Susanne Fülscher Sommer und Meer, verrückt nach dir: Episode 4

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sommer und Meer, verrückt nach dir: Episode 4“ von Susanne Fülscher

Ein Sommer in Südfrankreich – genau das Richtige, um sich vom Abistress zu erholen, findet Jule. Sie und ihre beste Freundin Zoe sind beide in den charmanten Luc verliebt. Jule weiß nicht, was sie tun soll, denn sie will Zoe nicht verlieren. Und auf einmal steht auch noch ihr Exfreund Jan vor der Tür!

Stöbern in Jugendbücher

Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken

Ich konnte mich nicht losreissen, weil ich gefesselt war. Manchmal auf eine schöne Art und manchmal auf ein unangenehme.

Wolly

GötterFunke. Liebe mich nicht

Sehr sehr spannend, gut zu lesen. Man kann es gar nicht aus der Hand legen! Und ruckizucki ist es aus gelesen. Richtig gut aber auch schade!

JenDa

GötterFunke - Hasse mich nicht!

Sehr gut, sehr spannend und macht Spannung auf das nächste Buch. Ich kann es gar nicht erwarten, bis es endlich raus kommt. Aber es dauert..

JenDa

Wolkenschloss

Schöne Geschichte

Cosimaaa

Morgen lieb ich dich für immer

Dieses Buch ist definitiev eines meiner absoluten lieblingsbücher. Wie Rider und Mallory beschrieben werden ist einfach nur perfekt.

Tinky_29

Die Spur der Bücher

Fantastische Reise in die Welt der Bücher

JenWi90

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Seifenoper in kleinem Buchformat

    Sommer und Meer, verrückt nach dir: Episode 4

    Kati87

    22. November 2013 um 13:35

    Inhalt:Jule ist nach dem Abend mit Luc, Zoe und Niklas am Boden zerstört. Wie konnte alles nur so schief laufen. Zoe ist ziemlich sauer auf Jule, aber die beiden verbringen allein einen schönen Tag und die Laune von Zoe steigt wieder. Als sie fürs Abendbrot einkaufen treffen sie auf Luc und Nicolas und diese werden prompt von Zoe eingeladen. Aber ist das eine gute Idee? Meinung: Schreibstil: Der Schreibstil der Autorin ist gut und jede Episode lässt sich flott lesen. Geschrieben ist auch diese Episode aus der Sicht von Jule.Fazit: Nun ja, langsam scheint fast jede Folge einem gleichen Schema zu folgen. Jule hat keinen Bock auf Luc und Zoe sieht darüber einfach hinweg und lädt ihn trotzdem ein. Langsam weiß ich nicht mehr was ich zu dem hin und her sagen soll. Bis jetzt hätte Jule das einfach locker vermeiden können und wenn Zoe wirklich ihre beste Freundin ist, dann hätte sie das auch verstanden. Mal sehen in was für ein Fettnäpfen Jule als nächstes tappt. 

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks