Susanne Fülscher Mia und das Schwesterndings (6)

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mia und das Schwesterndings (6)“ von Susanne Fülscher

Mias kleine Schwester ist da! Mit ihren wunderschönen Augen ist Josefinchen das süßeste Baby der Welt. Mia
ist überglücklich. Aber ein seltsames Mädchen nervt, das plötzlich wie eine Klette an den Freundinnen hängt.
Irgendetwas ist da faul! Mia, Leonie, Jette und Alina brauchen dringend einen Plan. Dass am Ende nicht nur Mia eine neue Schwester bekommen wird, können die Mädchen noch nicht ahnen.

Stöbern in Kinderbücher

Luna - Im Zeichen des Mondes

Ein märchenhaftes Abenteuer, das so farbenfroh und lebendig wirkt!

Skyline-Of-Books

Der Klang der Freiheit

Beeindruckende Geschichte über unsere Freiheit, darüber, was uns das Leben gibt und nimmt. Lesenswert.

Icelegs

Flätscher - Schurken voraus!

Flätscher hat Hunger, der Knödelkoch ist weg! Ab zum Wochenmarkt, wo Flätscher Augenzeuge eines Verbrechers wird!

danielamariaursula

Der zauberhafte Eisladen

Zauberhaft und zuckersüß! Tolles Buch.

saras_bookwonderland

Power Women - Geniale Ideen mutiger Frauen

Sei einfach du selbst und lebe deinen Traum!

diebuchrezension

Miss Drachenzahn – Anleitung für ein magisches Schuljahr

Gelungene Fortsetzung. Einfach wieder bezaubernd!

Kaddi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zum Hörbuch „Mia und das Schwesterndings“ von Susanne Fülscher

    Mia und das Schwesterndings (6)

    Kikiara

    09. April 2015 um 11:43

    „Mias kleine Schwester ist da! Mit ihren wunderschönen Augen ist Josefinchen das süßeste Baby der Welt. Mia ist überglücklich. Aber ein seltsames Mädchen nervt, das plötzlich wie eine Klette an den Freundinnen hängt. Irgendetwas ist da faul! Mia, Leonie, Jette und Alina brauchen dringend einen Plan ... Dass am Ende nicht nur Mia eine neue Schwester bekommen wird, können die Mädchen noch nicht ahnen.“ Ich bin durch die Leserunde zu „Mia und die mega-giga-irre Klassenfahrt“ auf die Reihe aufmerksam geworden und habe mich auf ein Wiedersehen mit Mia und ihren Freundinnen gefreut. Von diesem Band hatte ich erwartet, dass es mehr um Mias Familie, vor allem natürlich Josefinchen und das Schwestersein geht, aber das Rätsel um das geheimnisvolle Mädchen ist auch wirklich spannend. Wie sich am Ende alles auflöst, fand ich toll. Ein schönes Hörbuch für Mädchen ab 10 Jahren. Es macht Spaß, zuzuhören! Anne Moll hat eine tolle Stimme und haucht der Geschichte Leben ein. Auch die kurzen Musikeinlagen zwischen den Kapiteln haben mir gut gefallen. Empfehlenswert!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks