Mit spitzer Nadel

von Susanne Gantner 
4,3 Sterne bei3 Bewertungen
Mit spitzer Nadel
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

GabiRs avatar

Auch wenn es eher ein Kurzkrimi ist, den Susanne da veröffentlicht hat, brisant ist er.

Alle 3 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Mit spitzer Nadel"

Der perfekte Mord. Wie ist das möglich? Ein berühmter Immobilienmakler wird umgebracht. Der Arzt diagnostiziert einen Herzinfarkt. Eine junge Frau rächt sich auf ungewöhnliche Art, weil sie als Kind missbraucht wurde. Erst ein Zufall im Zusammenhang mit einem weiteren Opfer wirft Fragen auf. Die Ermittler der Kantonspolizei Zürich stehen vor einem Rätsel. Wie kann jemand eine solche Tat begehen und kaum Spuren hinterlassen? Die Suche führt bis nach China...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783734590665
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:188 Seiten
Verlag:tredition
Erscheinungsdatum:06.02.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Daniz86s avatar
    Daniz86vor 8 Monaten
    Außergewöhnliche Story

    Ein sehr guter Krimi mit einer interessanten Mordwaffe. Dieses Buch ist etwas ganz besonderes, hierfür gibt es einige Gründe. Die Autorin hat ein heikles gesellschaftliches Thema als Grund für die Morde genommen. Außerdem werden viele interessante Hintergründe erklärt, sodass man sogar noch einiges lernt beim lesen. Die Mörderin ist eine außergewöhnliche Persönlichkeit von deren Leben man in einigen extra Kapiteln genaues erfährt, dadurch beginnt man sogar irgendwie die Taten zu verstehen. Das Tollste aber war meiner Meinung nach der einzigartige Ermittler der das ganze etwas auflockert durch seine teilweise auch unbeholfene lustige Art. Der Schreibstil ist sehr gut zu lesen und die kurzen Kapitel haben mir auch sehr gut gefallen. Insgesamt ein super Buch das ich jederzeit weiterempfehlen kann aufgrund der super guten Story. Das Einzige was verbesserungsfähig ist ist das Cover, dieses finde ich etwas zu unscheinbar und nicht direkt zum Buch passend.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    GabiRs avatar
    GabiRvor 10 Monaten
    Kurzmeinung: Auch wenn es eher ein Kurzkrimi ist, den Susanne da veröffentlicht hat, brisant ist er.
    Der perfekte Mord?

    Eine junge Frau im wunderschönen Zürich rächt sich auf geheimnisvolle Art für den Missbrauch in ihrer Kindheit. Es sieht nach dem perfekten Mord aus, bis beim nächsten Opfer Kommissar Zufall mitmischt. Trotzdem ist und bleibt die Spurensache spannend.

    Auch wenn es eher ein Kurzkrimi ist, den Susanne da veröffentlicht hat, brisant ist er. Und zwar vom Anfang bis zum Ende, das viel zu schnell auftaucht. Das liegt nicht nur an den gerade mal 189 Seiten, sondern auch am Schreibstil der Autorin, der sehr flüssig ist, ohne Geschnörkel und viel Drumrum.
    Nebenbei hab ich mich gefreut, mal wieder – nach Jahrzehnten – in Züri sein zu dürfen und so manche Ecke konnte ich mir tatsächlich auch bildlich vorstellen. Danke dafür, fünf Chaospunkte

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    ElisabethBulittas avatar
    ElisabethBulittavor einem Jahr

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks