Susanne Fröhlich Frisch gepreßt

(27)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(7)
(10)
(4)
(4)
(2)

Inhaltsangabe zu „Frisch gepreßt“ von Susanne Fröhlich

Von führenden Hebammen empfohlen! Da wird der Kreißsaal zum Kreischsaal: Mit schrägem Witz und viel Sinn für die Absurditäten beschreibt die Erfolgsautorin Susanne Fröhlich fünf Tage im Leben von Frau Schnidt. Fünf Tage, die sie nach der Entbindung im Krankenhaus verbringt. Fünf Tage voller Turbulenzen, Erinnerungen und Einsichten in das Leben von Männern, Frauen und Kindern.

Stöbern in Romane

Die Lichter von Paris

Meine Empfehlung für die kommende graue Jahreszeit. Idealer Lesestoff!

DarkReader

Babylon

Interessant, aber doch verworren. Zu viel Abschweifungen und zu wenig schlüssig für meinen Geschmack.

miro76

Luisa und die Stunde der Kraniche

Ein faszinierender Roman mit vielen Facetten und mit einer sehr wankelmütigen Protagonistin.

Klusi

Der Sandmaler

Eine Reise wert...

LeenChavette

Die Hauptstadt

Eine Herzlungenmassage für Europa ... so empfand ich das lesen

Gwenliest

Engel sprechen Russisch

10 Jahre kommunistische Sowjetunion.- 10 Jahre kapitalistisches Russland. 10 Jahre Deutschland.

miss_mesmerized

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Frisch gepreßt

    Frisch gepreßt

    MelliSt13

    10. February 2015 um 18:12

    Andrea Schnitt bekommt ihr erstes Kind und lässt uns daran teilhaben, mit all ihren Höhen und Tiefen. Mit der Zeit danach und der Zeit davor. Sie erzählt uns von ihrem Liebesleben, von der Begegnung mit Christoph ihrem Lebensgefährten  und dem Vater ihres Kindes. Des weiteren erfahren wir vieles über ihre Familie und ihre Schwiegereltern, wie sie sich kennengelernt haben oder wie Andrea ihre eigene Familie erlebt hat. Dieses Buch sprüht mit dem typischen Witz und der Schlagfertigkeit  der 90iger . Mich persönlich hat dieses Buch eher frustriert, da die Person nicht meinem Humor entspricht, sondern wenn man es auf das Minimale reduziert, alles eher frustriert und oberflächlich klingt. Sorry nicht so meins.

    Mehr
  • Rezension zu "Frisch gepreßt" von Susanne Fröhlich

    Frisch gepreßt

    LettersFromJuliet

    21. March 2012 um 07:48

    **Inhalt** Wie konnte das nur alles passieren? Warum liegt Andrea Schnidt hier mit solchen Schmerzen? Ach ja, Entbindung! Wie furchtbar! Und dann klatscht man ihr auch noch einen nassen Brocken auf die Brust. Nein, kein Brocken, ihre wunderschöne Tochter Claudia! Susanne Fröhlich beschreibt über Andrea Schnidt, wie es während und nach einer Geburt im Krankenhaus zugeht und wie sie ihren Ehemann fand. **Meine Meinung** Es ist schwierig für so ein kurzes Hörbuch eine Rezension zu schreiben! Kaum ging es los, war es auch schon wieder vorbei. Susanne Fröhlich ist nicht nur die Autorin des Buches, sie ist auch die Sprecherin vom Hörbuch und macht ihren Job wirklich gut. Es war ein ganz nettes Hörbuch für zwischendurch. Es ist keine anspruchsvolle Literatur und eignet sich vor allem dann, wenn sich sowieso nicht konzentrieren kann. Manche Stellen sind ganz lustig, was auch an der Sprecherin liegt. Ich werde auch noch die anderen Teile der Andrea-Schnidt-Reihe hören, nicht lesen. Hören reicht hier wahrscheinlich vollkommen, außerdem kommen lustige Bücher gelesen oft viel besser rüber. Allerdings werde ich den nächsten Teil lesen müssen, da er als Hörbuch momentan nicht erhältlich ist. Also, ganz nett für Frauen für Zwischendurch und man sollte den Humor von Susanne Fröhlich mögen.

    Mehr
  • Rezension zu "Frisch gepreßt" von Susanne Fröhlich

    Frisch gepreßt

    literat

    Ich hab's mir angetan - fand's furchbar. Ich mag ja diesen gezwungen fröhlichen, absolut alles ins Lächerliche ziehenden Stil überhaupt nicht. Passagen, die dann eigentlich ernst genommen werden sollen, sind sowas von unglaubwürdig.

    • 2
  • Rezension zu "Frisch gepreßt" von Susanne Fröhlich

    Frisch gepreßt

    trinity315

    17. December 2007 um 13:01

    witzig bis zur letzten Minute, leider fehlen ein paar passagen die im Buch sehr lustig sind. ich höre es jeden abend vorm einschalfen.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks