Susanne Feiner

 5 Sterne bei 1 Bewertungen

Lebenslauf von Susanne Feiner

Susanne Feiner, 1973 in Bayern geboren und aufgewachsen, stammt aus einer Familie ohne Künstler und studierte deswegen Jura. Irgendwann legte sie ihren Beruf aber auf Eis und begann mit dem Schreiben. Seitdem verfasst sie Geschichten für Erwachsene, Kinderbücher und Theaterstücke, in denen ihr einzigartiger Humor aus jedem einzelnen Satz hervorsticht.

Mehr über die Autorin: www.feiner-schreiben.de

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Susanne Feiner

Neue Rezensionen zu Susanne Feiner

Neu

Rezension zu "Das Schicksal duscht" von Susanne Feiner

Fünfundzwanzig wunderbare Geschichten
Alexandra-Hvor 7 Monaten

Meiner Meinung nach werden Kurzgeschichten in unseren Breiten viel zu wenig gewürdigt. Dabei ist es alles andere als einfach, eine spannende, originelle und mitreißende Geschichte auf nur wenigen Seiten zu entfalten. Susanne Feiner ist dies mit ihrer Kurzgeschichtensammlung „Das Schicksal duscht“ (25 Geschichten) bestens gelungen. Ich bin eine Abendleserin, die meist erst im Bett mit dem Lesen beginnt. Da kommt mir eine vom Umfang her begrenzte Erzählung sehr entgegen, denn manchmal fallen mir bereits nach vier fünf Seiten die Augen zu. Im Fall von dieser Sammlung habe ich mich selbst übertroffen und auch gerne mal zwei oder drei Geschichten hintereinander gelesen. Allen gemein ist ihre Originalität. Keine gleicht der anderen. Immer gibt es etwas zu schmunzeln oder, besser noch, laut zu lachen. Da ist der Mann mit der Affenmaske, der einen Hausierer zu „Tode“ erschreckt oder, herrlich selbstironisch, die Aufzählung der Gründe, wieso man sich (nicht) mit einer Schriftstellerin einlassen sollte. Dies sind nur zwei Beispiele. Alle Geschichten zu lesen lohnt sich unbedingt! Des Weiteren: Die Autorin ist sprachlich sicher, stellt die Komik einer Situation bildhaft dar und weiß, wie man gekonnt Pointen setzt. Das ist natürlich, zusätzlich zu den guten Ideen, unabdingbares Handwerkszeug. Und übrigens: Heute habe ich eine Ausnahme gemacht und mir tagsüber (nicht abends!) und in aller Frische die sieben noch verbliebenen Geschichten zu Gemüte geführt.

Kommentieren0
13
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks