheimnisvoll mit ihr beschatten. Gleichzeitig verschwindet Leonies Hund Wursti! Eine wilde Suche beginnt. Und dann steht auch eine ganz besondere Hochzeit an, bei der Mia und ihre Freundinnen alle Hände voll zu tun haben ...Meine Meinung:Dies ist schon der 10. Teil der Mia-Reihe. Mir gefallen die Geschichten um Mia und ihre Freunde sehr gut, eine tolle Reihe für junge Mädchen. Man muss die anderen Bände nicht gelesen haben, um diesen zu verstehen.Ich bin sehr gut in die Geschichte gestartet. Besonders gut hat mir gefallen, dass am Anfang die Figuren nochmal vorgestellt wurden. Es begann gleich sehr lustig. Das Buch ist altersgerecht und fesselnd geschrieben. Der Schreibstil ist lebendig, spannend, sehr humorvoll und lollig. Er ist flüssig, leicht zu verstehen und es hat mir viel Spaß gemacht, die Geschichte zu lesen. Ich wollte immer wissen wie es weitergeht und musste schnell weiterlesen. Ich konnte mit dem Lesen gar nicht mehr aufhören und habe gelesen, wann es nur ging. Sowohl die Figuren als auch die Schauplätze und Situationen sind sehr lebendig und bildhaft beschrieben. Ich konnte mir alles gut vorstellen und mit Mia mitfiebern. Ich habe mich mit ihr gerätselt, gebangt und mich gefreut. Und vor allem oft gelacht.Mit hat das Buch sehr gut gefallen und es hat mir super viel Spaß gemacht über Mia und ihre Freunde Oma Olga und Diego zu lesen. Die Hochzeitsplanung und das Aussuchen vom Kleid fand ich besonders lustig. Und Wursti und Broti haben auch für tolle Momente gesorgt. Die Geschichte war mega spannend und lustig. Es war keine Minute langweilig. Mia, ihre Familie und ihre Freunde erleben wieder viel. Besonders gut hat mir gefallen, dass Mia, ihre Familie und ihre Freunde  ganz normale Leute und Kinder sind, so wie ich und meine Freunde, die ganz normale Dinge erleben.Fazit:Eine mega-gi-ga-geniale Geschichte. Absolute Leseempfehlung

    Mehr
    • 2
  • Wie Mia immer sagt: mega-giga-irre

    Mia 10: Mia und der gi-ga-geniale Hochzeitsplan
    szebrabooks

    szebrabooks

    30. March 2017 um 15:47

    Ein neuer Mia Teil und natürlich musste ich dieses Buch einfach lesen, weil ich die anderen Bände früher gelesen habe und immer noch ein Fan dieser Buchreihe bin. Zunächst einmal kurz etwas zum Inhalt: Bei einem Spaziergang im Park geht Leonies Hund Wursti verloren, was natürlich dazu führt, dass Leonie am Boden zerstört ist. Jette ist mal wieder Hals über Kopf verliebt: diesmal in den neuen Mitschüler, über den sie natürlich alles wissen muss. Aber nicht nur die Suche nach Wursti sorgt für Trubel, sondern auch eine ganz besondere Hochzeit, die ansteht. Mia und ihre Freundinnen haben sich nämlich bereit erklärt diese Hochzeit zu planen... Ich glaube mehr zum Inhalt muss ich nicht sagen, denn um wessen Hochzeit es geht und ob die Mädels Wursti wieder finden müsst ihr natürlich selbst nachlesen. Aber was ich sagen kann, ist, dass ich echt schnell mit dem Buch durch war und natürlich wie bei allen Bänden zuvor begeistert war. Noch eine kleine Anmerkung: es ist ein Kinderbuch, weshalb ich euch auf keinen Fall eine tiefgründige, weltbewegende Geschichte erhoffen solltet. Sondern eher etwas, was einem eine kleine, aber echt tolle Freude bereitet! Egal, ob groß oder klein, ich finde, dass es etwas für jeden ist.☺ Zu Susanne Fülschers Schreibstil muss ich nicht viel sagen: er lässt sich super flüssig lesen und Wörter wie "mega-giga-irre" oder "gi-ga-genial" zaubern einem sofort ein Lächeln ins Gesicht. Ich muss aufpassen, dass ich das nicht in einer Klausur benutze. :D Die Charaktere machen meiner Meinung nach von Buch zu Buch eine kleine Entwicklung durch, aber trotzdem erkennt man die üblichen Verhaltensmuster, was ich echt super finde, weil es irgendwie doof wäre, wenn diese sich von Grund auf verändern würden. Auf jeden Fall musste ich bei Jette wieder einmal schmunzeln, weil sie ja erneut verliebt ist. Leonie hat mir echt Leid getan. Ich habe auch mal ein Haustier verloren (und es zum Glück wieder gefunden) und ich weiß wie sich das anfühlt. Da wäre man am Liebsten in das Buch gesprungen und hätte sie gedrückt. Auf jeden Fall kann ich nur sagen, dass das Buch ein Muss für alle Mia-Fans und Kinderbuchliebhaber da draußen ist♥ Und wenn ihr die Reihe noch nicht kennt ist es ein Grund mehr damit anzufangen. Egal ob ihr 14 oder 41 seid! Ich gebe "Mia und der gi-ga.geniale Hochzeitsplan" von Susanne Fülscher 5 von 5 möglichen Sternen und ich bin schon gespannt auf den elften Teil. ☺

    Mehr
    • 2
  • Mia als Wedding-Planerin

    Mia 10: Mia und der gi-ga-geniale Hochzeitsplan
    connychaos

    connychaos

    27. March 2017 um 07:42

    Mia und ihre Freundinnen haben alle Hände voll zu tun. Omi Olga will ihren Freund Diego heiraten und damit es eine schöne Feier wird, sollen Mia und die Mädels alles planen. Erschwert wird die Planung dadurch, dass Leonies Hund Wursti plötzlich verschwindet und Jette in den geheimnisvollen neuen Mitschüler Leo verliebt ist. Mia feiert Jubiläum, dies ist schon der 10. Band und wir hoffen, dass noch viele weitere folgen werden. Die Geschichte liest sich wieder ganz wunderbar, so lustig-leicht und locker. Sehr lebhaft, humorvoll und voller witziger Sprüche erzählt Mia vom gi-ga-genialen Hochzeitsplan. Alles wird sehr bildhaft beschrieben, wir hatten ein tolles Kopfkino beim Lesen. Omi Olga ist so eine tolle Person, sie ist uns während der letzten Bände sehr ans Herz gewachsen, es war so witzig, mit ihr zusammen ein Brautkleid auszusuchen. So eine coole, chaotische und lustige Oma hätten wir auch gerne. Da zu Beginn des Buches alle wichtigen Figuren mit Bild vorgestellt werden, könnte man auch mit diesem Band in die Welt von Mia einsteigen. Da aber alle Mia Geschichten super schön und witzig sind, sollte man am besten alle (der Reihe nach) gelesen haben. Wir empfehlen diese Buchreihe für Mädchen ab etwa 9 Jahren.

    Mehr
    • 2
  • Einmal Mia, für immer Mia!

    Mia 10: Mia und der gi-ga-geniale Hochzeitsplan
    Draculuna

    Draculuna

    25. March 2017 um 12:55

    Hallo, heute stelle ich ein mega-giga-irre geniales Buch vor das den Titel "Mia und der gi-ga-geniale Hochzeitsplan" trägt. Zuerst aber ein herzliches Dankeschön an Susanne Fülscher, Dagmar Henze und den Carlsen Verlag!Mia feiert Jubilläum! Ein tolle Nachricht dich mich Salto schlagen lässt;)Seit meiner ersten Bekannschaft von Mia ist sie mein zweites Ich. Mit ihr kann ich lachen, weinen und Quatsch machen und wenn ich keine Lust auf meine Probleme habe, wer hilft mir dann? Mia!Daran denke ich wenn ich mich alleine fühle und gleich geht es mir besser.Klappentext:Mia´s Freundin Jette hat sich in einen neuen Mitschüler verliebt und will diesen Mr. Geheimnisvoll mit ihr beschatten. Gleichzeitig verschwindet Leonies Hund Wursti! Eine wilde Suche beginnt. Und dann steht auch eine ganz besondere Hochzeit an, bei der Mia und ihre Freundinnen alle Hände voll zu tun haben ...Informationen:"Mia und der gi-ga geniale Hochzeitsplan" ist der zehnte Band der Mia-Reihe von Susanne Fülscher, erschienen im Carlsen Verlag. In Deutschland ist es für 9,99 Euro erhältlich in Österreich für 10,30 Euro. Es ist offiziel am 24.3.2017 erschienen (dank der Leserunde hab ich es schon früher:))!)Alle Mia Bände auf einen Blick:Band 1 Mia legt losBand 2 Mia und das Mädchen vom anderen SternBand 3 Mia und der Traumprinz für OmiBand 4 Mia und das Liebenkuddelmuddel Band 5 Mia und der GroßstadtdschungelBand 6 Mia und das SchwesterndingsBand 7 Mia fast allein zu HausBand 8 Mia und die mega-giga-irre- KlassenfahrtBand 9 Mia und der ZahnsprangenprinzBand 10 Mia und der gi-ga geniale HochzeitsplanMeine Meinung:Gi-ga genial!!! Es ist witzig erzählt (wie immer), die neuen Figuren wuchsen mir gleich wieder ans Herz und es machte Spaß die alten wieder zu treffen (wie immer). Die Geschichte war fazinierend und kein bisschen langweilig (auch wie immer ;o)."Es ist als würde man eine Freundin wiedersehen"5/5 SternenLG Mia

    Mehr
    • 2
  • Mia und der gi-ga-geniale Hochzeitsplan

    Mia 10: Mia und der gi-ga-geniale Hochzeitsplan
    paschsolo

    paschsolo

    23. March 2017 um 19:11

    Das vorliegende Buch ist der mittlerweile 10 Teil einer Reihe, die sich um das Mädchen Mia und ihr Leben dreht.In diesem Teil verschwindet Leonies Hund Wursti. Jette ist wieder mal verliebt. Außerdem möchte Omi ihren Diego heiraten und die Mädelsclique beschließt, ihr dabei tatkräftig zur Seite zu stehen und die Vorbereitungen für das große Fest zu übernehmen. Allerdings geht dabei nicht alles glatt und das Geheimnis um Leo wird auch gelüftet.Das Ende ist sehr überraschend, aber meistens kommt es ja anders als man denkt.Unsere Meinung/Unser Fazit:Aufgrund des liebevoll gezeichneten Covers kann man schon erahnen,um welche Hochzeit es sich in diesem Band dreht. Mia als Hauptperson trägt diesmal ein sehr festliches Kleid, natürlich mit ihren geliebten Schmetterlingen.Der Schreibstil ist sehr flüssig und laut meiner Tochter war es, als ob man endlich wieder alte Freunde trifft. Es ist zwar schon der 10. Band der Reihe, man braucht aber nicht unbedingt die Vorgänger zu lesen, um die Geschichte zu verstehen.Wir haben sehr viel über Jettes Schwärmerei und Versuche, ihrem Angebeteten nah zu sein, gelacht. Außerdem fand es meine Tochter süß, dass Josefinchen endlich ihr erstes Wort spricht.Der einzige Minuspunkt des Buches ist für uns, dass es zu schnell zu Ende war und wir jetzt ein ganzes Jahr auf die Fortsetzung warten müssen. Trotzdem gibt es von uns 5 Sterne für ein gi-ga-geniales Kinderbuch.Wir durften dieses Buch im Rahmen einer Leserunde mitlesen und danken Frau Fülscher dafür, dass wir mitlesen durften und dem Carlsen Verlag für das Reziexemplar.

    Mehr
    • 2
  • Manchmal ist das Leben besser als der Plan!

    Mia 10: Mia und der gi-ga-geniale Hochzeitsplan
    danielamariaursula

    danielamariaursula

    23. March 2017 um 16:42

    Dies ist Mia Band 10, aber man kann auch gut mit Band 10 beginnen, ich habe mit Band 9 begonnen: Mia lebt mit ihren Eltern und 3 Geschwistern in Hamburg. Ihr älterer Bruder Lukas ist soo cool, daß er mit Mias Freundinnen meistens kaum spricht, aber mit ihrer Banknachbarin Christi, von Mia nur Streber-Christi genannt, zusammen ist. Mit ihrer 10 jährigen Schwester Lena teilt sie sich ein Zimmer, daß durch einen Vorhang in zwei Bereiche unterteilt ist. Mias Hälfte kann man sofort an den vielen Schmetterlingen überall erkennen. Mia liebt und sammelt alles mit Schmetterlingen und wird daher von ihren Freundinnen Jette, Leonie und Alina auch Miss Butterfly genannt. Omi Olga nennt sie gerne „mein Schmetterling“. Baby Josefinchen ist Mias liebsten Kuschelopfer, da braucht sie keinen Hund wie ihre Freundin Leonie. Die nimmt ihren Dackel Wursti überallhin, naja, nur nicht mit in die Schule. Doch eines Tages verschwindet Wursti im Park und taucht trotz großangelegter Suchaktion nicht wieder auf! Leonie wird so traurig, daß sie sogar ihren Appetit verliert. Ach als Mia die große Neuigkeit verkündet, daß Omi Olga und Diego (Mias Mathenachhilfelehrer und cooler Lebenskünstler) heiraten wollen, kann sich Leonie nicht so richtig begeistern. Jette träumt eh nur noch von dem neuen geheimnisvollen Neuen in der Klasse, Leo, Banknachbar von Leonie und bringt kaum noch einen geraden Satz heraus. Doch die große Romantikerin Alina ist sofort Feuer und Flamme und als Omi Olga Mia und ihren Freundinnen erlaubt, die Planung zu übernehmen, ist Alina voll in ihrem Element! Auch Band Nummer 10 besticht wieder durch Mias ureigene Wortkreationen. Ein wunderbares Spiel mit der deutschen Sprache und deren Besonderheit, daß man einfach mehrere Wörter zusammen kombinieren kann. Das regt zum Spielen mit der Sprache an, aber es verlangt auch, daß man Wort für Wort, Silbe für Silbe liest, da kann man nicht mal schnell durchs Buch huddeln und erahnen was da steht, nee, da muß man richtig lesen! Da das Buch ab 10 Jahren ist, kein Problem für echte Leseprofis, für die Übrigen eine sehr gute Übung. Im Übrigen lieben Mia und ihre Freundinnen auch die Verwendung ihrer persönlichen Steigerungsform: „mega-giga“ an der die Mia-Bände schon jeweils am Titel erkennbar sind. Passend zum romantischen Hochzeitsthema ist das Cover ist rosa mit etwas Glitzer gehalten. Da Mia anders als ihre Schwester Lena oder Freundin Alina, nicht so auf Kitsch steht, ist das Cover ansonsten aber recht schlicht, mit Mia im Schmetterlingskleid und ihren Liebsten in kleinen runden Bildchen. So sind auch die Inneneinbände der Mia-Bände gestaltet: Mia und die Hauptpersonen des Buches werden schon mal in blubberblasig anmutenden Kreisen namentlich vorgestellt. Das ist gerade für Neueinsteiger in die Serien super. Meine Töchter haben anfangs immer zu diesen Bildern geblättert. Noch eine Besonderheit haben die Mia-Bücher: In Mias Schmetterlingstagebucheinträgen kann man gut ihre geheimsten Gedanken nachvollziehen und man bekommt oft eine Art Zeitraffer, in welchem nicht ganz so wichtige Ereignisse für die Leserinnen schnell zusammengefasst werden, damit es nicht langatmig wird und schnell vorangeht. Geeignet ist das Buch ab 4./5. Schuljahr. Meine große Tochter hat beim Vorlesen (sie mir) so oft gekichert und gelacht, daß die kleine Schwester fortan auch immer mitgehört hat. Die Zweitklässlerin fand die Geschichte auch sehr lustig, der Text wäre aber doch etwas anspruchsvoll für sie. Schön für uns war, daß zwar Alina einen Händchenhaltefreund hat, Jette ständig verliebt ist, Leonie aber nur Augen für Hunde hat und Mia mit der Liebe auch noch nichts am Hut hat. Dadurch können sich Mädchen dieser Altergruppe wirklich gut in diese Clique hineinfühlen. Alle emotional/romantischen Entwicklungsstufen sind völlig normal. Jettes ewiges verknalltes-Augen-Glimmern, führte bei uns fast schon zum Dauergrinsen-Augenrollen. Mit Leonie und ihrem verschwundenen Wursti haben wir total mitgelitten und Alina war irgendwie mit ihrem Weddingplanner-Eifer sehr süß. Wir haben uns für Mia gefreut, daß sie so tolle Freundinnen hat. Am meisten gerührt hat uns aber das Gespräch zwischen Mia und Lena über die Liebe für seine Schwester. Zu jeder ganz speziell, weil jede anders ist. Dieser Mia-Band ist wieder sehr unterhaltsam. Er verbindet lustige Alltags-Slapstick-Szene, mit Schul-und Familienalltag und natürlich so außer gewöhnlichen Dramen wie Omis-Hochzeit und der verlorene Hund. Auch Jettes Brille und ihre Kurzsichtigkeit und Leonies Abneigung gegenüber ihrer Sportlehrerin stießen bei uns auf volles Verständnis. Durch diese Kleinigkeiten und die liebevolle Ausarbeitung jedes Charakters konnten wir gut mit der Geschichte mitfühlen und lachen, ohne daß es zu alltäglich oder langweilig ist. Da es ein richtiges Buch ist und keines mehr für Leseanfänger, gibt es auch reichlich Möglichkeit den Wortschatz zu erweitern, was mir bei Band 9, den ich alleine las, gar nicht so bewußt wurde. Nun haben meine Töchter gelernt was ein Loft ist, was Aktien und Aktienkurse sind, Buddhismus….. aber hier galt: nur wer fragt gewinnt! Neugierde ist fürs Lernen schon erforderlich. Ein sehr schönes warmherziges Buch, das auch sehr lustig ist. Sprachlich schon was anspruchsvoller, aber nur wer liest, lernt auch ;) Wir sind begeistert mit 5 von 5 Sternen.

    Mehr
    • 3
  • Mia 10: spannendes Buch mit sympathischer Hauptfigur, das die Thematik „Hochzeit“ gelungen aufgreift

    Mia 10: Mia und der gi-ga-geniale Hochzeitsplan
    Tiffi20001

    Tiffi20001

    23. March 2017 um 16:26

    Klappentext:Mias Freundin Jette hat sich in einen neuen Mitschüler verliebt und will diesen Mr Geheimnisvoll mit ihr beschatten. Gleichzeitig verschwindet Leonies Hund Wursti! Eine wilde Suche beginnt. Und dann steht auch eine ganz besondere Hochzeit an, bei der Mia und ihre Freundinnen alle Hände voll zu tun haben...Buchgestaltung:Das Cover zeigt neben dem Titel „Mia und der gi-ga-geniale Hochzeitsplan“ die Zeichnung eines Mädchens mit einem roten Herzluftballon sowie weitere kleinere Zeichnungen und ist überwiegend in Rosa gehalten worden.Das Cover gefällt mir persönlich sehr gut, da es meiner Meinung nach perfekt zum Buchinhalt passt. Die Zeichnungen geben einen sehr guten Einblick in die Handlung des Buches und es wird zudem auch die Thematik des Buches deutlich. Ich finde es auch gelungen, dass man beim Betrachten sofort eine bildliche Vorstellung von den wichtigsten Figuren erhält.Die Farbgestaltung passt gut zum Buch, auch wenn ich sagen muss, dass dadurch wahrscheinlich überwiegend nur Mädchen angesprochen werden.Der Titel gefällt mir ebenfalls, da ich zum einen finde, dass er den Inhalt sehr gut zusammenfasst und auch hierdurch die Thematik des Buches sofort deutlich wird. Zudem finde ich es gelungen, dass durch die Glitzerschrift des Wortes „Mia“ das Buch sofort auffällt.Der Klappentext beschreibt den Buchinhalt gut und sehr kompakt, wodurch Interesse geweckt wird.Insgesamt gesehen eine sehr gelungene Buchgestaltung, die es auf jeden Fall schafft, zum Lesen des Buches zu animieren.Eigene Meinung:Mir hat die Buchgestaltung sehr gefallen und auch, dass das Thema „Hochzeit“ aufgegriffen wurde, hat mich neugierig gemacht, weshalb ich sehr gespannt auf dieses Buch war, welches mich auch überzeugen konnte.Der Einstieg in das Buch ist mir sehr leicht gefallen. Hierbei fand ich es vor allem gelungen, dass am Anfang des Buches die wichtigsten Protagonisten kurz mit einem Bild vorgestellt wurden, da man dadurch sofort eine Vorstellung von diesen erhalten hat. Der Anfang des Buches ist dann auch sehr interessant gestaltet, sodass ich von Beginn an von dem Buch gefesselt war. Ich habe vor einiger Zeit schon mal ein Buch der Reihe gelesen, denke aber auch, dass man ohne Kenntnisse der vorherigen Bände, diesem Roman sehr gut folgen kann. Die Handlung konnte mich dann auch durchwegs fesseln und die Hochzeit und vor allem die Vorbereitungen auf diese waren spannend erzählt. Zudem gab es einige überraschende Wendungen im Buch, welche die Geschichte zusätzlich interessant gemacht haben. Auch das Ende konnte mich verblüffen und gerade deshalb überzeugen und ich freue mich nun bereits auf den nächsten Band.Die Figuren waren anschaulich beschrieben und gerade in Mia konnte ich mich gut hineinversetzen. Ich fand es dabei toll, wie sehr sie sich für ihre Oma eingesetzt hat und konnte generell ihre Handlungen sehr gut nachvollziehen, weshalb ich sie auch als eine gute Identifikationsfigur empfunden habe. Leider muss ich aber auch sagen, dass mich Jette als Figur hier nicht überzeugen konnte, da ich sie in vielen Szenen als sehr auf sich bezogen empfunden habe und ich mir gewünscht hätte, dass sie mehr Rücksicht auf andere nimmt. Die Sprache des Buches lässt sich flüssig und angenehm lesen, hierbei haben mir auch die große Schrift und der entsprechende Zeilenabstand gut gefallen. Ich finde auch die Wortkreationen im Buch gelungen und sie lockern die Geschichte auf, ich muss allerdings auch sagen, dass sie mir manchmal etwas zu häufig im Text verwendet wurden. Fazit:Ein gelungener Kinderroman, der mich durch die sehr sympathische Hauptfigur Mia und die interessante Thematik der Hochzeit überzeugen konnte, bei dem mich jedoch auch Mias Freundin Jette und die etwas zu häufig vorkommenden Wortkreationen etwas gestört haben. Dennoch konnte mich die Handlung überzeugen und ich kann deshalb das Buch (auch für Einsteiger in die Reihe) empfehlen. Autor:Susanne Fülscher widmete sich nach ihrem Germanistik- und Romanistikstudium sehr schnell dem Schreiben. Bisher sind von ihr um die 40 Romane für Kinder, Jugendliche und Erwachsene erschienen, die mehrfach ausgezeichnet und in viele Sprachen übersetzt wurden. Susanne Fülscher lebt als freie Schriftstellerin und Drehbuchautorin in Berlin. (Quelle: amazon.de)Allgemeine Infos:Titel: Mia und der gi-ga-geniale HochzeitsplanAutor: Susanne FülscherVerlag: CarlsenSeitenzahl: 240Preis: 09,99 EURISBN: 978-3551650603

    Mehr
    • 2
  • Was ist los mit Oma Olga?

    Mia 10: Mia und der gi-ga-geniale Hochzeitsplan
    theophilia

    theophilia

    22. March 2017 um 10:55

    Inhalt:Im 10. Band von Mia erfahren wir, dass Oma schließlich doch ihren Diego heiraten möchte. Sie gibt die 11% Unklarheit hinzu und verkündet bei Freunden und Verwandten die Hochzeit. Das gibt viel Arbeit für Mia, Jette, Alina und Lena. Schaffen alle eine schöne Hochzeit zu gestalten?Auf diesem Weg lernen sie Mr. Geheimnisvoll kennen. Er ist der neue Mitschüler ihrer Klassen, in dem sich Jette gleich verliebt hat. Sie weiß nur seinen Namen. Was verbirgt sich hinter Mr. GeheimnisvollZeitgleich verschwindet Wursti, der Hund von Leonie. Sie ist todunglücklich. Ob Wursti wohl wieder auftaucht?Meine Meinung:Das Cover finde ich sehr hübsch. Sehr schön gelungen ist, dass Mia mit dem Kleid der Hochzeitsfeier gemalt wurde. Ebenso haben Oma und Diego ihre Hochzeitskleidung auf dem Cover an. Die 3 Freundinnen lassen sich auch gut anhand gleicher Haarfrisuren auf dem Innenumschlag wiedererkennen. Sehr gelungen finde ich den Namen „Mia“ in silber - glitzer mit den 3 goldgelben Schmetterlingen. Das zarte rosa erinnert mich an Erdbeere und lädt zum Genuss ein.Praktisch, dass im Buchdeckel alle Hauptdarsteller vorgestellt werden. So hat man beim Beginn des Buches gleich einen guten Einstieg. Den Schreibstil finde ich sehr spannend und flüssig. Die giga-mega-langen Worte passen gut zum Buchtitel und zu Mia. Sie ist sehr überschwenglich in ihrer Wortwahl. Der Stil, die etwas größeren Buchstaben und nicht zu langen Kapitel lassen die Spannung von Seite zu Seite seigern. Charakter der HauptpersonenMia ein aufgeschlossenes Mädchen, welches bereits die weiterführende Schule besuchtLeonies Herz hängt an ihrem Hund Wursti. Sie ist über das Verschwinden todtraurig und lässt sich gerade nur mit einem Ersatzhund trösten.Jette: ist dauerverliebt. Ihr macht es aber nichts aus, das das Gegenüber keine Reaktion zeigtOma: ist eine aktive ältere Dame, die den Partner fürs restliche Leben gefunden hat. Ihre Hobbys Romanschreiben, Bauchtanz und Diego sind vielfältig.Diego ist bei Mia sehr beliebt, da er ihr Mathenachhilfelehrer ist. Er kann noch gut Getränke Mixen, Taxi fahren und ist Künstler.An Besonderem möchte ich erwähnen, das Grundschulkinder mit dem Buch bei Antolin Punkte sammeln können. Für das Antolinprogramm wird von vielen Grundschulen den Schülern zur Arbeit ein Passwort vergeben. Das Buch kommt ohne jegliche Art von Gewalt aus. Liebe und Gewalt schließen sich aus gänzlich aus. Dann wäre es auch keine Liebe mehr.Mir persönlich haben die langen Tagebuchaufzeichnungen vom Mia nicht gefallen. Es wirkt mir nicht sehr realistisch, das ein Kind in dem Alter so lange Berichte für sein Tagebuch schreibt. Die Tagebucheinträge haben auf mich wie eine Textzusamenfassung gewirkt. Zudem kommen immer wieder Gliederungen a,b,c, und d vor. Diese Art von Text mit Gliederung ohne Tabellenform finde ich ungewohnt – sogar etwas störend.Was kann ich daraus lernen:Das Ende des Buches ist von Omas Seite her in keinster Weise vorauszusehen; aber sie und Diego haben das Beste aus ihrer Lage gemacht.Auch für Wursti heist es: Schön, dass Wursti und Leoni nicht aneinander aufgegeben haben und sich wiedergefunden haben. Es hat sich dadurch auch ein schöner Kontakt zu anderen Hundefreunden ergeben. FazitFür Kinder in den letzten Grundschuljahren bzw. ersten Jahren der weiterführenden Schule ist das Buch empfehlenswert zu lesen. Es war schon spannend wie sich das Leben von Mia und deren Freundinnen verändert hat. Ganz herzlich möchte ich mich bei der Autorin Susanne Fülscher bedanken, die sich sehr rege an unseren Beiträgen beteiligt hat.Ebenso hat es mich gefreut bei Lovelybooks für ein Rezensionsexemplar ausgelost worden zu sein. Beeindruckt hat mich, dass der Carlsen Verlag das Buch, der es geschafft hat, das Buch bereits einen Tag nach der Auslosung in meinen Briefkasten zu liefern. Wer ist Susanne FülscherSchon seit ihrem 12. Lebensjahr wollte sie Schriftstellerin werden. Zuerst ging sie in Hamburg in eine Ausbildung als Journalistin und in die Filmhochschule nach München zur Drehbuchschreiberin. Sie schreibt seit vielen Jahren Kinder- und Jugendbücher, sowie Familienromane für Erwachsene. Sie war als Drehbuchautorin für Serien wie „Marienhof“, „Lindenstrasse“ und „Anne und die Liebe“ bekannt. Ihre Bücher wurden in mehrere Sprachen übersetzt.weiter Bücher von Susanne Fülscheraus der Mia Reihe sind bislang erschienenBand 1 Mia legt los Band 2 Mia und das Mädchen vom anderen SternBand 3 Mia und der Traumprinz für OmiBand 4 Mia und das Liebenkuddelmuddel Band 5 Mia und der GroßstadtdschungelBand 6 Mia und das SchwesterndingsBand 7 Mia fast allein zu HausBand 8 Mia und die mega-giga-irre- KlassenfahrtBand 9 Mia und der Zahnsprangenpring

    Mehr
    • 3
  • Verliebtsein ist so schön

    Mia 10: Mia und der gi-ga-geniale Hochzeitsplan
    CindyAB

    CindyAB

    21. March 2017 um 19:57

    Auf Mia und Ihre Freundinnen wartet eine große Überraschung es steht eine Hochzeit an, da ist natürlich klar das die vier Mädels sich unbedingt an Planung und Vorbereitung beteiligen wollen. Dann verschwindet auch noch Wursti und Jette ist (mal wieder) verliebt...Langweilig wird es mal wieder nicht :-)Und am Ende wartet auch noch die ein oder andere Überraschung auf sich :-)))Der Schreibstil ist sehr unterhaltsam und es ist schön die Mädchen bei Ihren Abenteuer zu begleiten und Teil ihrer Erlebenisse. Hier ist besonders schön das die vier zum Teil doch recht unterschiedlich sind. Die Autorin diese Unterschiede wunderbar hervor hebt und die Mädels eben doch eine Einheit = richtig dicke Freundinnen sind :-) Da ist eben auch nicht immer Friede-Freude-Eierkucken aber das macht sie nur sympathischer :-)Der vorliegende Band ist bereits der 10! von Mia. Es ist großartig das Mia so viele Geschichten zu erzählen hat und es wird auch einfach nicht langweilig mit Ihr. Auch ohne große Vorkenntnisse kommt man im vorliegenden Buch gut zu recht. Auch wir hatten bisher vorher nur Band 8 gelesen. An der ein oder anderen Stelle gibt es aber einen Verweis auf die anderen Bände.Illustrationen im Buch zur Geschichte selbst gibt es keine, um die Seitenzahlen sind Schmetterlinge zu finden - muss ja sein bei Miss Butterfly  und auch welche zum Kapitelstart. Im Innen-und Außenband sind Bilder der Hauptfiguren zu finden, wirklich sehr schön. Auf dem Cover entdecken wir Mia mit einem Herzluftballon in der Hand im einem schicken gelben Schmetterlingskleid. In einer Blase sind ihre Freundinnen und in einer extra Oma plus Freund zu entdecken. Der HIntergrund ist in eimem Zartrosa gehalten. Ein wirklich gi-ga tolles Hochzeitsabenteuer mit allem was dazu gehört :-)

    Mehr
    • 2
  • weitere