Neuer Beitrag

SFuss

vor 2 Jahren




Autor: Susanne Fuß
Buch: Driving Phil Clune

Mrs. Dalloway

vor 2 Jahren

Na, dann mache ich mal den Anfang und bewerbe mich gerne für ein Printexemplar, da mein Reader kaputt ist. Ich bin großer Fan von Hollywood, also hoffe ich, dass mir dieses Buch zusagen würde :)
Liebe Grüße

dirk67

vor 2 Jahren

würde mich auch für ein Taschenbuch bewerben

Beiträge danach
42 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Mrs. Dalloway

vor 2 Jahren

Beitrag einblenden

So, ich habs auch zuende geschafft :) Irgendwie liest sonst niemand mit, kann das sein?
Alles in allem hat es mich nicht mehr so vom Hocker gerissen. Das Coolste war halt, als Harry zu Phil Clune wurde, fand ich...
Ich mach mich mal an die Rezi :)

Mrs. Dalloway

vor 2 Jahren

Vielen Dank, dass ich hier mitlesen durfte :-)
Ich stelle die Rezi auch bei Amazon ein und werde das Buch irgendwie weiter verbreiten (entweder meiner Mama oder Freundin zum lesen geben oder vertauschen), damit es bekannter wird :)
http://www.lovelybooks.de/autor/Susanne-Fu%C3%9F/Driving-Phil-Clune-1160361317-w/rezension/1171132029/

Mrs. Dalloway

vor 2 Jahren

@Mrs. Dalloway

Ich seh grad bei Amazon, SO unbekannt ist es ja gar nicht!! :)

SFuss

vor 2 Jahren

kathi095

vor 2 Jahren

Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte. Leider war das Buch nicht so richtig mein Fall, aber das ist einfach Geschmackssache :). Hier der Link zu meiner Rezi:

http://www.lovelybooks.de/autor/Susanne-Fu%C3%9F/Driving-Phil-Clune-1160361317-w/rezension/1170196861/

Zsadista

vor 2 Jahren

Beitrag einblenden

Äh ... ich hab jetzt gestern und heute bis etwa Seite 101 gelesen ... Sorry, der Humor läuft bei mir absolut vorbei ... gar nicht meiner.

Das Buch scheint einen ganz speziellen Humor zu haben ... aber er trifft mich nicht. Herbert ist ein Langeweiler, der unbedingt mit Rita ausgehen will. Vergisst sie aber sofort und stolpert mit Harry in ein Lokal ... er denkt mit keiner Hirnzelle mehr an seine Angebetete ... naja ...

Käthe ist Dement ... oder auch nicht ... ist sie ... oder spielt sie das meiste nur vor ... finde ich jetzt auch nicht direkt witzig.

Überhaupt nicht leiden kann ich so Charaktere wie Harry. Das sind "Personen" da bekomme ich es an die Nerven. Wenn sie immer mit allem durchkommen und die große Hose anhaben.

Und dann in der Gegend herum fahren und sich als Schauspieler ausgeben ... gut, klingt auf den ersten Blick lustig ... aber als er dann mit Rita ins Bett schlüpft oder schlüpfen wollte ...

Und Rita, die typische Triene, die gleich mit einem Promi im Bett landen will ... sabber ...

Einfach gesagt, das Buch ist ehrlich gesagt, eine schwere Kost für mich. Sorry, aber vom Humor her hatte ich wohl eine andere Vorstellung.

abetterway

vor 2 Jahren

Beitrag einblenden

Hier ist meine Rezi:
http://www.lovelybooks.de/autor/Susanne-Fu%C3%9F/Driving-Phil-Clune-1160361317-w/rezension/1190284920/

Tut mir leid das es so spät kommt, aber ich musste lange überlegen wie ich es am besten schreibe.
Leider nicht mein Fall, hat aber sicher viel Luft nach oben.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks