Neuer Beitrag

Susannefriedrich

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Es gibt wieder Lesestoff für alle, die gerne romantische Komödien lesen. "Butterbrot und Liebe" ist Mitte des Monats bei tredition erschienen.
Ich bin gespannt auf Eure Meinungen und freue mich über Eure Teilnahme bei dieser Leserunde - es gibt 10 Taschenbücher zu gewinnen.

Eine Leseprobe gibt es auf meiner Webseite: www.susannefriedrich.de

Worum geht es in „Butterbrot und Liebe“:

Hannah geht ganz in ihrer Marketingkarriere auf. Als sie den Butterbrot-Gastronom und Frontalduzer Christoph nach einer kurzen Affäre abserviert, denkt sie noch immer alles unter Kontrolle zu haben. Womit sie nicht gerechnet hat: Christoph glaubt an das große Liebesglück. Doch um Hannahs verschlossenes Herz zu knacken, reichen Träume allein nicht. Kurz entschlossen springen Christoph alle zur Seite: seine resolute Mutter Ulli, sein bester Freund Attila, seine herzensgute Kollegin Ellie und sogar Hannahs Vater Albers, der selbst ein wenig Glück verdient hat …

Über mich:
Genieße die kleinen Dinge des Lebens – sie machen das Leben großartig. Der Leitspruch meines Lebens. 1965 wurde ich als Kind deutscher Eltern in Indien geboren. Weitere Lebensstationen in Singapur, London, Paris und Sankt Petersburg, Russland, folgten. Reisen prägten mich und schenkten mir vier Sprachen, genau wie unzählige Eindrücke und Erinnerungen.
Gesammelt habe ich das Erlebte zu Beginn durch die Linse meiner Kamera. Bilder erzählen Geschichten. Später wechselte ich von der Linse zum Stift. Zeit, Geschichten zu erzählen - immer mit der nötigen Prise Humor und einem dicken Augenzwinkern.

Neugierig geworden? Dann bewerbt Euch schnell für eins der 10 Taschenbücher und schreibt mir, warum Ihr an der Leserunde teilnehmen möchtet. Die Verlosung endet am Dienstag, den 8. August um Mitternacht.

Mit dem Gewinn eins Taschenbuches verpflichtet Ihr Euch zur aktiven Teilnahme an der Leserunde und dem Rezensieren des Buches innerhalb von 6 Wochen.

Ich wünsche Euch viel Glück!

Autor: Susanne Friedrich
Buch: Butterbrot und Liebe
1 Foto

manuk23

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Klingt spannend, da hüpfe ich gerne in den Lostopf

Gartenfee007

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Da wäre ich sehr gerne dabei!! Kann Christoph Hannahs Herz erobern?? Was muss er tun?? Die Leseprobe liest sich schon super!! Butterbrot Gastronom klingt schon sehr vielversprechend. Ich liebe ein lecker belegtes Brot, am besten selber gebacken und noch warm mit Salz bestreut.

Beiträge danach
173 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Booky-72

vor 3 Wochen

Fazit / Rezensionen

bevor ich in den Urlaub abdüse, habe ich noch meine Rezi eingestellt:

https://www.lovelybooks.de/autor/Susanne-Friedrich/Butterbrot-und-Liebe-1472726834-w/rezension/1484719183/

bei Amazon, wld und Lesejury unter Bookstar eingestellt.

rewareni

vor 3 Wochen

Leseabschnitt 4 / Kapitel 13 - 18
Beitrag einblenden

Antek schreibt:
. Zudem finde ich einfach nicht gut, wenn jemand so derart von allen Seiten zu einer Entscheidung gedrängt wird. Ellie Pralinen, der Papa das Cabrio,... Ist das überhaupt ihre Entscheidung?

Das hat mich komischerweise wieder gar nicht gestört, da alle um Hannah herum ja gemerkt haben, sie will, aber sie kann nicht und manchmal braucht man eben einen Anstoß von außen, damit man in die richtige Spur kommt.

rewareni

vor 3 Wochen

Leseabschnitt 4 / Kapitel 13 - 18
Beitrag einblenden

101Elena101 schreibt:
Und Michael Albers lebt jahrelang in selbstgewählter Ruhe und ganz plötzlich richtet er Ulli ein Atelier ein, damit sie öfter vorbeikommt? Ich weiß nicht, auch mir ging das zu schnell. Bzw. Die Gefühle sind bei mir nicht so gut rüberkommen, als dass ich das plausibel gefunden hätte...

Ich denke, da sind eben zwei Menschen aufeinander getroffen, die zwar jahrelang alleine, aber nicht unbedingt glücklich dabei waren. Sie sind auf der gleichen Wellenlänge und sie sind im einem Alter wo sie wissen, dass Zeit eine gewisse Rolle bereits spielt. Also, worauf sollen sie noch warten?

rewareni

vor 3 Wochen

Leseabschnitt 4 / Kapitel 13 - 18
Beitrag einblenden

Mit Hannah warm zu werden fällt sehr schwer. Sie ist egoistisch und gönnt nicht einmal ihrem Vater sein Glück. Wenn man sie so das ganze Buch über beobachtet hat, gibt es an ihr eigentlich gar keine sympathischen Züge, dass sich Christoph trotzdem in sie verliebt hat und vorallem so geguldig war, ist bemerkenswert.
Auf Seite 255 war ein kleiner Irrtum, da wird aus Yves Ehefrau zuerst aus Henriette eine Rosemarie.

rewareni

vor 3 Wochen

Fazit / Rezensionen

Ich sage danke für das Buch, das mir dieses Mal nicht so gefallen hat, aber man kann es ja bekanntlich nicht jedem Menschen recht tun. Hier meine Rezension:
https://www.lovelybooks.de/autor/Susanne-Friedrich/Butterbrot-und-Liebe-1472726834-w/rezension/1485232450/

Auch bei weltbild.at/de, thalia.at, tyrolia.at, lehmanns.de, pustet.de

Susannefriedrich

vor 2 Wochen

Fazit / Rezensionen
Beitrag einblenden
@rewareni

Ich danke Dir für Deine Teilnahme und die Rezension - schade, dass es Dir diesmal nicht so gefallen hat. Die neue Geschichte, die ich gerade schreibe, hat wieder mehr Tiefgang. Bis dahin, liebe Grüße!

Susannefriedrich

vor 2 Wochen

Fazit / Rezensionen
Beitrag einblenden
@vronika22

Danke für Deine Teilnahme und Rezension, schön, dass Dich die Geschichte unterhalten hat. Viele Grüße!

Neuer Beitrag