Susanne Gaschke

(16)

Lovelybooks Bewertung

  • 30 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 2 Leser
  • 5 Rezensionen
(5)
(6)
(3)
(2)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein lesenswertes Buch, das stellenweise jedoch inhaltliche Schwächen aufweist!

    SPD

    Nepomurks

    24. July 2017 um 21:32 Rezension zu "SPD" von Susanne Gaschke

    Auf Höhenflug und Absturz der SPD folgt nun ein aktuelles und recht interessantes Sachbuch von Susanne Gaschke mit dem Titel „SPD. Eine Partei zwischen Burnout und Euphorie“. Die Autorin verfügt als ehemalige Oberbürgermeisterin der Stadt Kiel selber über politische Erfahrung und bietet mit ihrem Buch einen detaillierten, wenn auch stellenweise sehr subjektiven Blick auf die Entwicklungen der SPD. Mir gefielen der eigentliche Schreibstil, wie auch der strukturelle Aufbau des Buchs durchweg recht gut. Es ist gut leserlich und man ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die verkaufte Kindheit" von Susanne Gaschke

    Die verkaufte Kindheit

    Sokrates

    26. November 2011 um 14:35 Rezension zu "Die verkaufte Kindheit" von Susanne Gaschke

    Ein Buch, das meinen persönlichen Eindruck mehr als bestätigte. Allein der folgende Satz der Autorin bringt das aktuelle Problem klar und deutlich auf den Punkt: “Das Irre ist: Die Werber, die Kinderkulturschaffenden predigen Empowerment, aber sie praktizieren Kinderverachtung. Was für ein Kinderbild spiegelt sich den in den rülpsenden, rotzenden Comicmonstern, in den nur auf ihr Aussehen fixierten Serien-Sternchen, in den Kindernahrungsmitteln, die man entweder nicht kauen muss oder mit denen man spielen soll? Es ist nicht das ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die verkaufte Kindheit" von Susanne Gaschke

    Die verkaufte Kindheit

    WinfriedStanzick

    13. September 2011 um 09:22 Rezension zu "Die verkaufte Kindheit" von Susanne Gaschke

    Dass die Kindheit heute nicht mehr das ist, was sie früher war, dass die Orte unbeschwerten und vor allen Dingen ungefährlichen Spielens und Tobens längst Vergangenheit sind, das wissen Eltern von Kindern schon seit längerer Zeit. Dass aber die Kindheit zu einem Objekt von Geschäften verkommen ist, dass sie regelrecht „verkauft“ wird von Firmen und Medien, für die Kinder der ideale Kunde sind, das ist ein Phänomen, das es noch nicht so lange gibt und gegen das sich die ZEIT-Redakteurin Susanne Gaschke in einem engagierten ...

    Mehr
  • Rezension zu "Hexen, Hobbits und Piraten" von Susanne Gaschke

    Hexen, Hobbits und Piraten

    Jens65

    21. August 2008 um 21:49 Rezension zu "Hexen, Hobbits und Piraten" von Susanne Gaschke

    Eine vergnügliche, spannende und anregende Reise durch über einhundert ausgewählte Bücher vom Erstleser bis zur Pupertät. Inhaltsangaben, Zitate besonders lustiger oder bewegender Stellen wechseln ab mit Informationen über Autoren und Hintergründe. Eine persönliche Auswahl der Autorin Susanne Gaschke, aber gekennzeichnet durch sehr viel Sachverstand und Kenntnis über das Leseverhalten unserer Kinder. Sehr empfehlenswert- Ein hilfreicher Führer durch auch die immer unübersichtlicher werdende Welt der Kinderliteratur.

  • Rezension zu "Hexen, Hobbits und Piraten" von Susanne Gaschke

    Hexen, Hobbits und Piraten

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    27. November 2007 um 21:37 Rezension zu "Hexen, Hobbits und Piraten" von Susanne Gaschke

    Dieses Buch gibt einen guten Überblick über Kinderbücher, die es wert sind, gelesen zu werden. Viele schöne Bücher werden vorgestellt und nach Alter eingestuft. Ich fand es sehr hilfreich.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.