Susanne Fröhlich

 3,8 Sterne bei 2.168 Bewertungen
Autorin von Moppel-Ich, Frisch gepresst und weiteren Büchern.
Autorenbild von Susanne Fröhlich (©)

Lebenslauf von Susanne Fröhlich

Das Leben muss nicht immer ernst sein: Susanne Fröhlich wurde 1962 in Frankfurt am Main geboren. Nach ihrem Abitur begann sie ein Jura-Studium, welches sie im 4. Semester abbrach. 1984 debütierte Fröhlich beim Hessichen Rundfunk. Von 1988 bis 2007 moderierte sie das „Ausgehspiel“ in hr3. Im Fernsehen moderierte sie unter anderem „Vorsicht Fröhlich“, „Allein oder Fröhlich“ und "Wir vier". Mittlerweile hat Susanne Fröhlich diverse Bücher veröffentlicht, ihr großes Romandebüt feierte sie mit "Frisch gepresst". Einen ihrer größten Erfolge konnte sie mit dem 2004 veröffentlichten Ratgeber "Moppel-Ich" verbuchen, in dem sie sich auf humorvolle Weise mit Themen rund um das Gewicht und damit verbundenen Problemen auseinandersetzt. Dieses Buch diente auch als Grundlage für einen gleichnamigen Fernsehfilm. Gewohnt schlagfertig und humorvoll schreibt Fröhlich zusammen mit Constanze Kleis auch in ihrem Buch "Kann weg!" (2017) darüber, was im Leben wirklich wichtig ist, und von welchem (seelischen) Ballast man sich lieber trennen sollte.

Neue Bücher

Cover des Buches Ausgemustert (ISBN: 9783426525296)

Ausgemustert

 (26)
Neu erschienen am 01.09.2021 als Taschenbuch bei Knaur Taschenbuch.
Cover des Buches Susanne Fröhlich-Box (ISBN: 9783965000315)

Susanne Fröhlich-Box

Erscheint am 20.10.2021 als Hörbuch bei BW BücherWege Vertrieb GmbH.

Alle Bücher von Susanne Fröhlich

Cover des Buches Familienpackung (ISBN: 9783596510429)

Familienpackung

 (196)
Erschienen am 02.06.2008
Cover des Buches Moppel-Ich (ISBN: 9783596163397)

Moppel-Ich

 (224)
Erschienen am 01.10.2005
Cover des Buches Frisch gepresst (ISBN: 9783548284965)

Frisch gepresst

 (197)
Erschienen am 10.08.2012
Cover des Buches Frisch gemacht (ISBN: 9783596510603)

Frisch gemacht

 (183)
Erschienen am 06.02.2009
Cover des Buches Treuepunkte (ISBN: 9783596168125)

Treuepunkte

 (180)
Erschienen am 01.11.2007
Cover des Buches Lackschaden (ISBN: 9783596174942)

Lackschaden

 (127)
Erschienen am 20.06.2013
Cover des Buches Lieblingsstücke (ISBN: 9783596174935)

Lieblingsstücke

 (122)
Erschienen am 01.10.2009
Cover des Buches Der Hund, die Krähe, das Om... und ich! (ISBN: 9783833824982)

Der Hund, die Krähe, das Om... und ich!

 (103)
Erschienen am 08.11.2011

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Susanne Fröhlich

Cover des Buches Lackschaden (ISBN: 9783596174942)Sa_Ndra1s avatar

Rezension zu "Lackschaden" von Susanne Fröhlich

Hat mich belustigt, aber auch nachdenklich gemacht.
Sa_Ndra1vor 24 Tagen

Habe dieses Buch geschenkt bekommen, ich glaube, gekauft hätte ich es mir selber nicht....

Es hat richtig Spaß gemacht, es zu lesen. Witzig, unterhaltsam aber auch nachdenklich geschrieben, die alltäglichen Dinge/Probleme werden sehr gut verpackt, und gelöst. 

Ich bin jetzt auch Mitte 40...und kann mich teilweise schon fast hinein versetzen....

manchmal kommt mir auch die Frage:

Ist der Lack schon ab ??

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Moppel-Ich (ISBN: 9783596163397)Sternenstaubfees avatar

Rezension zu "Moppel-Ich" von Susanne Fröhlich

Moppel-Ich
Sternenstaubfeevor einem Monat

Eine kurzweilige Unterhaltung, humorvoll geschrieben und sicherlich auch eine Motivation für viele, die abnehmen wollen. Hat mir gut gefallen.

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Abgetaucht (ISBN: 9783426227053)R

Rezension zu "Abgetaucht" von Susanne Fröhlich

Was soll ich sagen: "Es ist was zum Abtauchen"
Readievor 2 Monaten

Tolles Buch, ich habe es in wenigen Stunden durchgelesen. Es ist leicht zu lesen, man kann sich gut in Andrea hineinversetzen. Ihre Gedankengänge einfach menschlich. Fragen über Fragen, wie oft stellt man sie sich selber. Rudi fand ich spitzenklasse. Das Dialekt, den Aktionismus... ich hoffe im Alter genauso lebenslustig zu sein.

Der Virus in der Geschichte - naja - fand ich nicht so schön zu lesen, aber beschäftigt und beeinflusst unser Leben ja doch im Moment.  Alles in allem eine nette Geschichte für laue Sommerabende. Freue mich schon auf ein nächstes Abenteuer mit Andrea

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community


Tag 10: 300x "Diät-Deutsch" von Susanne Fröhlich und Constanze Kleis (eBook)

14 Tage lang feiern wir den Frühling, das Leben und das neue LovelyBooks mit den besten Lesern, die es gibt. 14 Tage lang schenken wir euch E-Books oder Hörbücher in großen Mengen. Heute gibt es beste Unterhaltung von Susanne Fröhlich und Constanze Kleis - 300 Exemplare von "Diät - Deutsch / Deutsch - Diät".

UPDATE: Alle Codes vergeben. Du warst unter den ersten 300 Kommentatoren und hast keinen Code erhalten? Bitte schreibe eine Email an info@lovelybooks.de - vorher bitte auch im SPAM-Ordner nachschauen. ;-)

Das LB-Team & der Langenscheidt Verlag wünschen euch viel Spaß beim Lesen!


So funktioniert der Lesewahnsinn

Die Teilnahme ist ganz einfach: du kommentierst diesen Beitrag und wenn du zu den ersten 300 Kommentatoren gehörst, bekommst du am morgigen Donnerstagabend deinen persönlichen Download-Code per Email zugeschickt. 

Mit dem Code kannst du das eBook auf der Downloadseite von "Diät-Deutsch" herunterladen!

Über "Diät - Deutsch / Deutsch - Diät"


Kennen Sie die verflixten Verhindererstätze, die sich in Ihrem Kopf einschleichen, wenn Sie über eine Diät nachdenken?

  • Es ist doch Weihnachten (alternativ. Geburtstag, Ostern, Weltspartag, Tag des Baumes) …
  • Bei der angespannten Wirtschaftslage wäre es ziemlich unsozial, jetzt auch noch den Lebensmittelkonsum zu reduzieren …
  • Mein Liebster und ich haben uns gerade das Kamasutra für Dicke gekauft …
  • Mein Horoskop sagt, ich soll mir unbedingt was gönnen …

Susanne Fröhlich und Constanze Kleis schreiben unter anderem über das, was Schlanke sagen, aber tatsächlich meinen, geben wertvolle Tipps, wann Sie Ihre Diät unbedingt abbrechen sollten und philosophieren über die Kalorien-Relativitäts-Theorie. Herausgekommen ist ein unverzichtbares Buch für alle, die abnehmen wollen, schön öfter eine Diät probiert haben, die sich fest vorgenommen haben, morgen damit anzufangen … Und das Beste: Sie werden beim Lesen an diesem Thema Spaß haben.

465 BeiträgeVerlosung beendet
Buchverlosung zu "Diät-Deutsch" von Susanne Fröhlich & Constanze Kleis

Diäten - mindestens jede zweite Frau auf der Welt kennt das Problem: man steht vor dem Spiegel und sieht hier und da Pölsterchen, die meistens zwar gar nicht wirklich vorhanden sind, aber der Frau fällt das auf. Und diese fühlt sich dementsprechend nicht wohl damit. Schnell werden also diverse Diäten recherchiert, die besten Freundinnen zur Hilfe geholt und frau nimmt sich vor, ganz viel Sport zu treiben. Mit der Schokolade ist sowieso Schluss. Aber kaum fängt die Diät an, vergeht die Lust und man bekommt durch den Schokoladenmangel immer schlechtere Laune...

Susanne Fröhlich und Constanze Kleis haben letzten Monat nun schon ihr siebtes gemeinsames Buch veröffentlicht: nach "Mann-Deutsch/Deutsch-Mann" und "Runzel-Ich" widmen sie sich in "Diät-Deutsch/Deutsch-Diät" dem Phänomen der Diäten. In ihrer gewohnt amüsanten und sympathischen Art geben sie Diät-Tipps, wertvolle Ratschläge, wie man eine Diät durchhält und holen sich Abspecktipps aus der Tierwelt.

Fröhlich durch dick und dünn
Kennen Sie die verflixten Verhindererstätze, die sich in Ihrem Kopf einschleichen, wenn Sie über eine Diät nachdenken?

- Es ist doch Weihnachten (alternativ. Geburtstag, Ostern, Weltspartag, Tag des Baumes) …
- Bei der angespannten Wirtschaftslage wäre es ziemlich unsozial, jetzt auch noch den Lebensmittelkonsum zu reduzieren …
- Mein Liebster und ich haben uns gerade das Kamasutra für Dicke gekauft …
- Mein Horoskop sagt, ich soll mir unbedingt was gönnen …

Susanne Fröhlich und Constanze Kleis schreiben unter anderem über das, was Schlanke sagen, aber tatsächlich meinen, geben wertvolle Tipps, wann Sie Ihre Diät unbedingt abbrechen sollten und philosophieren über die Kalorien-Relativitäts-Theorie. Herausgekommen ist ein unverzichtbares Buch für alle, die abnehmen wollen, schön öfter eine Diät probiert haben, die sich fest vorgenommen haben, morgen damit anzufangen … Und das Beste: Sie werden beim Lesen an diesem Thema Spaß haben.

--> Leseprobe

Empfehlenswert ist dieser kleine aber feine Ratgeber nicht nur für diejenigen unter euch, die gerne abnehmen würden, sondern für alle, die sich mit einem Funken Humor diesem Thema stellen möchten. Gemeinsam mit dem Langenscheidt Verlag vergeben wir 20 Leseexemplare von "Diät-Deutsch/Deutsch-Diät" und veranstalten außerdem eine exklusive Fragerunde mit den Autorinnen Susanne Fröhlich und Constanze Kleis. Im Unterthema "Fragerunde mit Susanne Fröhlich & Constanze Kleis" könnt ihr die ganze Woche über alle eure Fragen stellen, die die Autorinnen dann am Freitag beantworten werden.

Wenn ihr an der Buchverlosung teilnehmen möchtet, verratet uns doch eure bisherigen Diät-Erfahrungen und stellt eine Frage in der Fragerunde! Habt ihr schon eine oder mehrere Diäten ausprobiert? Wie erfolgreich wart ihr damit und wie lange habt ihr durchgehalten? Oder sind Diäten doch grundsätzlich nichts für euch? Ich bin gespannt auf eure Meinungen!
148 Beiträge
S
Letzter Beitrag von  Starbucksvor 9 Jahren
Im neuen Jahr wird alles anders - so oder so ähnlich werden sehr viele Menschen jetzt schon Vorsätze für 2012 fassen. Neben dem Abbauen des SUBs steht natürlich auch mehr Sport ganz vorne auf der Rangliste und da wollen wir genau jetzt ansetzen und zusammen mit Susanne Fröhlich Euer Vorhaben unterstützen und zumindest im Januar schon einmal für Zusammenhalt und Motivation sorgen. Susanne Fröhlich hat in ihrem aktuellen Buch "Der Hund, die Krähe, das Om... und ich!" nämlich auch einfach mal angefangen und sich vorgenommen 3 Monate / 100 Tage lang Yoga zu praktizieren. Sie fing aufgrund eines Rats der Yogaqueen Ursula Karven als komplette Anfängerin an und zweifelnd noch dazu. Und sollte ihr alles gar nichts bringen, dann hätte sie es ja wenigstens probiert: https://www.youtube.com/watch?v=0x85paLgILI Nun suchen wir zusammen mit dem Verlag Gräfe und Unzer 20 Testleser (15x das normale Buch & 5x das eBook), die das Buch mit mir zusammen lesen wollen und gleichzeitig eine Neuanfangsaktion für Januar starten. Wir werden uns eine Sache für das Jahr 2012 vornehmen und damit ab 02.01. zusammen mit dem Lesen des Buches starten und es zumindest diese 30 Tage durchziehen und jeden Tag hier darüber posten. Das kann natürlich bei jedem völlig unterschiedlich sein, z.B. - keine Süßigkeiten essen - jeden Tag einen neuen Menschen kennenlernen - jeden Tag eine gute Tat begehen - Sport machen (Joggen, SitUps oder ganz klar: Yoga!!!) - gesünder ernähren - weniger Geld ausgeben Wir setzen unsere Ziele natürlich niedrig und wollen es wenigstens probiert haben und dann aber auch ehrlich täglich berichten warum was nicht geklappt hat und Susanne Fröhlich wird uns mit ihrem Buch zusätzlich immer wieder neu motivieren. Wer möchte gerne dabei sein? Bewerbt Euch bis einschliesslich 25. Dezember 2011 mit Eurem Vorsatz für 2012 - was wollt Ihr wie umsetzen? BITTE VERMERKEN: Wollt Ihr das Buch oder das eBook testlesen? Weitere Informationen zum Buch inkl. Leseprobe: http://www.gu.de/Buch/6755837/Der+Hund%2C+die+Kraehe%2C+das+Om...+und+ich%21.html Hier könnt ihr das E-Book kaufen: http://www.gu.de/Buch/10497244/Der+Hund%2C+die+Kraehe%2C+das+Om...+und+ich%21.html
466 Beiträge

Zusätzliche Informationen

Susanne Fröhlich wurde am 13. November 1962 in Frankfurt am Main (Deutschland) geboren.

Susanne Fröhlich im Netz:

Community-Statistik

in 1.492 Bibliotheken

von 271 Lesern aktuell gelesen

von 51 Lesern gefolgt

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks