Susanne Göhlich

 4,7 Sterne bei 785 Bewertungen

Lebenslauf von Susanne Göhlich

Susanne Göhlich wurde 1972 in Jena geboren und studierte Kunstgeschichte in Leipzig. Heute illustriert sie zahlreiche erzählende Kinderbücher, zeichnet für Magazine und entwirft Plakate. Darüber hinaus schreibt und illustriert sie auch eigene Bilder- und Vorlesebücher. Am liebsten entwirft sie neue Charaktere und taucht in deren Welt ein.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Die Erfinderbrüder und die Ratzfatz-Geschenke-Maschine (ISBN: 9783570180259)

Die Erfinderbrüder und die Ratzfatz-Geschenke-Maschine

Erscheint am 05.10.2022 als Gebundenes Buch bei cbj.
Cover des Buches Malu aus dem Hexenwald (ISBN: 9783961292837)

Malu aus dem Hexenwald

Neu erschienen am 06.09.2022 als Gebundenes Buch bei Edel Kids Books – ein Verlag der Edel Verlagsgruppe.
Cover des Buches Mein Elefant will nicht ins Bett (ISBN: 9783407762610)

Mein Elefant will nicht ins Bett

Neu erschienen am 20.07.2022 als Taschenbuch bei Julius Beltz GmbH & Co. KG.
Cover des Buches Emmi & Einschwein 6. Fabelwesen zelten selten (ISBN: 9783751202343)

Emmi & Einschwein 6. Fabelwesen zelten selten

 (22)
Neu erschienen am 13.07.2022 als Gebundenes Buch bei Verlag Friedrich Oetinger GmbH. Es ist der 6. Band der Reihe "Emmi und Einschwein".

Alle Bücher von Susanne Göhlich

Cover des Buches Emmi und Einschwein - Einhorn kann jeder! (ISBN: 9783789108891)

Emmi und Einschwein - Einhorn kann jeder!

 (51)
Erschienen am 22.01.2018
Cover des Buches Emmi und Einschwein - Ganz vorn mit Horn! (ISBN: 9783789109751)

Emmi und Einschwein - Ganz vorn mit Horn!

 (40)
Erschienen am 21.01.2019
Cover des Buches Mit Korny durchs Jahr (ISBN: 9783747800324)

Mit Korny durchs Jahr

 (34)
Erschienen am 01.03.2021
Cover des Buches Land unter bei Samuel (ISBN: 9783747800140)

Land unter bei Samuel

 (33)
Erschienen am 18.02.2020

Neue Rezensionen zu Susanne Göhlich

Cover des Buches Emmi & Einschwein 6. Fabelwesen zelten selten (ISBN: 9783751202343)nur-noch-ein-bisschens avatar

Rezension zu "Emmi & Einschwein 6. Fabelwesen zelten selten" von Anna Böhm

Sechster Band der Reihe um Emmi und ihr Fabelwesen
nur-noch-ein-bisschenvor 2 Tagen

Bei Emmi ist eigentlich alles normal: Sie lebt mit ihrer Familie in Wichtelstadt und freut sich auf die Ferien. Aber doch ist hier etwas ganz anders: In Wichtelstadt bekommt jeder zu seinem 10. Geburtstag ein eigenes Fabelwesen! So hat Mama einen Blütenspatz, der Blumen streut, Papa einen Drachen, der fliegen kann, und Emmis Schwester Meike eine klingende Wildkatze, die sehr musikalisch ist. Und zu Emmi gehört Einschwein. Genau, ein Schwein mit einem kleinen Horn auf der Stirn. 

Einschwein kann Essen zaubern oder besser gesagt konnte. Denn wo früher Köstlichkeiten herbeigezaubert wurden, erscheinen jetzt nur noch saure Gurken. Und dann erfahren Emmi und ihre Familie auch noch, dass ihr Fabelbaum einer Baustelle weichen soll. Klar, dass die Ferien anderes verlaufen als erwartet. Statt einer Reise ans Meer entschließt sich die Familie, auf der Lichtung mit dem bedrohten Baum zu zelten. Im Rathaus versuchen sie beim Amt für Fabelwesen die Bebauung zu verhindern, verhandeln mit der Bürgermeisterin und schaffen es schließlich das Rätsel um das Schwimmbad für kleine Fabelwesen unter 50 Zentimetern zu lösen. Dabei macht die Familie einen „Wollen-Urlaub“ und entdeckt auch noch einen historischen Ort in Wichtelstadt.

Ganz schön viel Durcheinander und so geht es in den mehr als 200 Seiten dieses tollen Fabel-Buches sehr rasant zu. Die Geschichte rund um Emmi und ihr Einschwein sprüht vor Phantasie und Witz und so ist es kein Wunder, das dies bereits der sechste Teil der Buchreihe ist. Ein vergnügliches Lese- oder Vorlesebuch für Kinder und Eltern.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Emmi & Einschwein 6. Fabelwesen zelten selten (ISBN: 9783751202343)mein_lesenests avatar

Rezension zu "Emmi & Einschwein 6. Fabelwesen zelten selten" von Anna Böhm

Immer wieder toll
mein_lesenestvor einem Monat

 {Rezension}
Emmi und Einschwein - Fabelwesen Zelten selten allein (Band 6)

Darum geht's:
Es ist Ferienzeit in Wichtelstadt und so möchte auch Familie Brix einen schönen Urlaub am Meer verbringen. Neben dem üblichen Packstress ist die Vorfreude natürlich riesig. Doch dann soll der Fabelbaum der Familien gefällt werden: eine Unverschämtheit! Klar, dass Emmi, Einschwein und Co da handeln müssen. Und so verbringen die Brix ihren Urlaub ganz anders als geplant und widmen sich nicht nur ihrem geliebten Fabelbaum, sondern auch Einschwein, der plötzlich nur noch saure Gurken zaubern kann.

Meinung: Auf den neusten Band der Emmi und Einschwein Reihe kann man sich immer wieder freuen, denn bis jetzt haben mir alle gut gefallen. Auch der 6. Band der tollen Kinderbuchreihe konnte mich mal wieder begeistern.
Der Einstieg war wie gewohnt leicht und für alle Neulinge der Reihe gibt es zunächst einen Überblick über die Familie von Emmi und Einschwein. So können die Bände auch unabhängig voneinander gelesen werden.
Die Handlung war mal wieder toll ausgearbeitet und gut mitzuverfolgen. Ich hatte viel Spass das Buch zu lesen und dabei mitzurätseln, was in Wichtelstadt denn los ist. Die passenden Kapitelüberschriften haben das Leseerlebniss nochmal perfekt abgerundet, weil sie den Leser neugierig machen, aber noch nicht zu viel über das folgende Kapitel verraten.
Der Schreibstil von Anna Böhm ist wie ich ihn schon von anderen Büchern kenne: Locker, leicht und gut zu lesen, aber dennoch sehr fesselnd. Außerdem kann die Autorin die Charaktere ihrer Bücher und die Umgebung sehr detaliert beschreiben, sodass man sich alles gut vorstellen kann. Hier hat mir besonders gut das neue Fabelwesen Schuftiger gefallen. Aber auch die altbekannten Charaktere haben mir, wie gewohnt ,gut gefallen.
Im Inneren des Buches gibt es des weiteren auch noch passende Illustrationen, die die Geschichte perfekt abrunden und veranschaulichen. Und auch das bunte Cover gefällt mir wieder gut.

Fazit: Abschließend hat mir auch der inzwischen 6. Band der Kinderbuchreihe ,,Emmi und Einschwein" sehr gut gefallen und ich kann ihn ab 8 Jahren empfehlen. Von mir gibt es 5/5☆.


Mehr Rezensionen auf www.meinlesenest.WordPress.com

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Die Erfinderbrüder und die Erbsmöhrika-Pflanze (ISBN: 9783570179949)Nora_ESs avatar

Rezension zu "Die Erfinderbrüder und die Erbsmöhrika-Pflanze" von Johanna von Vogel

Zwei freche Brüder mit einem klugen Geist
Nora_ESvor einem Monat

Kasimir und Kurt sind Brüder, die es faustdick hinter den Ohren haben. Allerdings sind sie auch ziemlich pfiffig und erfinden unglaublich gerne nützliche Sachen. Nach dem Superduperkleber, dem Erdöl-Aufspür-Piep-o-maten oder dem fliegenden Rasensprenger kommen sie in diesem Band mit einer eigenen Pflanzenzüchtung daher. Die ist für Oma Ottilie gedacht, die am Junges-Gemüse-Wettbewerb teilnehmen wollte, wenn nicht irgendwer ihre preisverdächtigen Tomatenpflanzen zertrampelt hätte.

Doch Kasimir und Kurt müssen im geheimen Erfinden. Mama und Papa sind bei ihren Experimente oder dem Hantieren mit Bohrmaschinen erstaunlich unentspannt. Aus diesem Grund verlagern sie ihre Erfinderzeit in die Nachtstunden – und sind dafür tagsüber hundemüde. Das ruft Mama auf den Plan, die die zwei zum Doktor schleift und ein Zuckerverbot verhängt. Wie die Brüder das verkraften und was sonst noch Unerwartetes geschieht, könnt ihr in diesem ultrafrechen Buch lesen.

Auf den knapp 100 Seiten mit kurzen Kapiteln und farbigen Illustrationen herrscht ein sympathisch-frecher Charme. Voll Witz erlebt man das neueste Abenteuer der beiden Brüder, deren Erfindungsreichtum legendär ist. Als Mama von ebenfalls zwei Jungs standen mir manchmal die Haare zu Berge, wenn ich lese, auf welche Ideen Kinder kommen können. Mädels nicht ausgeschlossen.

Dieses Kinderbuch passt super zum Vorlesen ab 5 Jahre. Die Geschichte ist zum krummlachen, für Kinder wie für Erwachsene. Auf subtile Art werden Kinder ermuntert, selbst kreativ zu werden. Sich vielleicht genauer im Garten umzuschauen oder selbst eine Pflanze anbauen zu wollen. Ein sehr humorvolles, kluges Buch. Und hinreißend, wie mit einem zwinkernden Auge auch mit dem Thema gesunde Ernährung umgegangen wird.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Urlaubsfeeling vs. Katastrophenalarm

Liebe Leserinnen und Leser,
Emmi & Einschwein brauchen Eure Unterstützung, damit der lang ersehnte Urlaub nicht buchstäblich zur sauren Gurkenzeit wird.
Bewerbt Euch jetzt für "Emmi und Einschwein: Fabelwesen zelten selten" von Anna Böhm". Hierfür vergeben wir 20 Rezensionsexemplare für die Leserunde.

Wir freuen und auf Eure Bewerbungen!

Urlaubsfeeling vs. Katastrophenalarm 

Liebe Leserinnen und Leser; 

willkommen zu einer neuen Emmi & Einschwein Leserunde. Am 13. Juli erscheint “Fabeltiere zelten selten” von Anna Böhm und wir möchten Euch herzlich zur Leserunde einladen. Der gemeinsame Urlaub droht zur sauren Gurkenzeit zu werden und dann ist da auch noch die Sache mit dem Fabelbaum und der Baustelle - Können die nahenden Katastrophen noch abgewandt werden?

Ihr habt Anfang Juli ausreichend Lesezeit für eine gemeinsame Leserunde und Lust, das Buch anschließend zu rezensieren? Dann freuen wir uns auf Eure Bewerbungen. Wir vergeben für diese Leserunde 20 Rezensionsexemplare in Print.

Anna Böhm wird die Leserunde aktiv begleiten

Bewerbungsfrage: Warum zaubert Einschwein nur noch saure Gurken, was meint Ihr?

Über eine anschließende Rezension bei Amazon würden wir uns sehr freuen! Emmi und ihre Familie freuen sich aufs Meer. Nur Einschwein ist nicht in Urlaubsstimmung. Immerzu soll es Dinge zaubern, auf die es keine Lust hat. Schulbrote, Zutaten fürs Abendbrot oder Proviant für den Urlaub. Und dann passiert es: Egal, wie sehr Einschwein sich konzentriert, es zaubert nur noch … saure Gurken. Emmi ist in großer Sorge um ihr Fabelwesen. Und dann folgt gleich die nächste Katastrophe. Der unersetzliche Fabelbaum von Emmis Familie soll einer Baustelle weichen. Wie sollen sie denn jetzt noch in den Urlaub fahren? Schließlich muss der Fabelbaum beschützt werden – ob mit Magie oder ohne! 

Leserinnen und Leser mit eigenem Buch sind herzlich eingeladen, die Leserunde zu begleiten.

658 BeiträgeVerlosung beendet
Anna_Boehms avatar
Letzter Beitrag von  Anna_Boehmvor 24 Tagen

Hab vielen Dank fürs Mitlesen und die Rezension! Und liebe Grüße vom Schuftinger, er freut sich, dass du ihn mochtest :-)

Wir von DRAGONFLY laden euch herzlich zu der Leserunde von "Darius Dreizack - Ritterspiele auf Burg Waghalsig" (ab 5 Jahren) von Bestsellerautorin Antje Szillat ein!

Bitte bewerbt euch bis zum 21.September  für eines von 25 Leseexemplaren (Hardcover) und für den gemeinsamen Austausch sowie Rezension zum Kinderbuch. Wir freuen uns auf euch!

Liebe Leser*innen,

willkommen bei unserer Leserunde zu "Darius Dreizack - Ritterspiele auf Burg Waghalsig" von Bestsellerautorin Antje Szillat! Wir laden euch herzlich ein, das Kinderbuch gemeinsam mit uns und Antja Szillat zu lesen.

Wenn ihr euch die Chance auf eins von 25 Leseexemplaren sichern wollte, beantwortet einfach die folgende Frage: Was glaubst du, ist das Aufregendste am Leben als Ritter?

Wir freuen uns sehr, dass du da bist und auf den Austausch zu diesem besonderen Kinderbuch.

Liebe Grüße und viel Spaß
euer DRAGONFLY-Team

326 BeiträgeVerlosung beendet
Nadine_Imgrunds avatar
Letzter Beitrag von  Nadine_Imgrundvor 10 Monaten

Danke für den Lesespaß!

Hier ist sehr gerne meine Rezension - gleichlautend auch bei Facebook und Amazon:

https://www.lovelybooks.de/autor/Antje-Szillat/Darius-Dreizack-Ritterspiele-auf-Burg-Waghalsig-2829358034-w/rezension/3812453890/


Community-Statistik

in 526 Bibliotheken

von 273 Lesern aktuell gelesen

von 4 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks