Susanne Gernhäuser

 4.7 Sterne bei 38 Bewertungen
Autor von tiptoi® Bilderlexikon Tiere, Alles, was Räder hat und weiteren Büchern.

Neue Bücher

Mein großes Sachen suchen: Meine Wimmelbilder

Neu erschienen am 23.10.2018 als Pappbuch bei Ravensburger Buchverlag.

Mein großes Sachen suchen: Die Jahreszeiten

Erscheint am 01.01.2019 als Pappbuch bei Ravensburger Buchverlag.

Entdecke die Welt der Fahrzeuge

Erscheint am 01.01.2019 als Pappbuch bei Ravensburger Buchverlag.

Mein großes Sachen suchen: Tag und Nacht

Erscheint am 01.01.2019 als Pappbuch bei Ravensburger Buchverlag.

Alle Bücher von Susanne Gernhäuser

Sortieren:
Buchformat:
Alles, was Räder hat

Alles, was Räder hat

 (5)
Erschienen am 01.06.2007
tiptoi® Bilderlexikon Tiere

tiptoi® Bilderlexikon Tiere

 (6)
Erschienen am 29.09.2011
Sachen suchen: Meine Wimmelbilder

Sachen suchen: Meine Wimmelbilder

 (3)
Erschienen am 01.06.2011
Wer fährt wohin?

Wer fährt wohin?

 (2)
Erschienen am 01.12.2008
tiptoi® Komm mit auf die Baustelle

tiptoi® Komm mit auf die Baustelle

 (1)
Erschienen am 01.08.2014
Sachen suchen: Auf dem Bauernhof

Sachen suchen: Auf dem Bauernhof

 (1)
Erschienen am 01.01.2011
Mein großes Sachen suchen: Tiere der Welt

Mein großes Sachen suchen: Tiere der Welt

 (1)
Erschienen am 19.06.2017

Neue Rezensionen zu Susanne Gernhäuser

Neu
nickypaulas avatar

Rezension zu "Wieso? Weshalb? Warum? Wir entdecken Märchen" von Susanne Gernhäuser

Großartige Umsetzung vom Buch ins Hörspiel
nickypaulavor 4 Monaten

~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Um was geht es? ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~

Heute möchte ich euch ein neues Hörspiel aus der Serie >Wieso weshalb warum?< vorstellen, das ganz frisch erschienen ist und sich mit dem Thema Märchen beschäftigt.

Die Altersempfehlung des Verlages ist von 4 - 7 Jahren und nach Hören der CD kann ich der Empfehlung nur zustimmen.

 

Es ist eine abwechslungsreiche, durch Musik hin und wieder begleitete und wissensdurstlöschende Hörgeschichte für alle, die Märchen lieben.  

 

~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Meine Meinung ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~

Ich war ziemlich neugierig, wie der Verlag nicht nur das gleichnamige Buch zum Thema, sondern vor allem das Hörspiel diesmal umsetzen wollte. Immerhin ist das Thema Märchen sehr komplex und im Gegensatz zum Buch hat man hier ja keine Bilder, die man zum Text parallel ansehen kann.

Und ich muss ehrlich sagen, ich bin mit der Umsetzung voll ab zufrieden. Als Erzählerin wurde Sonja Szylowicki gewählt, die eine sehr angenehme Stimme hatte. Begleitet wird sie von zwei Kindern, die Lara und Mika in der Geschichte heißen.

Gemeinsam begeben sich die Drei auf eine abenteuerreiche, witzige Entdeckungstour durch die Märchenwelt, in der jeder auf seine Kosten kommt.

Zu Beginn fangen wir ganz klassisch mit dem Märchen Hänsel & Gretel an, was ein toller Einstieg für meinen Sohn und mich war. Später beschäftigen sich die Drei nicht nur mit dem Thema, woher Märchen kommen und wieso sie erzählt werden, sondern auch welche Rollen Tiere darin hatten. Dabei werden immer wieder Beispiele zu uns bekannten Märchen gebracht, um das Wissen auf spannende Weise zu vermitteln.

 

Kurz um, dieses Hörspiel ist perfekt auf die Bedürfnisse von Kindern abgestimmt, auf eine Weise, die man sich immer wieder anhören kann. Wenn es jetzt in den Urlaub geht, wird das Hörspiel auf jeden Fall auf die lange Autofahrt mitgenommen. Die Kinder freuen sich schon drauf :)

 

Von meiner Seite - und der meines Sohnes - eine klare Empfehlung an alle Kinder, die Märchen genauso sehr mögen wie wir <3

 

~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Fazit des Buches ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~

Großartige Umsetzung vom Buch ins Hörspiel

 

5 von 5 Sternen

 Nicky von >Die Librellis<

ehemals Nickypaulas Bücherwelt

Kommentieren0
0
Teilen
Angela_Matulls avatar

Rezension zu "tiptoi® Mein Wörter-Bilderbuch: Unser Zuhause" von Susanne Gernhäuser

Unser Zuhause- Alltags Situationen - Perfekt für das angegeben Alter
Angela_Matullvor einem Jahr

tiptoi® Mein Wörter-Bilderbuch: Unser Zuhause

von Susanne Gernhäuser
Illustrator: Martina Leykamm

Klapptext:

Willkommen bei Familie Hoffmann! Hier wohnen Schulkind Lara, Kindergartenkind David und Baby Finn gemeinsam mit ihren Eltern, Großeltern und Hund Rocky. Mit tiptoi® erwacht das Zuhause der Hoffmanns zum Leben. Was gibt es in der Küche zu entdecken? Welche Farben hat das Spielzeug? Was macht man vor dem Zubettgehen? Kinder erweitern spielerisch ihren Wortschatz und verinnerlichen erste grammatische Strukturen.

Meinung:

Ein tolles Buch das die Kinder spielend Unterstützt die ersten Wörter zu sprechen/lernen.. Selbst meine 1 Jährige Tochter kann mit dem Stift und den Buch bereits umgehen. Mein Sohn 2 hat gezeigt wie es geht. Und auch er hat seine Wahre Freude daran. Familie Hoffmann im Alltag zu bestaunen und erkunden. Das Buch zeigt bekannte Situationen in "unserem Zuhause". Und eignet sich für die Kleinen perfekt als Einsteigerbuch in die Tiptoi Welt. Selbst eine kleine Ernährungspyramide ist darin zu finden, natürlich mit Bildern Kinder gerecht dargestellt.  Die Seiten sind schön illustriert und aus festen Karton.

Fazit:
Wir können dieses Buch nur wärmstens Empfehlen.

Kommentieren0
15
Teilen
Kinderbuchkistes avatar

Rezension zu "tiptoi® Mein Wörter-Bilderbuch: Unser Zuhause" von Susanne Gernhäuser

Srachkompetenz lernen mit Spaß
Kinderbuchkistevor 2 Jahren

Schon für kleine Kinder!


Nach vielen Titeln die Kindergartenkinder ansprechen ist dies einmal ein Buch, dass zwar vom Verlag ab 3 Jahren empfohlen wird aber unserer Erfahrung nach schon gut ab 2 Jahren und auch noch früher (mit Begleitung) angesehen und entdeckt werden kann.
Sowohl von den Themen als auch von den Illustrationen und den Funktionen des Tiptoi Stiftes ist es schon kleinen Kindern möglich das Buch zu erleben.
Wir sind zu Gast bei Familie Hoffman mit den Eltern und den Kindern Lara, David und Finn sowie den Großeltern und Hund Rocky.
Auf der ersten Doppelseite sehen wir viele Personen, die einer Beschäftigung nachgehen. Ein Hund läuft vorbei, an der Hauswand lehnt ein Laufrad, ein Mann lädt Bretter ins Auto.
Alltag in einer Straße vor dem Haus der Familie Hoffmann.
Lara hat mit ihrem Papa eingekauft nun auf der zweiten Doppelseite ist die ganze Familie in der Küche und bereitet das Essen zu. Lara deckt den Tisch, ihr kleiner Bruder sitz im Hochstuhl und matscht mit seinem Essen.
Nach dem Essen geht es zum Spielen ins Kinderzimmer. Hier gibt es , wie in jedem Kinderzimmer, viel zu entdecken.
Auf der vierten Doppelseite wird mit einem großen Puppenhaus gespielt aber immer nur im Zimmer, dass macht auch keinen Spaß. Im Garten kommt die ganze Familie zusammen sogar die Großeltern sind dabei. Hier gibt es fast noch mehr zu entdecken wie im Kinderzimmer.
Nach so einem Tag bleibt nur noch eins.
Ab ins Bad!
Ein wunderschönes großes Bad lädt auch hier die Kleinen ein etwas zu entdecken. Auch der Hund ist müde und liegt neben der Spieluhr auf dem Boden.


Auf spielerische Art können Kinder, anhand der Alltagssituationen der Familie Hoffmann, ihren Wortschatz erweitern, verinnerlichen und durch Einsatz des Stiftes erste Sätze und grammatische Strukturen festigen.
Durch den Einsatz des Stiftes können alle Wörter, Sätze aber auch Lieder gehört und den Erzählungen gelauscht werden.
Aktive Spiele runden das ganze ab.


Wie immer bei tiptoi ein lehrreicher Spaß!

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 35 Bibliotheken

auf 4 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks