Neuer Beitrag

ueberreuter_Verlag

vor 9 Monaten

Alle Bewerbungen

Verfeindete Geheimorden, rätselhafte Laborräume und eine mysteriöse Doppelgängerin – Willkommen in Aranea Hall!

Als Liv nach Aranea Hall geschickt wird, glaubt sie, es handle sich dabei um eine Besserungsanstalt. Doch die Zimmer in Aranea Hall sind luxuriös ausgestattet, die Unterrichtsräume hochmodern und auf dem Stundenplan stehen Fächer wie »Alternative Historie«, Fechten oder Kampfkunst. Zudem scheint jeder ihrer Mitschüler über eine besondere Fähigkeit zu verfügen und Liv fragt sich immer mehr, was sie selbst in diesem Elite-Internat verloren hat. Merkwürdig ist auch, dass niemand darüber spricht, was in den verschlossenen Kellerräumen vor sich geht, in die tags wie nachts Schüler schleichen. Was verbirgt sich hinter den Mauern von Aranea Hall wirklich? Und warum hat Liv das Gefühl, immer mehr ein Spielball in einem undurchschaubaren Netz aus Machtkämpfen und Intrigen zu werden?

Ein undurchsichtiges Internat auf einer abgeschiedenen Insel –Taucht ein in eine geheimnisvolle Welt voller Fragen!

Lest exklusiv Susanne Gerdoms neuen Roman – Aranea Hall erscheint druckfrisch, wenn die Bewerbungsphase endet.

Wenn ihr an der Verlosung von 20 Exemplaren teilnehmen wollt, verratet uns doch bis zum 12. März: Welche besondere Fähigkeit hättet ihr gerne? Würdet ihr gerne fliegen können? Durch Wände sehen? Gedanken lesen?

Für alle Fans von Night School!

Wenn ihr schon jetzt einen ersten Blick in die Gemäuer von Aranea Hall werfen wollt, ladet euch hier die Leseprobe herunter.

Autor: Susanne Gerdom
Buch: Die Erwählten von Aranea Hall

_zeilenspringerin_

vor 9 Monaten

Alle Bewerbungen

Der Klappentext klingt wirklich toll und ich liebe Internats-Bücher :)
Ich fände teleportieren ziemlich spannend. Einerseits stelle ich mir das praktisch vor aber andererseits kann man so auch viel von der Welt sehen.

mesu

vor 9 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich würde gerne fliegen können. Dann würde ich mir die Welt von oben ansehen, das fände ich toll. Ich finde das Buch hat ein sehr schönes Cover und die Geschichte klingt spannend und vielversprechend. Ich wäre gern dabei.

Beiträge danach
383 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Buchgespenst

vor 7 Monaten

Eure Rezension

Endlich auch meine Rezi. Herzlichen Dank, dass ich dabei sein durfte. Ich bin begeistert von dem Buch! Unter den letzten beiden Links muss die Rezi noch freigeschaltet werden:

https://www.lovelybooks.de/autor/Susanne-Gerdom/Die-Erw%C3%A4hlten-von-Aranea-Hall-1362997791-w/rezension/1448132858/

http://wasliestdu.de/rezension/ein-geheimnisvolles-internat

http://steyer-wedel.shop-asp.de/shop/action/productDetails/31794518/susanne_gerdom_die_erwaehlten_von_aranea_hall_3764170700.html?aUrl=90005557

https://www.thalia.de/shop/home/artikeldetails/die_erwaehlten_von_aranea_hall/susanne_gerdom/EAN9783764170707/ID47787836.html

MiraxD

vor 7 Monaten

Leseabschnitt 2 (Seite 126 - 257)
Beitrag einblenden

Es wird auf jeden Fall spannender, auch wenn sich mir der rote Faden noch nicht ganz erschließt. Irgendwie passieren 3 Dinge gleichzeitig und scheinen auch irgendwie in Verbindung zu stehen nur wie?

Da wären nun die Geschichte um Aranea Hall, die verfeindeten Orden, die sich anscheinend bis heute noch bekriegen und zwischen deren Frohten Liv sich nun befindet. Während die Spinnenritter die Schüler einer Art Gehirnwäsche unterziehen, damit sie an der Schule verbleiben, gibt es auch eine Gegenbewegung, die eben die Nadir darstellt, aber ebenfalls Schüler der Aranea Hall rekrutiert, sehr interessant, jedoch ist es eigentlich nicht ziemlich gefährlich, dass die Rosenritter genau dort rekrutieren, wo die Arachne Organisation die Leiting besitzt? Bzw. wissen die Schüler dort anscheinend schon davon. Kommt das nicht irgendwie an die Leitung?

Dann die Sache mit Kaj, Prof X und Liv. Ich habe ja geahnt, dass Kaj und Liv durch ihre immense Ähnlichkeit verwandt sind, aber anscheinend ist der Verwandschaftsgrad immer noch ein Mysterium, da Nygren ja meinte sie sind Cousinen, Liv jedoch die Visionen bekommt, dass er ihr Vater ist? Gesxhweige den von dem griechischen Andeutungen, dass Liv Athene, die Tochter Zeus' ist und ihr Vater dementsprechend Zeus. Da schwebt noch ein großes Fragezeichen darüber.

Und dann ist da noch die geheime Area 51, die Miki anscheinend kennengelernt hat! Ist da etwa der Ort, wo Liv bei ihrer Nachteinweihung war? Wenn ja muss es ja irgendwie eine bestimmte Wirkung auf Menschen haben, da ja alle etwas anderes dirt erfahren haben. Und mitten drin sind ja noch Jayce und Malik, die anscheinend auch etwas planen und immer zwischendurch Passagen auftauchen, in der die beide Zweifel hegen. Oder sind es vielleicht andere 2 Jungs? Sehr viele Fragen! Zum Glück geht es Tom aber gut! Hatte ja schon die Vermutung, dass er tot sei. Ich bezweifle irgendwie, dass alle Fragen in diesem Band gelöst werden und daher geht es wohl erst im nächsten Band weiter...

MiraxD

vor 7 Monaten

Leseabschnitt 3 (Seite 258 - Ende)
Beitrag einblenden

Das Ende war wirklich phänomenal! Nachdem es sich am Anfang eher gezogen hat wurde es nach Livs Entführung richtig spannend und jetzt kommt der Höhepunkt mit den ganzen Gaben etc!

Man bekommt so einiges serviert hier! Livs Vater taucht auf und ausgerechnet er ist der Anführer der Nadir! Und nicht nur das, er ist ein durchgeknallter Wissenschaftler! Irgendwie tut Liv mir total leid! So einen Vater zu haben! Ich hatte bereits intuitiv gedacht, dass Nadir vielleicht nicht so gut ist, wie Liv denkt und dass Arachne eher der gute Gegenpol ist! Hach, wie ich es liebe, wenn meine Intuition wieder richtig liegt!

Jayce und Kaj werden zu Livs Partnern in Crime und während der verrückten Schulinvasion erwacht Livs Gabe! Und es wird immer mehr preisgegeben! Endlich kommen die ersehnten magischen Gaben zum Vorschein! Sehr schade, dass sie erst am Ende kommen, aber besser spät als nie! Livs Gabe mit dem Spinnennetz und dass sie Gegenstände und sogar Menschen beeinflussen kann ist wirklich krass! Genauso wie Jayce Gabe zu heilen! Ich finde das total kreativ und als Liv angeschossen wurde, war das echt ein Schocker! Langsam klingt die Schlacht aber aus mit dem Auftritt der berühmten Einser ;)

Vor allem das Ende war ja soo mega süüß!! Dass Jayce eifersüchtig wurde, der Bad Boy Jayce! Hach da hätte ich ihn drücken können! Auch Kaj ist mir sehr sympathisch geworden, es scheint als wären Liv und Kaj sich gar nicht so unähnlich mit ihrer bissigen harten Schale außen, aber dem warmen weichen Kern innen! Echt schade, dass sich ihre Wege trennen, aber da kommt sicher noch einiges auf sie zu! Ich hoffe ja es gibt einen Folgeband! ;)

ReiShimura

vor 7 Monaten

Leseabschnitt 3 (Seite 258 - Ende)

Leider muss ich sagen, dass mir der dritte Abschnitt nicht mehr so gut gefallen hat. Es gibt zwar deutlich mehr Action, aber für mich ging alles viel zu schnell. Zu viele Sachen passieren auf einmal und Erklärungen gibt es so gut wie keine. Irgendwie hatte ich das Gefühl, dass Autorin Susanne Gerdom möglichst schnell zu einem Ende kommen wollte. Dabei hätte gerade dieser Teil soviel mehr zu bieten gehabt. Den hätte man ruhig noch weiter ausführen können.

ReiShimura

vor 7 Monaten

Eure Rezension

Danke, dass ich an dieser Leserunde teilnehmen durfte. Leider konnte ich erst sehr spät einsteigen.
Das Buch hat mich leider nicht wirklich überzeugen können. Im Gegensatz zu den meisten anderen hat mir der Anfang sehr gut gefallen, aber das Ende hat es für mich ruiniert. Meiner Meinung nach hätte man aus der Geschichte eine super Reihe machen können.
Hier meine Rezension, diese werde ich in den nächsten Tagen auch noch auf anderen Portalen streuen:
https://www.lovelybooks.de/autor/Susanne-Gerdom/Die-Erw%C3%A4hlten-von-Aranea-Hall-1362997791-w/rezension/1448582367/

Jolly_sun

vor 7 Monaten

Eure Rezension

Vielen Dank, dass ich hier mitlesen durfte auch wenn mich die Geschichte leider enttäuscht hat.
https://www.lovelybooks.de/autor/Susanne-Gerdom/Die-Erwählten-von-Aranea-Hall-1362997791-w/rezension/1452517970/

Lubig2

vor 6 Monaten

Alle Bewerbungen
@Nimithil

das ist ein cooler Wunsch!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks