Susanne Gantner Mit spitzer Nadel

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mit spitzer Nadel“ von Susanne Gantner

Der perfekte Mord. Wie ist das möglich? Ein berühmter Immobilienmakler wird umgebracht. Der Arzt diagnostiziert einen Herzinfarkt. Eine junge Frau rächt sich auf ungewöhnliche Art, weil sie als Kind missbraucht wurde. Erst ein Zufall im Zusammenhang mit einem weiteren Opfer wirft Fragen auf. Die Ermittler der Kantonspolizei Zürich stehen vor einem Rätsel. Wie kann jemand eine solche Tat begehen und kaum Spuren hinterlassen? Die Suche führt bis nach China...

Auch wenn es eher ein Kurzkrimi ist, den Susanne da veröffentlicht hat, brisant ist er.

— GabiR

Stöbern in Krimi & Thriller

Der Kreidemann

Dichter Thriller mit überraschenden Wendungen

lizlemon

Madame le Commissaire und die tote Nonne

Ein Krimi mit typisch französischem Flair, einer gehörigen Portion laissez faire und einem verzwickten Todesfall!

Hennie

Kluftinger

Kluftingers Grab .

1Goldfisch49

Ostfriesenfluch

Diesmal jagt Klaasen einen Psychopathen, der Frauen aus ihren Familien entführt. Oder sind die Frauen abgehauen? Spannend, humorvoll, SUPER

Dagmar_Urban

NACHTWILD

Vielversprechender Anfang, lässt leider nach.

MarleneMaikind

Wahrheit gegen Wahrheit

Sehr guter Schreibstil und hohe Spannung ! Ich freue mich schon jetzt, mehr von Karen Cleveland zu lesen.

Martins_Buecherbox

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Außergewöhnliche Story

    Mit spitzer Nadel

    Daniz86

    07. February 2018 um 22:52

    Ein sehr guter Krimi mit einer interessanten Mordwaffe. Dieses Buch ist etwas ganz besonderes, hierfür gibt es einige Gründe. Die Autorin hat ein heikles gesellschaftliches Thema als Grund für die Morde genommen. Außerdem werden viele interessante Hintergründe erklärt, sodass man sogar noch einiges lernt beim lesen. Die Mörderin ist eine außergewöhnliche Persönlichkeit von deren Leben man in einigen extra Kapiteln genaues erfährt, dadurch beginnt man sogar irgendwie die Taten zu verstehen. Das Tollste aber war meiner Meinung nach der einzigartige Ermittler der das ganze etwas auflockert durch seine teilweise auch unbeholfene lustige Art. Der Schreibstil ist sehr gut zu lesen und die kurzen Kapitel haben mir auch sehr gut gefallen. Insgesamt ein super Buch das ich jederzeit weiterempfehlen kann aufgrund der super guten Story. Das Einzige was verbesserungsfähig ist ist das Cover, dieses finde ich etwas zu unscheinbar und nicht direkt zum Buch passend.

    Mehr
  • Der perfekte Mord?

    Mit spitzer Nadel

    GabiR

    29. November 2017 um 18:09

    Eine junge Frau im wunderschönen Zürich rächt sich auf geheimnisvolle Art für den Missbrauch in ihrer Kindheit. Es sieht nach dem perfekten Mord aus, bis beim nächsten Opfer Kommissar Zufall mitmischt. Trotzdem ist und bleibt die Spurensache spannend.Auch wenn es eher ein Kurzkrimi ist, den Susanne da veröffentlicht hat, brisant ist er. Und zwar vom Anfang bis zum Ende, das viel zu schnell auftaucht. Das liegt nicht nur an den gerade mal 189 Seiten, sondern auch am Schreibstil der Autorin, der sehr flüssig ist, ohne Geschnörkel und viel Drumrum.Nebenbei hab ich mich gefreut, mal wieder – nach Jahrzehnten – in Züri sein zu dürfen und so manche Ecke konnte ich mir tatsächlich auch bildlich vorstellen. Danke dafür, fünf Chaospunkte

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks