Susanne Fröhlich

(1.535)

Lovelybooks Bewertung

  • 1220 Bibliotheken
  • 41 Follower
  • 10 Leser
  • 281 Rezensionen
(443)
(556)
(382)
(115)
(39)

Lebenslauf von Susanne Fröhlich

Susanne Fröhlich wurde am 14.11.1962 in Frankfurt am Main geboren. An der Schillerschule in Frankfurt machte sie 1982 ihr Abitur. Daraufhin begann sie mit einem Jura Studium, welches sie im 4. Semester abgebrochen hat. 1984 debütierte Fröhlich beim Hessichen Rundfunk. Von 1988 bis 2007 moderierte sie das „Ausgehspiel“ in hr3. Im Fernsehen moderierte sie unter anderem „Vorsicht Fröhlich“, „Allein oder Fröhlich“ und "Wir vier". Mittlerweile hat Susanne Fröhlich diverse Bücher veröffentlicht. Ihr großes Romandebüt feierte sie mit "Frisch gepresst". Einen ihrer größten Erfolge konnte Fröhlich mit dem 2004 veröffentlichten Ratgeber "Moppel-Ich" verbuchen, in dem sie sich auf humorvolle Weise mit Themen rund um Gewichtsprobleme auseinandersetzt. Dieses Buch diente auch als Grundlage für den gleichnamigen Fernsehfilm.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Susanne Fröhlich
  • Aus dem Leben gegriffen und köstlich verpackt

    Feuerprobe
    Lemala

    Lemala

    13. February 2017 um 18:31 Rezension zu "Feuerprobe" von Susanne Fröhlich

    Die ,,Feuerprobe" ist mein allererstes Buch das ich von Susanne Fröhlich lese und ich bin total begeistert. Sie beschreibt alltägliche Probleme aus dem Leben mit soviel herrlichem Witz und Menschlichkeit, das jeder sich in verschiedenen Situationen wiederfindet. Ex-Schwiegervater Rudi mit seinem hessischen Dialekt gefiel mir besonders. Ein gewisser Spannungsbogen wird bis zum Ende gehalten, sodas ich mich immer sehr auf das Weiterlesen freute. Da man die Familie um Andrea Schnidt , auch deren Freunde und Bekannte schon so gut ...

    Mehr
  • Susanne Fröhlich - Lackschaden

    Lackschaden
    Chrissy87

    Chrissy87

    25. January 2017 um 11:33 Rezension zu "Lackschaden" von Susanne Fröhlich

    Das Buch hat mich definitiv gut unterhalten. Was ich besonders positiv fand, dass ich während des Lesens gar nicht gemerkt habe, dass es sich um eine Reihe handelt. Soll heißen: Von mir wurde keine Vorkenntnis erwartet und ich konnte einfach drauf los lesen. Auch konnte ich mich und andere Personen meiner Familie in dieser Geschichte erkennen. Warum das Buch keine 5 Sterne bekommen hat? Weil ich zwar oft lachen musste, aber genauso oft war ich auch genervt von dem Verhalten der Personen, besonders der Ehemann ging mir den "Sack".

  • eBook Kommentar zu Feuerprobe von Susanne Fröhlich

    Feuerprobe
    Stephan Eisenbach

    Stephan Eisenbach

    via eBook 'Feuerprobe' zu Buchtitel "Feuerprobe" von Susanne Fröhlich

    Ich habe das Buch im Urlaub gelesen.Es war wie immer super und konnte es nicht aus der Hand legen, ausserdem war es mein erstes E-book Ich habe alle Bücher von Susanne Fröhlich gelesen, das war eines der Besten und die Familie ist mir regelrecht vertraut. Da ich Frau Fröhlich mal kurz kennengelernt habe und in Frankfurt lebe hab ich noch mehr Beezug zu Ihren Romanen und warte schon auf das nächste Buch.

    • 4
  • Andrea Schnidt wird 50

    Feuerprobe
    Buecherwurm1973

    Buecherwurm1973

    21. January 2017 um 22:31 Rezension zu "Feuerprobe" von Susanne Fröhlich

    Andrea Schnidt feiert ihren 50. Geburtstag. Ihr Lebensgefährte Paul schenkt ihr eine Kreuzfahrt, verrät allerdings nicht wohin die Reise führt. Jedoch offenbart er ihr, dass sie von seiner Tochter Alexa begleitet werden. Wie immer plagen sie viele Sorgen bis die Reise endlich losgehen kann. Sohn Mark hat inzwischen das Abi in der Tasche, aber macht keine Anstalten etwas anderes zu tun als zu schlafen. Da ist noch ihre Mutter, die an Demenz leidet. Da soll sie sich noch auf diese Kreuzfahrt vorbereiten…Was macht die Faszination ...

    Mehr
  • Etwas schwächer als Wundertüte

    Feuerprobe
    thesmallnoble

    thesmallnoble

    13. January 2017 um 09:11 Rezension zu "Feuerprobe" von Susanne Fröhlich

    Nachdem mir mein erster Roman von Susanne Fröhlich Wundertüte ziemlich gut gefallen hat, finde ich diesen Teil etwas mühsamer zu lesen. Nichts desto trotz zeigt sie viel von ihrer humorvollen Seite, die wir alle so geliebt haben. Natürlich kommt auch zum Tragen, dass sie es in ihrem Alter nicht mehr nur mit Frieden, Freude, Eierkuchen zu tun hat, sondern auch mit gewissen Problemen, die das Alter mit sich bringt. Und das spiegelt sich auch etwas in ihrem Schreiben wider. Trotz allem behält sie ihren Humor! Und so ist der Roman ...

    Mehr
  • Wieviel Sterne verdient mein Leben?

    Feuerprobe
    abuelita

    abuelita

    22. November 2016 um 08:51 Rezension zu "Feuerprobe" von Susanne Fröhlich

    Andrea Schnidt ist überglücklich! Paul hat ihr zum 50. Geburtstag eine Kreuzfahrt geschenkt und ihr damit einen absoluten Traum erfüllt! Aber unbeschwert kann sie die Vorfreude nicht genießen, dafür gibt einfach zu vieles, was ihr Kopfzerbrechen bereitet. Ihre demente Mutter und deren Pflegerin Malgorzata scheinen merkwürdige Geheimnisse zu haben, ihr Sohn Mark hängt nach knapp bestandenem Abitur nur noch zu Hause rum, und ihre Freundin Sabine hat ein riesiges Problem wegen ihres Alters. Aber das ist bei weitem noch nicht alles: ...

    Mehr
  • Einerseits ... andererseits

    Feuerprobe
    consoul

    consoul

    16. November 2016 um 11:42 Rezension zu "Feuerprobe" von Susanne Fröhlich

    Worum geht es und wie war es?Andrea Schnidt is back!! Ach, lange musste ich wieder warten, aber letztlich hat sich das Warten gelohnt und ich konnte wieder einen Blick in das Familienleben der Schnidts werfen!Im neuen Buch begeben wir uns mit Andrea, Paul, dem neuen Mann an ihrer Seite, und dessen Tochter Alexa auf Kreuzfahrt ... und was für eine Kreuzfahrt!! Außerdem sorgen der "Amöbensohn" Mark durch permanentes Herumliegen und Nichtstun sowie Andreas Mutter und die polnische Pflegekraft für sorgenvolle Abwechslung. Immer ...

    Mehr
  • eBook Kommentar zu Aufgebügelt von Susanne Fröhlich

    Aufgebügelt
    wanzi

    wanzi

    via eBook 'Aufgebügelt' zu Buchtitel "Aufgebügelt" von Susanne Fröhlich

    Super Lektüre , herzergreifend beschrieben , verleitet zu Lachanfällen

    • 3
    schauer

    schauer

    07. November 2016 um 18:54 via eBook 'Aufgebügelt'

    gut

  • Halloween-Lesemarathon mit LovelyBooks vom 28.10. - 01.11.2016

    LovelyBooks Spezial
    Marina_Nordbreze

    Marina_Nordbreze

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Schaurig-schöne Lesestunden mit dem Halloween-Lesemarathon bei LovelyBooks! Unser letzter gemeinsamer Lesemarathon ist schon eine ganze Weile her, deswegen wird es nun höchste Zeit, sich einmal wieder ein paar Tage am Stück explizit Zeit zum Lesen zu nehmen. Und die kommenden Feiertage eignen sich dafür doch perfekt, findet ihr nicht auch? Wenn draußen Herbststürme das Laub von den Bäumen fegen und die Straßen sich in ein buntes Blättermeer verwandeln, können wir es uns drinnen mit einem guten Buch gemütlich machen. Oder ...

    Mehr
    • 2132
  • Eine absolut gelungene Fortsetzung!

    Feuerprobe
    sandra1983

    sandra1983

    09. October 2016 um 18:45 Rezension zu "Feuerprobe" von Susanne Fröhlich

    Nachdem mir die Vorgängerbände teilweise nicht mehr so gut gefallen haben wie der Anfang der ganzen Serie um Andrea Schnidt und ihre Familie, hat die Autorin hier wieder einen sensationellen, kurzweiligen, sehr lustigen Roman geschrieben! Manches Mal musste ich sehr laut auflachen. Ein paar kleinere Szenen waren für mich vorhersehbar, was aber nicht weiter schlimm war.Es war schön, wieder auf die altbekannten und ein paar neue Charaktere zu treffen. Ausgelaugt finde ich die Geschichten noch ganz und gar nicht, hier zeigt die ...

    Mehr
  • weitere