Susanne Friedrich

(64)

Lovelybooks Bewertung

  • 66 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 2 Leser
  • 62 Rezensionen
(18)
(18)
(17)
(10)
(1)
Susanne Friedrich

Lebenslauf von Susanne Friedrich

Susanne Friedrich wurde 1965 in Indien geboren und verbrachte Ihre Kindheit in Südostasien. Nach Ablauf ihrer Schulzeit in Deutschland zog sie nach London, wo sie für verschiedene Interior Design Verleger tätig war und Europa ausgiebig bereiste. Weitere Auslandsjahre verbrachte sie in Paris. Ende der Neunzigerjahre zog sie nach Sankt Petersburg, Russland, wo sie bis 2007 lebte. Von ihren dortigen Erfahrungen erzählt sie in "Notizen in der Kälte". Susanne Friedrich schreibt, illustriert und fotografiert.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Butterbrot und Liebe (Susanne Friedrich)

    Butterbrot und Liebe

    lisa-flocke

    26. August 2018 um 16:17 Rezension zu "Butterbrot und Liebe" von Susanne Friedrich

    In "Butterbrot und Liebe" geht es um die ziemlich auf ihre Arbeit fixierte Hannah ,welche etwas aus dem Konzept geworfen wird durch den "Butterbrot-Gastronom" Christoph. Dabei hat sie jedoch ein kleines bisschen zu spät gemerkt ,dass sie ihr geordnetes Leben wohl nicht für ewig so aufrecht erhalten kann. Ich persönlich fand Christoph von beginn an sympathisch und auch der Unterschied von Hannah vor und als sie Christoph kannte fand ich ziemlich lustig mitzuverfolgen. Man konnte sozusagen nachvollziehen wie die durchstrukturierte ...

    Mehr
  • Der Liebe eine Chance geben...

    Butterbrot und Liebe

    simsa

    28. December 2017 um 18:11 Rezension zu "Butterbrot und Liebe" von Susanne Friedrich

    Hannah ist eine Karrierefrau. Sie führt ein erfolgreiches Unternehmen und geht in ihrem Job auf. Dabei ist sie eine Chefin mit der man keine Spielchen spielt. Ihr Rückzugsort ist das alte Gut ihres Vaters, dort verbringt sie oftmals die Wochenenden und kann abschalten. Christoph hat mit seinem Cafe „Butterbrot und Liebe“ einen Volltreffer gelandet. Seine Kreationen sind kleine Schmuckstücke und schmecken so gut, dass er sich vor Kundschaft kaum retten kann. Als er auch Hannahs Firma beliefert, ist es um ihn geschehen und auch ...

    Mehr
  • "Wat´n? Noch nie ne Prinzessin jesehn?"

    Monstertörtchen

    Hopeandlive

    16. November 2017 um 11:26 Rezension zu "Monstertörtchen" von Susanne Friedrich

    Unschwer zu erkennen spielt dieser locker und flüssig geschriebene Roman von Susanne Friedrich in Berlin. Wir begegnen Viktoria, einer sehr gut aussehenden und vom Erfolg verwöhnten Marketingchefin. Sie hat augenscheinlich alles erreicht im Leben, inklusive ihrem Ehemann Sven, einem schleimigen Deppen aber lest selbst!Sie wird auf äußerst brutale Weise auf den Boden der Tatsachen zurückgeworfen, wenn man das als Bruchlandung verstehen darf. In der Nacht ihres größten Erfolges hat sie auf der Heimfahrt einen folgenschweren Unfall. ...

    Mehr
  • Monstertörtchen

    Monstertörtchen

    Booky-72

    16. October 2017 um 19:56 Rezension zu "Monstertörtchen" von Susanne Friedrich

    Viktoria Neufeld ist schön, erfolgreich und glücklich. Doch dann der Unfall, der alles Bisherige zerstört und Viktoria steht nun wieder ganz am Anfang. Karriere gestoppt, Mann weg, ihre Schönheit vorbei. Sie muss sich zurück ins Leben kämpfen. Jojo führt ein Cafe in Berlin und kämpft um seine Existenz, seine Eltern kann, bzw. will er nicht um Hilfe bitten, naja, stolz ist er natürlich auch. Zum Glück und für mehr Erfolg fehlen ihm einfach die richtigen Ideen. Zwei Lebensgeschichten, die eine gemeinsame Basis finden. Doch dafür ...

    Mehr
    • 3
  • Butterbrot und Liebe

    Butterbrot und Liebe

    Annabeth_Book

    15. October 2017 um 13:22 Rezension zu "Butterbrot und Liebe" von Susanne Friedrich

    Klappentext: Hannah geht ganz in ihrer Marketingkarriere auf. Als sie den Butterbrot-Gastronom und Frontalduzer Christoph mach einer kurzen Affäre abserviert, denkt sie immer noch alles unter Kontrolle zu haben. Womit sie nicht gerechnet hat: Christoph glaub an das große Liebesglück. Doch um Hannah verschlossenes Herz zu knacken, reichen Träume allein nicht. Kurz entschlossen springen Christoph alle zur Seite: seine resolute Mutter Ulli, sein bester Freund Attila, seine herzensgute Kollegin Ellie und sogar Hannahs Vater Albers, ...

    Mehr
  • Verspricht mehr, als das Buch zu erkennen läßt!

    Monstertörtchen

    Almeri

    05. October 2017 um 11:00 Rezension zu "Monstertörtchen" von Susanne Friedrich

    Eine gute Geschichte verbirgt sich hinter diesem gutgestaltetem Buchcover, mit dieser ich echt nicht gerechnet habe. Ich dachte laut Buchtitel an mega große Muffins oder Törtchen, und nicht mit so einer supertollen Handlung mit genauso wundervollen Charakteren. Ich war zu Beginn nicht sofort in die Geschichte reingekommen, denn ich war von dem Schreibstil der Autorin etwas verwirrt. Aber je mehr ich lesen konnte, wurde es leichter und auch wirklich angenehm sich mit Jojo und seinem „Team“ auseinander zusetzen. Viktoria hatte es ...

    Mehr
  • Rezension zu "Monstertörtchen"

    Monstertörtchen

    Linker_Mops

    02. October 2017 um 13:33 Rezension zu "Monstertörtchen" von Susanne Friedrich

    Ich habe dieses Buch in einer Leserunde gewonnen. Beworben hatte ich mich, weil der Plot Witz und Spannung sowie gesellschaftskritische Töne hinsichtliches des Schönheitswahns versprach.Das Buch hat mich aber enttäuscht. Insgesamt mutet der Plot wie eine Seifenoper an. Viele unsymphatische Charaktere (außer Tommy und Erna), dröge Dialoge und eine wirkliche Fortentwicklung der Geschichte passiert erst im letzten Drittel des Buches. Das passierte dann aber so rasant, dass es unrealistisch wirkte. Alles in allem war es sehr ...

    Mehr
  • Ein folgenreicher Schicksalsschlag

    Monstertörtchen

    AnnaMagareta

    30. September 2017 um 20:55 Rezension zu "Monstertörtchen" von Susanne Friedrich

    Das Buch „Monstertörtchen: Eine Bruchlandung in Berlin“ der Autorin Susanne Friedrich ist ein locker und leicht zu lesender Roman über Schicksalsschläge, Erfolg, Karriere  und Beziehungen, der mit zwei verschiedenen Handlungssträngen beginnt.  Die gutaussehende und vom Erfolg verwöhnte Viktoria Neufeld  arbeitet in einer Werbeagentur. Sie ist diszipliniert und bewohnt gemeinsam mit ihrem Mann Sven eine teure Wohnung in Berlin. An dem Tag, als ihr die Leitung der Agentur übertragen wird, erfährt sie erst, dass Sven eine Affäre hat ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Monstertörtchen" von Susanne Friedrich

    Monstertörtchen

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    zu Buchtitel "Monstertörtchen" von Susanne Friedrich

    Liebe Leseratten! Ich lade Euch zu einer gemeinsamen Leserunde meines Romans, »Monstertörtchen - eine Bruchlandung in Berlin«, ein! Sei bei meiner Leserunde dabei und bewerbe Dich auf eins der 10 Rezensionsexemplare. Monstertörtchen dreht sich um folgende Themen: Gibt es in unserer Hochleistungsgesellschaft Platz für Bruchlandungen? Wie fühlt es sich für einen Menschen an, wenn ein Unfall ihn entstellt? Und wie sieht ein Leben in einer Gesellschaft dann aus, in der Schönheits- und Jugendwahn an der Tagesordnung stehen? Was tut ...

    Mehr
    • 122
  • Törtchenschlacht

    Monstertörtchen

    StMoonlight

    25. September 2017 um 13:05 Rezension zu "Monstertörtchen" von Susanne Friedrich

    Viktoria ist eine erfolgreiche Geschäftsfrau und steht mitten im Leben. Doch dann erleidet sie einen schweren Autounfall und verliert alles: ihre Makellosigkeit, ihren Job, ihren Freund, … Anfangs badet sie im Selbstmitleid, doch dann rafft sie sich auf, um ihr Leben wieder in die Hand zu nehmen. Nachbar Tommy scheint da mehr als nur Hilfe und Ablenkung bieten zu können. Er schafft es eine alte Leidenschaft in Viktoria aufleben zu lassen, die sie längst vergessen hatte – und wieder Mut zu sich selbst (und ihrem Körper) zu finden. ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.