Susanne Fülscher Sommer und Meer, verrückt nach dir: Episode 8

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sommer und Meer, verrückt nach dir: Episode 8“ von Susanne Fülscher

Ein Sommer in Südfrankreich – genau das Richtige, um sich vom Abistress zu erholen, findet Jule. Zwischen ihr und ihrem Exfreund Jan ist nun endgültig Schluss. Zoe will es jetzt wissen und plant schon ihr erstes Mal mit Luc. Kommt es endlich zur Aussprache zwischen den beiden Freundinnen?

Stöbern in Jugendbücher

Shadow Dragon. Die falsche Prinzessin

Großartiger Auftakt!

nickypaula

GötterFunke - Hasse mich nicht!

Voreingenommen ein fulminantes Highlight in 2017 für mich, unvoreingenommen eine grandiose Fortsetzung des ersten Bandes.

TheUjulala

Pasta mista - Fünf Zutaten für die Liebe

Schwungvolle, heitere Jugendromanze um die Themen erste Liebe, Patchworkfamilie und Essen.

sommerlese

AMANI - Verräterin des Throns

Auf einem Sandsturm in 1001 Nacht

lisaA

Schicksalsbringer - Ich bin deine Bestimmung

Viel zu viele Klischess, viel zu oberflächlich - zu wenig Originalität.

IvyBooknerd

BookLess - Gesponnen aus Gefühlen

Band 2 steht seinem Vorgänger in nichts nach und kann mit spannender Handlung, tollen Charakteren und dramatischen Wendungen punkten.

saras_bookwonderland

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Seifenoper in kleinem Buchformat

    Sommer und Meer, verrückt nach dir: Episode 8
    Kati87

    Kati87

    22. November 2013 um 13:44

    Inhalt:Jan reißt ab, weil er merkt das es zwischen ihm und Jule nie wieder so sein wird wie zuvor. Ohne Jan fahren Zoe und Jule zum Abendbrot bei Luc. Dort angekommen benimmt sich Zoe wieder wie ein liebeskranker Teenager, was Jule zunehmend auf die Nerven geht. Dann kommt es zu einem Geständnis und einem Streit. Kann die Freundschaft von Jule und Zoe halten? Meinung:Schreibstil: Der Schreibstil der Autorin ist gut und jede Episode lässt sich flott lesen. Geschrieben ist auch diese Episode aus der Sicht von Jule.Fazit: Die Geschichte neigt sich langsam dem Ende was vielleicht gar nicht so schlecht ist. Ich weiß nicht wie lange ich dieses hin und her noch mitgemacht hätte. Die Lage zwischen Jule und Zoe spitzt sich zu. Jule merkt das Luc sich nicht zu Zoe hingezogen füllt. Das klingt nach dem perfekten Zeitpunkt und Zoe von ihren Gefühlen zu erzählen. Ich vergebe 3,5 von 5 Sternen!

    Mehr