Notizen in der Kälte

von Susanne Friedrich 
4,8 Sterne bei9 Bewertungen
Notizen in der Kälte
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Eine spannende, humorvolle und interessante Reise nach Sankt Petersburg, kurz nach dem Zerfall der Sowjetunion.

Was fällt Ihnen spontan ein, wenn Sie an Russland denken? Ein wirklich interessanter Blick hinter die Kulissen

Alle 9 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Notizen in der Kälte"

In „Notizen in der Kälte“ erzählt die Autorin von ihren Erlebnissen als Frau eines deutschen Jungunternehmers ohne Sicherheitsnetz und doppelten Boden in einem vom Tumult und Umbruch geprägten Russland der späten Neunzigerjahre.
In einer Zeit, als zahlreiche Russen eine neue und bessere Zukunft im Westen suchten, entschieden sie sich, den entgegengesetzten Weg zu gehen und sich in einem Land niederzulassen, das auch heute noch keine perfekte Plattform für den Aufbau einer neuen Existenz bietet.
Der Titel des Buches ist ein Hinweis darauf, worum es in diesem Buch geht – den
täglichen Eindrücken der Autorin in Sankt Petersburg, wo sie sich trotz zahlreicher Auslandserfahrungen zum ersten Mal in ihrem Leben fremd fühlt. Auch an Erzählungen über zwischenmenschliche Erfahrungen wird nicht gespart.
„Notizen in der Kälte“ wird den Leser nicht kalt lassen, sondern ihm Mut machen neue Wege furchtlos zu beschreiten.
Pressestimmen:
„Gut, dass es in Russland nicht nur Politik gibt.“ – Sovsekretno, Moskau
„Ein Buch zum Erwärmen.“ – Moskau Deutsche Zeitung

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783732379125
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:272 Seiten
Verlag:tredition
Erscheinungsdatum:25.01.2016

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne7
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Biografien

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks